Startseite » Forum » Familienleben » Deutschland » Was tun bei Trennung/Scheidung?

Was tun bei Trennung/Scheidung?

sandy3784
HAllo ihr Lieben,
meine Freundin hat ein sehr großes Problem. Sie will sich von ihrem Mann trennen bzw scheiden lassen. Er hat sie gestern abend vor den Kids gewürgt, macht sie bei seiner Familiy schlecht usw ..
Sie wollte ihn dann gleich rausschmeißen, doch er geht nicht freiwillig.
Jetzt wissen wir nicht wie sie weiter machen soll. Das nächste Problem, sie verdient kein Geld, ist Hausfrau, der Mann bringt das Geld nach Hause. Das heißt, sie steht ohne Geld da. Wir wissen zwar, das wir zum Amt gehen können, aber zu welchem genau?
Hat vielleicht jemand von euch das gleiche oder ähnliches erlebt? Oder weiß wo sie Hilfe bekommt?
Sie muß wohl aus der Wohnung raus, da ihr Mann nicht gehen will.

Danke schon mal für die Infos..

LG
von sandy3784 am 04.09.2008 17:50h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
Gabbatur
Trennung
Sie kann zum Anwalt gehen. Erhält Prozesskostenhilfe. Der erwirkt sehr schnell, dauert einige Tage, einen richterlichen Beschluß und der Mann wird mit Gerichtsvollzieher dauerhaft der Wohnung verwiesen und darf sich nach Beschluß nicht nähern oder telefonieren ec. Sie kann erstmal Harz vier beantragen, Anwalt regelt Unterhaltsansprüche gegenüber Ehemann.Sollte besser noch gleichzeitig woanders wohnen bis er raus ist, damit nichts passiert.Frauenhaus hilft in allem weiter wenn man nervlich am Ende ist.
von Gabbatur am 06.09.2008 05:39h

5
Gelöschter Benutzer
hatte mal einen ähnlichen Fall im Bekanntenkreis
Sie kann die Polizei rufen und der Mann kann dann für 1 Woche aus der gemeinsamen Wohnung verwiesen werden! Die Beamten holen ihn da raus, so hatte mir das die Polizistin damals selbst gesagt, als ich mich mal erkundigt habe! In diese Woche hätte sie dann zeit, das ein oder ander zu organisieren. Wenn er gewalttätig ist, wird er quasi rausgeschmissen! Sie muß aber dann auch Anzeige erstatten! eine 2. Möglichkeit , was ich persönlich besser und vor allem SICHERER finde, wäre das Frauenhaus! Dort ist sie unter Fachleuten, die sich mit sowas auskennen und sie beraten, wie es weitergehen wird, auch finanziell! Dort bekommt sie die Hilfe und Unterstützung bei allen sie betreffenden Fragen und Problemen und vor allem auch SCHUTZ vor ihrem Mann!
von Gelöschter Benutzer am 04.09.2008 17:59h

4
stippy25
hallo
hallo also eigendlich muss sie nicht aus ihrer wohnung raus, weil sie mit kindern vorrecht hat.aber wenn er nicht freiweillig geht würde ich an ihrer stellen gehen..sie könnte polizei usw einschalten doch es sind ja ihre nerven...denn soll sie lieber irgendwo vorrübergehend unterschlupf suchen und denn zum amt..die helfen ihr auf jeden fall und was ich empfehlen kann ist die diakonie die helfen auf jeden fall weiter.wenn sie zum amt geht muss sie auf jeden fall vorher zum anwalt und sich bescheinigen lassen das sie von ihren mann getrennt ist.musste ich auch vorzeigen.dann bekommt sie für sich und ihre kinder leistungen.und sie ist in ne notsituation da wird ihr sicher geholfen.leider mit viel viel lauferein verbunden und kosten auch viel nervenich wünsche ihr viel kraft und alles alles gute
von stippy25 am 04.09.2008 17:57h

3
BabyBlue3
hi
dann sollte sie das mal der polizei melden das ih mann sie gewürgt hat und wegen geld geht sie zum arbeitsamt
von BabyBlue3 am 04.09.2008 17:55h

2
TerrorzwergeMom
also ....
1. wenn er gewalttätig ist bzw war aber schon mal was 2. dann kommt´s drauf an, wer im mietvertrag steht, wegen ausziehen 3. wenn sie in ein frauenhaus geht??? da wird ihr auf jeden fall geholfen und er weiss erst mal net, wo sie ist 4. kinder- und erziehungsgeld müssen auf ihren namen laufen, wenn nicht, dann schnell anträge ändern, geht ohne großes theater, dauert halt nur bissel viel erfolg
von TerrorzwergeMom am 04.09.2008 17:54h

1
BabyBlue3
hi
sie sollte das mal der polizei melden und wegen dem geld geht sie zum arbeitsamt oder auch sozialamt kommt drauf an
von BabyBlue3 am 04.09.2008 17:53h


Ähnliche Fragen




was passiert bei einer scheidung?
18.06.2012 | 31 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter