Hab ne wichtige frage

Sunshine1982
Sunshine1982
12.08.2007 | 17 Antworten
es geht wegen umzug
wir sind arbeitlos und bekommen harz4 und wollen umziehen haben auch wohnungangebote das jobcenter gegeben aber da kam eine ablehnung da stand drin fals wir doch umziehen wollen ohnr grund dann über nehem die nur die jetzige miete den rest müssen wir selber blechen der brief ist vom letzen jahr da stand drin wir verweiesen vom letzen brief.Haben jetzt ne neue wohnung und den vertrag in der hand.Hab angst das das jobcenter ärger machen wird weil, das die uns auf der srasse sitzen lassen werden?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Umzug
hallo alju83 das ist ja ganz schön heftig was die da mit dir abgezogen haben stell dir mal vor das wäre um gekehrt dann hätten dir das geld alles weg genommen.oje du arme muss ganz schön schlimm gewesen sein was die da abgezogen haben mit dir.sag ja die sind schlimm geworden behandeln ein echt fies
Sunshine1982
Sunshine1982 | 12.08.2007
16 Antwort
Umzug
hallo alju83 das ist ja ganz schön heftig was die da mit dir abgezogen haben stell dir mal vor das wäre um gekehrt dann hätten dir das geld alles weg genommen.oje du arme muss ganz schön schlimm gewesen sein was die da abgezogen haben mit dir.sag ja die sind schlimm geworden behandeln ein echt fies
Sunshine1982
Sunshine1982 | 12.08.2007
15 Antwort
verschieden
also ich hatte nicht so ne probleme wir haben für 3 personen 73 qm und ist genau richtig meine warmmiete beträgt 465eur
mamamia84
mamamia84 | 12.08.2007
14 Antwort
umzug
wir habe vorher mit vier personen in einer 60m²großen wohnung gewont als wir umziehen wollten sagte mann mir ich hätte meine famielinplanung mir vorher überlegen sollen und ob ich mal an abtreibung gedacht habe weil es könnte doch nicht sein das ich zwei kinder habe und vom staat geld bekomme das hat der vom jobcenter zu mir gesagt ich bin da heulend raus geganen und habe mich dann bei dem sein chef beschwert und haben sofort einen neuen sachbearbeiter bekommen
alju83
alju83 | 12.08.2007
13 Antwort
scheint wohl so...
das es wirklich von bundesland zu bundesland doch noch unterschiede gibt die es ja angeblich nicht geben soll... wir waren zu 5 und hatten ne 120 qm wohnung, tja so dumm wie es läuft mussten wir hartz4 beantragen.. ich hatte noch nichmal alles ausgefüllt hatte ich schon ein schreiben hier liegen das wir umziehn müssen da die wohnung um 15 qm zu groß ist... naja.. allerdings hatten die guten noch nicht alle unterlagen sowie die bescheinigung das ich schwanger war.. aufgrund der schwangerschaft mussten wir dann doch nicht mehr ausziehn weil uns mit 6 personen 120 qm zustehn.. allerdings müssen wir 30 € pro monat selber tragen da die miete zu teuer ist... aber ne billigere mit der qm zahl haben wir auch nirgends gefunden ..das hat die guten vom amt auch nicht interessiert das es sowas gar nich gibt... lg tina
Zoey
Zoey | 12.08.2007
12 Antwort
Umzug
ja es ist wirklich von bundesland zu bundesland unterschiedlich Finde es schweinerei vom jobcenter wie die einem behandeln.
Sunshine1982
Sunshine1982 | 12.08.2007
11 Antwort
umzug
kann sein das es von bundesland zu bundesland anders ist bei uns in nrw ist es jedefals so
alju83
alju83 | 12.08.2007
10 Antwort
das amt
ich denke mal von staat zu staat ist es unterschielich denke ich weil ich habe einen 2personen aushalt und das auf ca 72qm und habe eine kaltmiete von 432euro von daher denke ich es ist immer unterschiedlich.
trude
trude | 12.08.2007
9 Antwort
antwort
also, ich wollte auch umziehen. da es aber NICHT NOTWENIG ist, haben sie mir auch gesagt, dass ich in dem Rahme, wo jetzt die Preislage der Miete liegt bleiben muss, sie zahlen nicht mehr! Auch nicht bei höheren Kosten. Zieht man trotzdem um, muss man den rest selbst tragen. kann man das als hartz4-empfänger???? ich bin in meiner Wohnung geblieben!
Jenny1981
Jenny1981 | 12.08.2007
8 Antwort
umzug
doch die quadratmeterzahl zählt auch wegen denn nebenkosten die über nehmen nämlich nur 1.25euro pro m² die einem zu steht . wir dürfen nur 80m² mit 4 personen und die kalt miete darf nicht hör als 412euro sein
alju83
alju83 | 12.08.2007
7 Antwort
umziehen
das stimmt schon das amt übernimmt nur soviel an miete wie nötig es geht nicht um die maße wie groß sie ist es geht nur darum das das amt einen grund will wieso weshalb warum und mehr nicht.
trude
trude | 12.08.2007
6 Antwort
@mamamia
ich glaub dem amt is es egal ob 3 oder 4 zimmer ..solange die wohnfläche von 75 qm nicht überschritten wird ..mehr stehen einem 3 personenhaushalt nicht zu.. wenn dann die miete angemessen ist.. brauch man auch sich auch keine sorgen machen... auch mit nem attest vom arzt werden se bei ner größeren wohnung die mehrkosten nicht übernehmen.. die zahlen was se zahlen müssen und keinen cent mehr... lg tina
Zoey
Zoey | 12.08.2007
5 Antwort
Triks
ja wir sind zu 3! Hatte ich mal beim artz gemacht aber die nehemen uns es nicht ab.naja mal sehen ob alles gut geht danke für eure schnelle antwort
Sunshine1982
Sunshine1982 | 12.08.2007
4 Antwort
das amt
das stimmt das ist nicht leicht leider, brauchte damals auch ein ok von amt habe angegeben das meine wohnung schimmel hat und mein kind drauf eine allergie hat und sowie das meine wohnung zu klein ist warum wolltet ihr den umziehen?
trude
trude | 12.08.2007
3 Antwort
das amt
das stimmt das ist nicht leicht leider, brauchte damals auch ein ok von amt habe angegeben das meine wohnung schimmel hat und mein kind drauf eine allergie hat und sowie das meine wohnung zu klein ist warum wolltet ihr den umziehen?
trude
trude | 12.08.2007
2 Antwort
tricks
ihr seid zu 3.? da steht jedem ein zimmer zu und wenn die probleme machen mußt du denen sagen das du deine rechte kennst..aber du kannst schlauer voran gehen und deine kinderärztin bitten ein attest zu schreiben wegen deinem kind "welches immer krank ist" *zwinker* einen wohnungswechsel vor zu schlagen als beste therapiemöglichkeit um langzeit folgeschäden der krankheiten vor zu beugen wenn du weißt was ich meine
mamamia84
mamamia84 | 12.08.2007
1 Antwort
Vertrag ??
du hast nen mietvertrag unterschrieben ohne dir das OK zu holen ??? also auf der strasse lassen sie dich nicht sitzen.. sollte die wohnung jedoch zu groß... oder die miete nicht angemessen sein so zahlen se euch weiterhin den betrag den ihr bisher bekommen habt... den rest müsst ihr dann selbst aufbringen.. lg tina
Zoey
Zoey | 12.08.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sehr Wichtige Frage
03.06.2010 | 18 Antworten
wichtige frage zwecks wochenfluss
24.02.2010 | 11 Antworten
Hallo hab gaanz wichtige FRAGE!
24.09.2009 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: