Sorgerecht welche Möglichkeiten und Chancen habe ich

Isabelle2007
Isabelle2007
12.02.2010 | 2 Antworten
Hallo liebe Mamis

Ich habe da mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen .. Ich habe mich vor einigen monaten von meinem Mann getrennt, er weigert sich aber die trennung zu akzeptieren geschweige denn aus zuziehen..Wir haben drei gemeinsamme kinder(2, 5 und 7Jahre alt). Ich habe mich schon immer alleine um Kinder und Haushalt gekümmert..Nun möchte ich damit die kids endlich mal zur ruhe kommen können mit den kindern ausziehen..Welche Möglichkeiten habe ich damit alle meine kinder bei mir bleiben können und wie lange dauert es bis alles Endschieden ist..Ich hoffe ihr könnt mir helfen .. Schon mal vielen dank im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
also ich glaube, da fragst du am Besten mal beim Jugendamt nach. Aber so ohne weiteres wird meiner Meinung nach dem Vater das Sorgerecht nicht entzogen, wenn er sich um die Kinder bisher gut gekümmert hat und das auch weiterhin vorhat. Aber wie gesagt, ich will hier keine Spekulationen aufstellen und würde mich an deiner Stelle beim JA erkundigen.... bei meiner Mama war das damals so ähnlich. Wir sind auch drei Kinder gewesen und sie hat sich von meinem Erzeuger getrennt, der hat sich nie großartig um uns gekümmert...danach noch weniger als er ausgezogen war, dann hatte er Boriolose und hatte dadurch Hallus... aufgrund dessen wurde nach einem langen Verfahren und Anhörung von uns Dreien meiner Mutter das alleinige Sorgerecht übertragen. Nur so ne Story, weiß ja nicht, inwiefern du nen Strich setzen willst LG
just_holly
just_holly | 12.02.2010
1 Antwort
nun
da dein Mann nicht ausziehen will kannst du ihn eigendlich auch dazu zwingen, wenn du ein Anwalt hast besprich das mit ihn, was du aber unbedingt braust iss das alleinige AUFENDHALSBESTIMMUNGSRECHT für die kinder, und lass dir blos nicht sagen das er die kinder bekommt er muss dir erstmal nachweissen das du deine kinder nicht richtig versorgst und kinder unter 6 jahre sind vor gericht unantastbar das heist das kinder unter 6 jahre eh immer zur mutter komm ich hoffe das hieft dir ein wenig
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinderwunsch (in hoffnung (mädchen)
20.06.2012 | 10 Antworten
überleben chancen beim ungeborenen kind
31.07.2009 | 16 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading