4 Jähriger schläft erst jetzt durch?

Nermina
Nermina
02.12.2008 | 4 Antworten
Hi Mamis.
meine Freundin hat 2 Kinder , 4Jahre und 11 Monate. Der 4 jährige hat erst jetzt angefangen durchzuschlafen. Aber es geht so weit das der 4 Jährige nachts ins Schlafzimmer kommt und da schläft. den 11 Monate alten lässt sie jetzt auch im Schlafzimmer schlafen. hab schon mehrmals versucht mit Ihr zu reden doch sie lässt sich nichts sagen. ich hab keine Erfahrung mit 4 Jährigen, doch ist das normal das er erst jetzt durchschläft? Vielleicht habt Ihr ja paar Tips. Ach ja der 4 Jährige vertreibt öfters den Papa aus dem Schlafzimmer. LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hallo
sie sollte mal versuchen das bättchen von dem 4 jährigen ins schlafzimmer zu stellel
emily-vive-ann
emily-vive-ann | 02.12.2008
3 Antwort
Ich würde einfach akzeptieren...
...wie sie es macht. Jedes Kind ist anders, und jede Mutter weiß selbst am besten was gut für ihre Kinder ist. Also ganz ehrlich: Ich würde mir da auch nicht reinreden lassen, auch nicht von einer Freundin. Und Tipps, naja, die kann man ihr ja nur geben, wenn sie sie auch hören will, oder? Bitte versteh mich nicht falsch, ist nur meine Meinung. Aber lass sie doch einfach ihr Ding machen... LG
Novembermami
Novembermami | 02.12.2008
2 Antwort
ohwei
ich hab schon gedacht meine zwei sind spät damit , sie haben erst mit 2 angefangen durch zu schlafen. hm bei deiner freundin scheint das aber eifersucht zu sein, da er am tag villeicht zu wenig zuwendung bekommt holt er sich das eben nachts indem er zu mama und papa ins bett huscht. er ist doch 4 dann sollte er eigentlich schon so weit sein da er es versteht wenn man ihm erklärt das das so nicht geht, deine freundinn sollte nochmal versuchen mit ihm reden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.12.2008
1 Antwort
Schlafen
Es ist vollkommen normal, wenn kleine Kinder nicht durchschlafen. Wenn er erst mit 4durchschläft, dann ist es eben so, das ist vollkommen normal. Auch das gemeinsame Schlafen im Elternbett ist vollkommen ok, das ist nur natürlich, da spricht nichts dagegen. Wenn der Vater das Schlafzimmer verlässt liegt das an ihm, dann sollten sie mal überlegen, wieso er das macht und ob es nicht ne andere Lösung gibt
scarlet_rose
scarlet_rose | 02.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2,5 Jähriger wirklich gemein .
09.08.2012 | 18 Antworten
2,5 - jähriger kann nicht rennen
11.07.2012 | 17 Antworten
2 jähriger ist böse und hört garnicht
17.12.2011 | 24 Antworten
4 jähriger sohn macht in die hose
16.12.2011 | 2 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading