Mamas Ohren sind die besten

Knuddelmiez
Knuddelmiez
11.08.2012 | 13 Antworten
Meine Mutter hat mir mal erzählt das man als Mutter sein Kind immer hört, egal wie leise dieses Geräusch ist.
Ich habe ihr das nicht wirklich geglaubt, man kann doch nicht besser hören nur weil man Mutter ist ;)
Folgendes ist heute Nacht passiert:

Normalerweise schläft unser Sohn mit im Elternbett, ich habe mir aber eine richtig schlimme Erkältung zugezogen und wir haben ihn in sein Bett gelegt.
Das Babyphone war an und seine Kinderzimmertür zu.
Ich lag also im Bett und habe geschlafen, auch die Schlafzimmertür war zu.
Mein Freund lag mit dem Babyphone im Wohnzimmer, er ist auf dem Sofa eingeschlafen.
Ich bin aufgewacht weil ich mein Kind weinen gehört habe.
Ganz leise und erst dachte ich ich spinne.
Ich komme ins Wohnzimmer und mein Freund schläft mit dem Babyphone auf dem Bauch und unser Sohn hat geweint.
Ich war ganz schockiert, das Babyphone war nichtmal auf voller Lautstärke und unser Sohn hat auch nur leise geweint.
Er schien gerade erst aufgewacht zu sein.
Ich würde sagen jetzt glaube ich meiner Mutter, ich bin wirklich krank und bin froh über jede Minute schlaf die ich kriegen kann.
Habt ihr auch so super Mama Ohren?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hallo, ich weiss nicht ob es an den Ohren liegt da mir mein manchmal vorwirft ich würde nichts hören wenn er mir gewissen Sachen erzählt:-) Allerdings schläft mein Sohn auch nicht im Schlafzimmer und obwohl er mit 2 Babyphones und Atemüberwachung gesichert ist, ich werde immer munter noch bevor diese anfangen überhaupt zu reagieren, Das es so schon immer klappte auch bei seinem älteren Bruder denke ich, es ist einfach der Mutterinstinkt. Wie würden wir sonst wissen - so lange die kleinen nur schreien können - was sie eigentlich sagen wollen? also ich höre nicht auf meine Ohren sondern auf meinen Bauch:-)
PaulineN
PaulineN | 26.09.2012
12 Antwort
halli hallo, seitdem meine grosse in die schule geht schlaf ich nachts durch, sie wacht ja auch nie auf und wenn es dann doch mal ist das sie unruhig schläft höre ich sie aber auch erst beim 2.mal mein mann hört sie auch recht schnell
Bearchen2
Bearchen2 | 14.08.2012
11 Antwort
Wow, ich bin echt begeistert über so viele Unterschiede. Mein Freund hört den kleinen garnicht. Sieht man ja, Babyphone auf dem Bauch und pennt hehe.
Knuddelmiez
Knuddelmiez | 11.08.2012
10 Antwort
Nein, überhaupt nicht. Mein Kind kann wirklich lange schreien, bevor ich es höre. Zum Glcük tut es das selten und kommt immer von allein in unser Bett. Als es das noch nicht konnte, hatte es in meinem Bett geschlafen und sich selbständig bedient. :-) Ich schlafe wirklich sehr tief.
Backenzahn
Backenzahn | 11.08.2012
9 Antwort
ich hab n total tiefen schlaf, unter mir könnte man das bett wegstehlen. aber die kids hör ich auch ;-)
Nayka
Nayka | 11.08.2012
8 Antwort
Ich habe meine Kinder immer gehört. Egal, um welche Uhrzeit, ob ich im Tiefschlaf war oder krank. Man hört seine Kinder. Auch, wenn sie nur leise weinen oder nach einem rufen. Mein Mann hört die Kinder auch sofort, wenn etwas ist.
Noobsy
Noobsy | 11.08.2012
7 Antwort
ja ich bin die ersten monate sogar wach geworden sobald mein kind sich bewegt hat
lusani
lusani | 11.08.2012
6 Antwort
mir geht es genauso.... ich höre meine kinder immer wenn ich schlafe. mein mann bekommt absolut gar nix mit....
ninemama
ninemama | 11.08.2012
5 Antwort
ich hör auch den leisesten muks von den kids. hatte aber schon immer nen leichten schlaf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2012
4 Antwort
ich wach schon auf wenn mein kurzer mit´n kopf gegen die seiteteile vom bett rumpelt oder der große die tür aufmacht. ich hab schon immer an leichten schlaf gehabt, aber jetzt mit kinder wach ich noch schneller auf
supimami2008
supimami2008 | 11.08.2012
3 Antwort
Das kann ich nur bestätigen. Ich höre sie aus zig Kinderstimmen raus, höre wenn sie leise vor sich hin knüttert oder redet, trotz zuher Tür und schlaf. Ich denke da viele Mütter diesen Mutterinstinkt sehr stark vertreten hört und fühlt man vieles was das eig. Kind betrifft.
Dani886
Dani886 | 11.08.2012
2 Antwort
Früher als meine noch ein baby war..aber jetzt sie bald 4 1/2 da schläft Mutti wieder ruhiger sei den sie ist krank und ich vermute das sie's wird dann hör ich auch jeden mucks !
juliesmum
juliesmum | 11.08.2012
1 Antwort
nein ich nicht.. ich schlafe wie ein stein und mein mann hat da er nen super papa ohr
Taylor7
Taylor7 | 11.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nicht mehr richtig hören
12.08.2012 | 3 Antworten
Heute HNO Termin
22.02.2012 | 14 Antworten
Ohrenschmerzen und Schwanger, was tun?
28.08.2011 | 12 Antworten
abstehende ohren - 3 monate
14.05.2011 | 18 Antworten
baby eitert hinter den ohren
11.04.2011 | 6 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading