Wie viel Stess mach Stillen vom 2 Kind?

Lydia85
Lydia85
11.11.2010 | 12 Antworten
Hallo,

wir basteln zwar noch am 2., trotzdem interessiert mich eine Frage sehr.

Meinen Sohn hab ich gestillt, und zwar gerne und voller überzeugung. Aber mit ihm war ich ja alleine und hatte alle Zeit für ihn.

Wie ist das aber, wenn ich ein etwa 3 Jahre altes Kind versorgen muss und einen Säugling habe, den ich stille? Geht das? Und wie? z.B. wie mache ich das, wenn ich meinem Großen dann was zu essen machen muss und der oder die Kleine hat dann auch hunger und will gestillt werden? Wie kann man das organisieren?

Und wie geh ich mit der Familie um? Ich könnte mir gut vorstellen, dass von dem ein oder anderen was kommt, von wegen, dass das zu viel ist. Weil ich ja ein Kind noch versorgen muss und dass ich die Flasche geben soll, damit mich mal jemand entlasten kann.

Wie stessig ist es wirklich? Ich will eigentlich auf jedenfall nochmal stillen (happy01)

Wie ist es bei euch oder wie hats bei euch geklappt?

Freue mich auf eure Erfahrungen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
Mein großer Sohn war damals 14 Monate alt, als sein Bruder zur Welt kam. Da hat es nie probleme gegeben!Er hat sich immer mit hingelegt wenn ich am Stillen war und hat seinem Bruder ganz neugierig beim trinken zugeschaut. Hat ihm auch oft über die Backe gestreichelt! Und nach einiger zeit war das nicht mehr soooo interesant und meistens hat er dann neben uns was gespielt. Aber mir war immer wichtig das er dabei ist und sich nicht ausgeschlossen fühlt. Also mach dir keinen stress! Das schaffst du schon Lg
Shayenne2905
Shayenne2905 | 11.11.2010
11 Antwort
Das ging super einfach
der Große LG
Maxi2506
Maxi2506 | 11.11.2010
10 Antwort
irgendwie geht das
Mein "Großer" ist jetzt 3 Jahre und mein Kleiner gerade 7 Wochen und ich stille ihn voll. Frühs ist der Kleine noch satt von der Nacht und ich kann mit meinem Großen in Ruhe frühstücken. Dann zieh ich beide an und bringe den Großen in die Kita. Bevor ich oder mein Mann ihn wieder von der Kita abhole, wird der Kleine nochmal gestillt, damit wir vier zusammen noch ein bißchen spielen können . Abends wird erst gestillt und dann Abendbrot gegessen. Läßt sich alles organisieren, da wächst man rein!
mamimo288
mamimo288 | 11.11.2010
9 Antwort
Hallo
mein Großer wahr 2 einhalb als mein zweiter sohn zur Welt kam ich hab gestillt und es klappte ganz gut ! mein großer musst halt auch mal warten wenn sein Bruder grad gefüttert wurde! Er verstand es auch ich hab mit ihm immer ein Buch gelesen während ich den Kleinen stillte dann fiel ihm das Warten leichter!
Bubimutti
Bubimutti | 11.11.2010
8 Antwort
hallo
hab meine kinder beide gestillt. find dafür is immer zeit. am anfang konnt ich auch unterm laufen stillen und die kleine nur mit einem arm halten, dann hatte ich die 2te frei ;) lina hat alle 4 stunden getrunken und zwar 10 minuten, dann war sie satt, von daher wars echt kein problem. du bekommst ja dann ein gefühl dafür wann deine kids hunger haben und kannst dich ja danach richten. es muss ja nicht auf die minute gleichzeitig sein. dann wartet halt einer kurz 5 minuten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2010
7 Antwort
das
hab ich mich auch gefragt denn das 2- will ich auf jeden fall stillen da es beim 1. nicht ging aber ob man die flasche gibt oder die brust kann ja soviel unterschied auch nicht sein denn meine maus hat anfangs für ne flasche eine std gebraucht zum trinken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2010
6 Antwort
stillen
mach dir mal nicht so viel stress und lass es auf dich zukommen. das schafft man alles. meine große war auch gerade 2 jahre und 4 monate als der kleine kam und ich habe ihn auch voll gestilltu nd mache es immer noch. er ist jetzt fast 10 monate und meine große 3 jahre. es kalppt alles super. das bekommt man alles organisiert.
meioni
meioni | 11.11.2010
5 Antwort
ich bekomme
mein zweites zwar erst.... aber werde auch voll stillen wie bei der großen habe mir da auch keine gedanken gemacht was verwandte oder so sagen ist mir völlig egal und um die anderen sachen mach ich mir keine sorgen das wird schon klappen deke das sich alles einspielen wird auch wenn es manchmal vielleicht nicht einfach ist aber du kannst deinem großen ja alles erklären und der wird das bestimmt verstehen versuch ihn viel mit einzubinden dann klappt das schon so will ich es aufjedenfall machen hoffe das das funktioniert naja mal sehen aber mich würden die erfahrungen der anderen auch echt interesieren denke schon das es manchmal nicht so einfach war aber naja ne flasche zubereiten und dem kind dann geben braucht ja auch seine zeit ob das kind nun an der flasche oder an der brust trinkt ist ja egal beides nimmt zeit in anspruch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2010
4 Antwort
sehr schwer für mich
da ich mit beiden allein bin in der woche. mein sohn wird drei und immer wenn ich mein kind an der brust hatte , hat der große die wohnung verwüstet und mich zum wahnsinn gebracht, habe dann angestillt ging echt garnicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2010
3 Antwort
hi
also bei uns ist das so erst wird luis gefüttert und danach essen wir, da gibts auch keine probleme, noel versteht das. =)
Mischa87
Mischa87 | 11.11.2010
2 Antwort
Hallo
Mein Sohn war zwar fast schon vier, aber ich habe mich oft mit ihm hingelegt. Er konnte neben seinem Bruder liegen, ihn streicheln, ansehen und Kontakt aufbauen. Habe zu ihm gesagt, pass auf, wenn dein Bruder satt ist und ein Bäuerchen gemacht hat, essen wir beide was ganz tolles. Nach ein paar Tagen kannte ich die Zeiten meines Babys und habe es fast immer geschafft, beide gleichzeitig zu füttern. Also dem Großen habe ich ein Brot oder sonstiges gemacht und während er aß, habe ich den Kleinen gestillt. Guck einfach, wie dein Großer drauf ist. Und manchmal muss eben auch einer ein paar Minuten warten! Mach dir bloß nicht zuviel Stress! Alles Gute!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2010
1 Antwort
ich bekomme
unser 2. zwar erst bald, aber d amache ich mir gar keine gedanken drum. ich wil auf jeden fall stillen und wenn mein großer dann gerade was möchte kann er sich das holen oder muss kurz warten. das kann er ja jetzt auch wenn ich gerade etwas anderes mache oder koche. ich lass das auf mich zukommen und freue mich schon riesig drauf. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.11.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mach mir sorgen
12.12.2011 | 13 Antworten
Stillen oder nicht Stillen
21.02.2011 | 19 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading