Hab da mal ne Frage

melanie7
melanie7
27.09.2008 | 12 Antworten
Hallöchen Mamis!
Ich hab ein großes Problem!
Mein kleiner Mann hat am 12.10. seinen 1.Geburtstag.
Da wollen natürlich alle Verwandte dabei sein. Das wären dann 18 Leute.
Ich hab aber keinen Platz für so viele!
Hab schon überlegt, ob ich 2 mal feiern soll. Aber die Uromis kommen nur, wenn ihre Familie dabei ist. Und die andern kommen nur, wenn die Uromis da sind, weil die sich so gut verstehn. Und sich dann wenigstens über die alte Zeiten reden können.
(traurig02)
Was soll ich machen?!
Die ganze Wohnung ausräumen und Biertische reinstellen?
Trotzdem getrennt einladen und Streit riskieren?
AHHH!

Danke!
LG Melanie
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
wir haben nur die eingeladen, die bis dahin auch die Kleine sehr oft gesehen hatten, waren dann die Nachbarn mit dem Kind, meine Mama und meine Freundin mit Mann und Kind, halt die, die die Kleine auch sehr gut kennt, sonst ist das für die ja nicht wirklich was. Die großen Familiengeburtstagsfeiern fangen wir erst nächstes Jahr an, einmal Familie und einmal ihre Freunde. Je weniger am Anfang, desto besser, finde ich, ich fand es nicht so schön, immerzu in der Küche zu stehn und vom ersten Geburtstag meines Engels gar nix mit zu bekommen :-( Also mein Tipp: So wenig Aufwand und Stress wie möglich und nicht zu viel Trubel für den Kleinen, denn DER soll ja im Mittelpunkt stehen
MamaMona2
MamaMona2 | 27.09.2008
11 Antwort
Achtung vor zu viel Stress
dein Kind ist so viele Menschen auf einem haufen ja gar nicht gewohnt und versteht ja sowieso noch nicht was die an dem tag plötzlich alle da wollen! Versuch es denen doch so u erklären, dass es ja nicht gegen sie geht sonder einfach für den kleinen Mann zuviel ist! Eigentlich sollten die dafür ja verständnis haben, oder?
Windelwinnie
Windelwinnie | 27.09.2008
10 Antwort
also dem kleinen wird es sicher auch zuviel
wir haben nur die omas und opas eingeladen das reicht
Taylor7
Taylor7 | 27.09.2008
9 Antwort
macht doch halbe halbe
einmal deine Familie und einmal die von deinem Mann..... vielleicht gehts ja so.
Engerl
Engerl | 27.09.2008
8 Antwort
..
hatten das gleiche Problem, hat am Anfang dann voll Ärger gegeben, jetzt feiern wir immer zweimal, einmal mit meinen Verwandten bei uns und einmal mit denen meines Mannes bei meinen Schwiegertiegern... hab ich nur einmal Stress und Aufräumen und für die Kinder ist es auch entspannter, wenn die auch nicht so viele auf einmal haben, gehen ja sonst voll unter. Viel Erfolg :-)
winnetouch
winnetouch | 27.09.2008
7 Antwort
Wir haben Lias Geburtstag zweimal gefeiert
Sie ist Ostersonntag ein Jahr geworden. An dem Tag waren die Paten und Großeltern da. Fpr den ostermontag haben wir die Urgroßeltern eingeladen. so war es ganz gut geregelt. Für die Kleine war es nicht zuviel aufeinmal. Wir haben auch nur zum Kaffee eingeladen und es war keiner sauer oder enttäuscht deshalb
sandra288
sandra288 | 27.09.2008
6 Antwort
meiner wird am 14.10. 1 jahr alt...
und da das ein dienstag ist, kommen da ein paar freunde und am samstag drauf feiern wir mit oma und opa, sowie der tante!!! so ist es gut aufgeteilt, und so machen wir es bei fast jedem geburtstag!!
Mami_WI
Mami_WI | 27.09.2008
5 Antwort
hallo
ich würde die alle zusammen einladen, dann hast du das in einem rutsch durch und es gibt kein streit. Wir machen das auch immer so wenn alle kommen, räumen wir die stube komplett leer und stellen tapeziertische auf. Das geht alles. OIch wünsche dir viel spass
mausi-85
mausi-85 | 27.09.2008
4 Antwort
..............
bei mirs sinds 3 uromas, 1 uropa, 2 omas, 2 opas, 3 paten, ich mein freund, und 5 kinder von den paten
melanie7
melanie7 | 27.09.2008
3 Antwort
das wär wohl ganz schön heftig, extra die wohnung zu räumen...
gibts keine alternative bei deinen eltern oder so? hätten die nicht mehr platz? aber ansonsten bleibt euch wohl nix anderes übrig. ich wünsch einen wunderschönen ersten geburtstag mit dem kleinen sonnenschein. lg und alles gute
ramona_e
ramona_e | 27.09.2008
2 Antwort
Hat nicht jemand aus deiner familie
was passendes mit mehr platz dann wird die feier einfach bei deiner mami oder wen auch immer geschmissen der mehr platz hat lg
Mamajustin
Mamajustin | 27.09.2008
1 Antwort
......
meiner wird am 15.10. 1 Jahr alt und ich persönlich fände das etwas viel Aufwand. Der kleine versteht das ganze eh noch nicht und um ihn gehts ja, oder? Bei uns kommen nur die Omas und Opas und die Paten zum Kaffee!
mutti1000
mutti1000 | 27.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hallöchen ...
14.08.2012 | 9 Antworten
hallo Mamis und bald mamis
01.07.2012 | 3 Antworten
Hallöchen ihr lieben
04.04.2012 | 12 Antworten
hallöchen hab mal ne frage
03.03.2011 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: