Bald Teilzeitalleinerziehend wie schaff ich das bloß?

Ashley2008
Ashley2008
07.03.2010 | 7 Antworten
Hallo Mädels, muss mal was loswerden und hoffe das ich hier auf gleichgesinnte treffen werde!
Mein Mann hat sich für 2 Jahre bei dr Bundeswehr verpflichten lassen.
Er hat dort viel bessere Zukunftschancen als hier in der Gegend.
Bloß wie schaff ich das nur alleine?
Es sind zwar bloß 70 km bis zur Kaserne, aber logistisch wird es für ihn unmöglich jeden Tag nach Hause zu kommen .. also dann nur am WE.

Wir sind seit fast 3 Jahren zusammen und bald 1 Jahr verheiratet und waren noch nie einen Tag getrennt..wie soll ich das bloß aushalten?
Und wie wird das unsere Tochter (bald 2) verkraften ihren Papa nur am WE zu sehen?
Ich habe Angst das ich das alles nicht allein schaffe..Kind, Haushalt, Arbeit ..
und ich habe Angst das die erste Zeit der Trennung zu schwer wird ..

Sind hier noch mehr Mädels die in so einer Situation sind?

LG Ashley2008
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
bin ich böse, wenn ich schreib, das ihr dann wenigstens was geregeltes habt? mir wäre das echt lieber gewesen, als ein mann, der morgens gegen halb 6 die türe rausgeht und dann irgendwann zwischen 12 und halb 10 wiederkommt... wir konnten nie was planen oder so, der kleine war immer verwirrt, weil er auch keine festen papazeiten hatte...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 07.03.2010
6 Antwort
ich bin ...
... alleinerziehend, meine tochter ist jetzt 7 monate ... glaub mir, du schafst das ! ! ! wenn alleinerziehende das schafen, ohne partnerunterstützung am wochenende, dann du doch erst recht :-) am anfang schwierig, aber man gewöhnt sich an alles. und die kleine auch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010
5 Antwort
Danke @all
ja das glaube ich auch...die Abende werden die schlimmsten, aber da gibts ja och noch das Handy^^
Ashley2008
Ashley2008 | 07.03.2010
4 Antwort
@KruemelchenLucy
da geb ich Dir 100% recht ... und wie sie daran wachsen wird
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.03.2010
3 Antwort
man gewöhnt sich an alles
Viele Väter gehen morgens aus dem haus und kommen erst am Abend wieder heim, diese Mütter machen auch alles alleine. Das wirst Du also auch locker schaffen. Kind morgens fertig machen, in die Kita bringen, arbeiten gehen, wieder heim kommen, ein bissel Haushalt und mit Kind spielen, Das was schwer wird am Anfang für Dich sind die Abende, wo Du alleine bist. Das wird eine riesige Umstellung. Tagsüber bist Du einfach zu beschäftigt, aber am Abend, wenn Du alleine ins Bett mußt und keiner da ist zum Reden - das wird schwer sein Da Du aber das Glück hast Und Dein Mann an den WE heimkommt ist es nur halb so schlimm
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.03.2010
2 Antwort
*HEY*
Tut mir sehr leid für Dich! Aber ich denke auch das Du das schaffen wirst, und an den Wochenenden ist er doch daheim! LG
Amelya
Amelya | 07.03.2010
1 Antwort
+++
Ich bin nicht in dieser Situation, doch ich denke Du schaffst das! Und ihr werdet daran wachsen, vorallem DU!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.03.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babywanne wird bald zu klein und nun?
02.08.2012 | 11 Antworten
wir haben es bald geschafft
15.07.2012 | 8 Antworten
Bald geht es weiter
14.07.2012 | 9 Antworten
38 ssw bald gehts los?
17.01.2012 | 2 Antworten
geht es bald los?
20.11.2010 | 9 Antworten
geht es bald los?
05.11.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading