Wo schläft euer kind?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.08.2010 | 9 Antworten
Wir bekommen im Dezember unser 2.Kind! Unsere Tochter hat von Anfang an im Schlafzimmer in ihrem Bett geschlafen!
Nun ist die Frage ob wir das nächste Kind in seinem Zimmer schlafen lassen, mit Babyphon und so!
Da ich nicht stillen kann, muß eh immer einer von uns aufstehn und das Kinderzimmer ist eine Tür weiter!

Wer hat da Erfahrung und wie habt ihr das gemacht? Danke für eure Tips!



Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
ich bekomme zwar erst im Oktober mein 1. Kind, aber für mich stand und steht noch immer fest das mein Kind in seinem Kinderzimmer schläft ab Geburt. Unser schlafzimmer ist nicht so groß und liegt gegenüber des Kinderzimmers. Habe jetzt auch schon oft gelesen, die kinder an das eigene Zimmer zu gewöhnen wenn es erst bei den Eltern schläft. Denke ganz ehrlich das einem Kind auch im Zimmer ihrer Eltern was passieren kann. Hoffe du findest die Richtige ENtscheidung für Euch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2010
8 Antwort
meine
beiden kinder haben die ersten 6monate bei uns geschlafen habe gestillt bzw abgepumpt daher ging es nicht anders , , auch weil der platz nicht da war versuche es doch einfach mit dem eigenen zimmer obwohl ich keine ruhe hätte die ersten tage
pobatz
pobatz | 06.08.2010
7 Antwort

Melissa hat die ersten 6 Monate mit in unserem Schlafzimmer aber in ihrem Bett gesachlafen, weil wir noch kein Kinderzimmer hatten. Dann sind wir umgezogen und seitdem schlief sie im eigenen Zimmer. Louisa hat auch die ersten 6 Monate mit in unserem Schlafzimmer im Stubenwagen geschlafen und dann is sie zu Melissa ins Kinderzimmer gezogen und schläft seitdem im Kinderbettchen. Babyphone hatten wir bei Melissa das ganze erste Jahr und so werden wir es bei Louisa auch machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2010
6 Antwort
meine
maus hat von anfang an in ihren zimmer geschlafen ohne probleme.
sabrinaSR
sabrinaSR | 06.08.2010
5 Antwort
neee
meine kinder waren von anfang an in ihrem eigenen zimmer.mein mann muss morgens früh raus und das wäre dann nicht so prickelnd gewesen.meinen kindern hat es garn nicht geschadet.ganz im gegenteil.sie schlafen einfach prima und wärend andere mit ihren kids terror haben, weil sie keinen bock haben im eigenen bett zu schlafen, habe ich ab 8 uhr abends feierabend und meine kinder schlafen seelig und ruhig!!!
LeaBunny
LeaBunny | 06.08.2010
4 Antwort
...
Herzlichen Glückwunsch. Wir bekommen im Dezember auch unser 2. Kind und haben uns überlegt, das wir es so machen wie mit unserer Tochter. Sie hat einige Wochen bei uns im Schlafzimmer geschlafen und danach in ihrem Zimmer mit Babyphone. Das hat super geklappt und wir hoffen einfach darauf, das es auch diesamal so gut klappen wird. Ich wünsche dir noch eine angenehme Kugelzeit.
Kudu03
Kudu03 | 06.08.2010
3 Antwort
...
Von Anfang an im Stubenwagen/Bett bei mir mit im Schlafzimmer ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2010
2 Antwort
unser Sohn hat bis er 10 oder 11 Wochen war
bei uns im Schlafzimmer geschlafen in seinem eigenem Bett. danach haben wir ihn in sein Zimmer gestellt, Türen offen gelassen und Babyphone an. hat super geklappt. haben ihn aber nur so früh in sein Zimmer, da er keinen tiefen Schlaf hatte und öfter wegen uns aufwachte .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2010
1 Antwort
Ich würd auch das zweite Kind
bei euch mit schlafen lassen. Und das, das ganze erste lebensjahr. Das wird sogar empfohlen, so fällt das Baby nicht in den Tiefschlaf und vergisst womöglich das atmen . Euer 1. Kind wird ja schon im eigenen Zimmer schlafen gell?! ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind fast 2 will einfach nicht schlafen
09.05.2012 | 3 Antworten
Kind schläft nur noch auf dem Arm ein!
31.12.2011 | 8 Antworten
kind schläft schlecht
17.11.2011 | 11 Antworten
kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
Schläft mein Kind 9 Monate zu viel
22.07.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading