Liebe mamis,

ClaudiUCeline
ClaudiUCeline
24.06.2008 | 5 Antworten
meine kleine ist jetzt 14monate (wird am 09. 15monate) ich bin schwanger (28 + 5ssw). Sie wird behandelt, gefordert und geknuddelt wie immer und sie hat ihr Tagesablauf und Abendritual. Sie schläft seit 3monaten in ihrem Zimmer alleine ein ohne Probleme. Seit 5 Abenden fängt meine kleine an zu schreien wie abgestochen und möchte nicht alleine sein wenn es heißt "Gute Nacht und träum schön, Mama geht jetzt auch Dei dei machen". Sie schreit bis zu einer stunde. Es ist auch nichts vorgefallen auch keine Veränderung. Liebe Mamis wisst ihr mir bzw. der kleinen zu helfen. Das tut ganz schön weh die kleine so bitterlich nach ihrer Mama schreien zu hören.

Sind das Testphasen?
Merkt sie das mit der SS?

Ich danke euch sehr für eure Hilfe

vlg Claudi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
danke.....
ja meine kleine ist sehr anhänglich und teilweise tagsüber richtig ekelhaft launisch drauf Sie ißt auch viel und durcheinander aber sie nimmt nicht zu. Vielen dank für eure tollen antworten
ClaudiUCeline
ClaudiUCeline | 24.06.2008
4 Antwort
wir auch
Also wir machen das auch gerade durch, aber bei uns sind es jetzt nur noch zehn minuten, und keine Stunde mehr. Ich bin immer wieder rein gegangen, hab ihr tee gegeben, nuckel rein, sie kurz auf den Arm genommen und hab sie wieder hin gelegt. Bis irgendwann ruhe war. Immer so im Abstand 2-3 minuten. ich glaube schon das sie das ausgetestet hatte, oder angst hatte vielleicht, aber was soll man da tun, wenn du nachgiebst, hast du verloren. Bei uns hat es geklappt, und wenn du immer wieder rein gehst, sie kurz auf den arm nimmst, weiß sie auch das du da bist, und sie trotzdem lieb hast.
heidihoennl
heidihoennl | 24.06.2008
3 Antwort
ich denke es ist eine phase
aber nicht, um dich auszutesten, sondern vielleicht wirklich bloß angst, alleine zu sein. kinder haben immer mal wieder diese phasen, in denen sie erst wieder "neu" lernen müssen, dass am morgen die mama tatsächlich wiederkommt. was man da machen kann? Geduld. ich wünsche viel glück!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
2 Antwort
Wachstumsschub
Es kann sein, daß deine kleine jetzt gerade einen Wachstumsschub hat.Da sind sie besonders anhänglich und sensibel.Sowas machen sie ja alle paar Monate durch.Ist sie denn auch am Tag verändert?Hat sie öfter mal schlechte Laune oder ist gar nicht zu beruhigen?In dem Alter fremdeln auch viele Kinder, d.h.sie hängen der Mama nut noch am Rockzipfel und wollen nicht gern alleingelassen werden.Das legt sich auch wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.06.2008
1 Antwort
schwere Frage.................
auch wenn ich dir glaube das sich nichts verändert hat, deine Gedanken sind bestimmt immer mal wieder beim Baby...und du bist vielleicht abends schneller müde als sonst.....was kann man dir raten....? Versuch geduldig zu bleiben.....alles Gute :)
Fabian22122007
Fabian22122007 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo leibe mamis
01.02.2008 | 3 Antworten
Hallo Mamis aus Potsdam
31.01.2008 | 0 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading