Startseite » Forum » Familienleben » Deutschland » 3 Jahre Elternzeit

3 Jahre Elternzeit

brigittengel
Hallo,
ich werde 3 Jahre Elternzeit nehmen. Man bekommt ja nur für das erste Jahr Elterngeld. Wie ist es dann in den zwei weiteren Jahren. Mein Mann verdient zwar auch, aber das wird uns nicht reichen. Ich habe niemand für´s Kind. Ich werde dann wahrscheinlich am Wochenende oder abends auf 400 Euro arbeiten, wenn mein Mann dann da ist.
Wie macht Ihr das?

Noch eine wichtige Frage?
Wie ist das mit der Krankenkasse?
Bin ich in der ganzen Elternzeit bei meiner Krankenkasse versichert oder muss ich das noch extra bezahlen.
Wo habt ihr das Kind versichert?

Viele Grüße
von brigittengel am 14.09.2008 10:41h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
juergen_m
Elterngeld
Das mit dem Elterngeld was du schreibst ist nicht ganz richtig!! Sicher kannst du es auf 2 Jahre verteilen aber der höchstsatz den man bekommen kann sind !!! 1800 Euro ''' netto plus kindergeld und warum auf 2 Jahre aufteilen '''' Also ist es WICHTIG was du im letzten JAhr verdient hast!!!!''' Leg es dir das Monatliche 'RESTGELD' selbst auf dein Konto und bekomme noch die Zinzen dafür !!!
von juergen_m am 14.09.2008 10:55h

4
marie19
Krankenkasse
Du kannst während der 3 Jahre Elternzeit in deiner eigenen Krankenkasse bleiben. Erst danach musst du falls du nicht arbeitest dich bei deinem Mann mitversichern oder selbst. Dein Kind kann bei dir oder bei deinem Mann mitversichert werden. Das musst du halt gleich nach der Geburt wählen.
von marie19 am 14.09.2008 10:54h

3
ministar
elternzeit
In der Elternzeit bist du, wenn du ganz normal Pflichtvers. bist selbst versichert und dein Kind bei dir. Nach der Elternzeit, wenn du nicht arbeitest, bist du dann familienversichert
von ministar am 14.09.2008 10:53h

2
juergen_m
Elternzeit
JA du bekommst für das 1. Jahr 67% vom deinem Letzten "NETTO" Jahresgehalt Für die weiteren 2 Jahre bekommst du weiter Kindergeld. Wenn du nicht arbeitest kann dein Mann in Steuerklasse 3 wechseln was sicher netto noch etwas ausmacht. Du und dein Kind sind in der Krankenkasse deines Mannes mitversichert und kostet euch nichts! Gruß Jürgen
von juergen_m am 14.09.2008 10:49h

1
Alans_mama
hallo
das elterngeld kannst du teilen lassen, also 24 monate 150 euro, aber so wie die mir das von der elterngeldstelle erzählt haben ist generel nur 1 jahr elternzeit es sei den der mann macht noch zwei monate. soweit ich weiß ist man wärend der elternzeit weiter bei der kankenkasse versichert und mein sohn ist über mich versichert LG Steffi
von Alans_mama am 14.09.2008 10:48h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter