Startseite » Forum » Familienleben » Deutschland » Meine Schwiegermutter lässt uns enfach nicht in Ruhe

Meine Schwiegermutter lässt uns enfach nicht in Ruhe

Sunnyw123
Sie hat sich einfach bei uns einquartiert, weil sie Stress mit ihrem Sohn hat, bei dem sie lebt.
Ich meine wenn es das erste Mal wäre, würde ich ja echt nichts sagen, aber das kommt andauernd vor und dann bleibt sie bis zu 2 Wochen.. das schlimme ist, dass mein Mann sich für sie verantwortlich fühlt, weil es ihr ja soo schlecht geht .. Er muss 24 Stunden bei ihr sein.wir haben keine Zeit mehr für uns! Sie merkt ja noch nicht mal, dass sie stört oder sie tut nur so.
Mich nervt das echt, muss auch noch die perfekte Schwiegertochter spielen ..
Oder findet ihr dass ich übertreibe?
von Sunnyw123 am 11.06.2008 12:36h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
schnacki
ergänzung
also ich kann dir nur abraten, dich mit deiner schwiegermama hinzustellen und eine diskussion zu beginnen. erstmals ist wichtig, dass du deinen mann hinter dir stehen hast, und ihr beide euch einig seit. nun stell dir doch mal vor du beginnst diese diskussion mit ihr. dann kommt dein mann und dann beginnt dort eine diskussion. genau das ist der weg, der dann meist in einer trennung oder scheidung endet. die schwiemu will den sohn für sich beanspruchen und wenn du ihn nicht auf diene seite bekommst, dann hat sie das ja geschafft. es ist eine wirklich heikle situation, ich habe das selbst erfahren.
von schnacki am 11.06.2008 14:04h

7
Kidsmami
Schwiegermutter
Das kenn ich.Meine wohnt gleich neben an.Alles was ich mit denn Kindern mache ist Falsch, macht sie aber das gleich ist es richtig.
von Kidsmami am 11.06.2008 12:46h

6
seley606
???????
Warum kann sie sich keine eigene kleine Wohnung nehmen? Pflegefall? Ansonsten würde ich erst mit meinem Mann drüber reden und nach einer Lösung finden die für alle gut ist. Auch mit der Schwiegermama solltest du reden, wenn sie deinen Mann zu sehr für sich beansprucht. Das geht so nicht. Als mein Schwiegervater letztes Jahr verstorben ist, hat mein Mann auch gleich gesagt das seine Mama bei uns einziehen wird und wir uns dann ein Haus suchen, in dem sie auch mit drin wohnt. Allerdings blieb sie dann bei seiner Schwester. Wenn wir ein Haus bauen, dann mit Einliegerwohnung, so kann dann die Oma im selben Haus und doch mit eigener Wohnung leben. Das wollte meine Schwiegermama auch so. Sie sagt, sie ist gern bei uns oder der Tochter, aber sie braucht auch eine eigene Rückzugsmöglichkeit. Dachte immer das alle Menschen mal so eine Möglichkeit zum zurückziehen und alleine sein brauchen. Frag doch mal deine Schwiegermama, ob das bei ihr nicht der Fall ist. Und notfalls is das doch eine gute Lösung: entweder ein Haus zu Miete mit Einliegerwohnung, da seit ihr beisammen und doch getrennt oder eine kleine eigene Wohnung für sie ganz in der Nähe? Jedenfalls wünsch ich dir viele gute Nerven!!!!!!! Und das ihr eine gute Lösung findet, bei der jeder zufrieden ist!!!! Toi, Toi, Toi!!!!
von seley606 am 11.06.2008 12:43h

5
schnacki
oh du meine güte
da hast aber ein ordentliches problem. diese schwiegermütter. so wie du das erzählst scheint sich die ihrer söhne zu bedienen, wie sie es braucht. die frau ist erwachsen, kann sich freunde suchen und die dinge unter ihres gleichen regeln, die sollte doch ihre kinder mit ihren problemen nicht konfrontieren. ich kann mir gut vorstellen, wie traurig, ärgerlich und hilfslos dich das macht, weil sie sich quasi in eure beziehung rein setzt. "so, ich hab ein problem, da bin ich und jetzt helft mir". so gehts ja gar nicht. also da müsstest jetzt wirklich ganz hart durchgreifen und deinem mann sagen, dass du das so nicht wünschst. ich würde ihm sogar androhen zu gehen, wenn die schwiemu nicht geht. dein lieber mann müsste sich zu seiner jetzigen familie bekennen, du müsstest priorität 1 haben, er ist seiner mutter nichts schuldig. sie hat ihm das leben geschenkt, aufgezogen, ernährt und sollte ihm in sein eigenes leben entlassen. ich kenne solche fälle ebenfalls, und ich sag dir, solche schwiemü haben ehen und ganze familien zerstört und die söhne haben das zugelassen. meine schwiegereltern habens auch probiert, aber mein mann hat sich klar geäußert und seine position bezogen. seither hat sich der kontakt reduziert und es ist gut so. alles gute!
von schnacki am 11.06.2008 12:42h

4
Tyra03
Also wenn deine Schwiegermutter
Nur halb so schlimm ist wie meine Dann übertreibst du auf keinem Fall!!!!!!1 Du hast mein Beileid!!
von Tyra03 am 11.06.2008 12:39h

3
Yvonne0605
sag es ihr
wir können dir da nicht helfen... wenn du mit ihr ein Problem hast sprech mit ihr... vielleicht musst du ihr wirklich erstmal die Augen öffen
von Yvonne0605 am 11.06.2008 12:42h

2
meli87040608
also ich...
...würde erst mal mit meinem mann reden und dann auch mit ihr. das kann nicht sein das ihr keine Zeit mehr füreinander habt. nein du übertreibst nicht!!!!
von meli87040608 am 11.06.2008 12:39h

1
chelseasmutti
.........................................................
srich mit deinem mann, und ihr hätte ich das auch schon gesagt, würde ne kriese kriegen könnte schon kotzen wenn meine schwiemu für 2 tage kommt
von chelseasmutti am 11.06.2008 12:41h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter