Baby dreht sich Nachts

eXotic2hOney
eXotic2hOney
06.06.2010 | 23 Antworten
Hey ihr Lieben und zwar dreht sich mein kleiner Nachts mit dickem Schlafsack auf den Bauch, was kann ich dagegen machen, er kann sich noch nicht selbst umdrehen und ist dann ganz erschöpft am schreien?

GLG Anni
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
@amysmom
zu der kindergartenlogik fällt mir jetzt ehrlich nichts mehr ein^^
evil-bunny
evil-bunny | 07.06.2010
22 Antwort
@Maxi2506
ebenso s. u.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2010
21 Antwort
@evil-bunny
tja ich schreibe das, weil es nunmal genau die zwei möglichkeit gibt. und für ganz verzweifelte ist anbinden die letzte lösung. man bindet ja nur den schlafsack fest zum fixieren und nicht das kind. ich für meinen fall drehe connor einfach immer um, wenn er sich beschwert, denn so verzweifelt bin ich nicht, dass ich ihn anbinden würde. und zum thema andere mamas lesen das.... wenn ich nun schreibe dass ich gern von brücken spring, heisst das nicht zwangsläufig, dass andere mamas das nachmachen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2010
20 Antwort
@amysmom
Ich habe es gelesen...aber warum schreibst du es überhaupt? Schon mal daran gedacht das es hier Mamis gibt die das auch machen? Ich wünschte manche würden erst überlegen dann schreiben LG
Maxi2506
Maxi2506 | 06.06.2010
19 Antwort
@amysmom
ich hab schon den ganzen kommi gelesen...aber allein den vorschlag zu machen, find ich persönlich schon "doof"....man sollte dabei immer mit einbeziehen das es einen gibt, der das liest und es dann auch MACHT und wenn du schon sagst das du ersteres vorziehst, wozu dann überhaupt das festbinden anbringen
evil-bunny
evil-bunny | 06.06.2010
18 Antwort
@eXotic2hOney
jo das mit dem kopf ablegen in bauchlage müssen die babys auch erst wieder lernen, auch wenn sie vorher schon auf dem bauch geschlafen haben. wo mein sohn mit drehen anfing hat das etwa 2 wochen gedauert bis er mitgekriegt hat, dass man in bauchlage den kopf auch ablegen kann. und seitdem is auch alles wieder tutti und er schläft meist einfach weiter, wenn er sich im bett gedreht hat. meist, aber leider nicht immer ^^ bin immernoch gelegentlich am zurückdrehen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2010
17 Antwort
@eXotic2hOney
ich kann mich da noch gut erinnern, als meiner anfing sich auf den bauch zu drehen zum schlafen, ich bin wahnsinnig geworden...er hat zwar nicht geschrien aber er hatte es auch das er lieber seine schnute in die matratze gedrückt hat! ich dacht ich kann nie wieder schlafen, weil der mir gaaaaanz sicher erstickt....mit der zeit hab ich aber eingesehen, das er nun wohl doch "alt genung" ist um sich seine schlafposition selbst auszusuchen...und wenns so ist...das ging bestimmt drei monate so, aber nu liegt der kopf immer auf einer seite....er aber auch prinzipiel auf dem bauch!
evil-bunny
evil-bunny | 06.06.2010
16 Antwort
@Maxi2506
tja ich wünschte manchmal die leute würden den ganzen kommentar lesen und nicht nur den ersten satz.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2010
15 Antwort
...
er hat früher auf dem bauch geschlafen macht er aber nicht mehr sobald er dann auf dem Bauch liegt wird er ja wach und dann schreit er fürchterlich... ich glaub das ist gar nicht absicht mit dem drehen. Naja und das mit dem kopf auf die seite legen ist bei ihm so eine sache. Er ist ein bissl sturköpfig und will den kopf immer wieder heben legt ihn aber NIE seitlich ab sondern versuchts immer mit aller kraft ansonsten wird decke/laken je nach dem wo er liegt aufgefressen. Und wenn er ihn mal seitlich legt dann für 1-2 sek.
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.06.2010
14 Antwort
....
hach echt mit schlafsack alles ??
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.06.2010
13 Antwort
Gar nix machen
Lass ihn so schlafen. Alles was die Kleinen aus eigener Kraft machen ist OK. Kann er sich drehen, kann er auch seinen Kopf drehen, sobald ihn was behindert Kissen und Decke haste nicht drinne. 10 Kuscheltierchen auch net .... also lass ihn auf den Bauch schlafen
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.06.2010
12 Antwort
@eXotic2hOney
Mit schlafsack geht alles...drehen hinsetzen, hochziehen, drüberklettern und sogar laufen...das alles hat mein Großer gemacht Mein Kleiner ist auch nicht anders...er dreht sich, er sitz im Bett und zieht sich zum Stehen hoch...trotz schlafsack...er ist 10 Monate LG
Maxi2506
Maxi2506 | 06.06.2010
11 Antwort
....
Na dann bin ich mal gespannt was die Tage noch so über mich einkommt die Krabbeldecke ist nämlich auch schon viel zu klein so wie der darauf rum turnt GLG
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.06.2010
10 Antwort
@eXotic2hOney
hihi, angst brauchst da nicht haben...die schaffen ne menge in den schlafsäcken, bin auch immer erstaunt er gewöhnt sich dran, das ist ja meist erstmal der schreck das sie plötzlich auf dem bauch liegen, sie bekommen ja erstmal gar nicht mit das sie sich selbst gedreht haben.... meiner liegt immer soo unmöglich im bett und jedesmal wenn ich nach ihm schau liegt er anders, frag mich bei manch einer position auch immer wie er das nu wieder angestellt hat :D
evil-bunny
evil-bunny | 06.06.2010
9 Antwort
....
bin nur verwundert das es auch mit schlafsacke geht und flitze dann immer wie von der terrantel gestochen ins zimmer weil ich ja weiß das er noch nicht so viel kraft hat ... und das macht mir schon etwas angst
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.06.2010
8 Antwort
festbinden kann ja wohl nicht ernst gemeint sein!!!
habe ein lagerungskissen gekauft, aber mini braucht es nicht. sie dreht sich nicht aufn bauch . es ist so wie ein kleines stillkissen. das kannst du doch auch so um ihn herumlegen. wie ein u um seine füsschen und nach oben offen!
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 06.06.2010
7 Antwort
@eXotic2hOney
ach, is ja schon en halbes jahr, wenn er sich schon allein auf den bauch dreht, dann findet er sicher auch bald allein zurück, und schaffts dann selbst....die nächte die da kommen, sind schneller vergessen als man glaubt ;)
evil-bunny
evil-bunny | 06.06.2010
6 Antwort
....
@evil-bunny: Naja ich nenn ihn mal dick, ich leg ihn da meist mit spieler oder shorty rein :) schwitzen tut er nicht auf keinen fall und zu kalt ist es auch nicht . GLG Anni
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.06.2010
5 Antwort
@amysmom
Festbinden? Warum denn das? Nur damit man es leichter nachts hat...kopfschüttel LG
Maxi2506
Maxi2506 | 06.06.2010
4 Antwort
,,,
na das ist sehr erleichternt
eXotic2hOney
eXotic2hOney | 06.06.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten
wann dreht sich ein baby um und
05.04.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading