müss mein vater noch zahlen

teenagermama
teenagermama
21.11.2007 | 8 Antworten
ich bin etz in der 21woche schwanger und 17jahre und meine mutter meint mein vater müsste nicht mehr für mich zahlen stimmt das? und ich hab gesacht des hat doch nichts mit dem kind zu tun oder?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Upsss! Habe mich ja selber widersprochen!
piccolina... hat schon ganz recht was eine "arbeitlose" Mutter betrifft! Ersetze bei mir das: "arbeitlose" Mutter, mit "Mutter, gut in der Ausbildung!" LG:-)
Susanne-S
Susanne-S | 21.11.2007
7 Antwort
bei uns
ist dies so.... bis zum 18ten lebensjahr müssten die eltern für dich aufkommen! danach nicht mehr! bei uns gibt es verschiedene hilfen für solche fälle! für dein kind muss der kindsvater aufkommen! ansonsten habt ihr sicherlich auch mutterkind hilfen oder sowas ähnliches? wenn ihr aber zusammen wohnt...also freund du und die kleine dann muss er für alle 3 bezahlen:)
piccolina
piccolina | 21.11.2007
6 Antwort
Unterhalt bei "arbeitsloser" Mutter:
6 Wochen vor der Geburt, und 6 Wo. danach = der Kindesvater! Dann wieder Dein Vater, es sei denn ihr seit verheiratet, oder lebt in einer "Bedarfs-Gemeinschaft"! LG :-)
Susanne-S
Susanne-S | 21.11.2007
5 Antwort
Unterhaltspflicht
Der/Die Unterhalspflichtige kann sogar bei einer "gut laufenden" Ausbildung noch bis zum 25 Lebensjahr des Kindes zum Zahlen des Unterhaltes verpflichtet werden! Bin schon gespannt, ob meine Tochter studieren wird! LG :-I
Susanne-S
Susanne-S | 21.11.2007
4 Antwort
Was zahlen?
Naja , was meinst du mit bezahlen? Kindergeld steht Dir ja in jedem Fall bis zum 18 Lebensjahr zu. Wenn Du alleine wohnst muss Dir das ausgezahlt werden. Ich glaube auch das dein Vater unterhaltspflichtig ist bis zum 18 Lebensjahr. Aber genau weiss Ich das nicht. MFG Sabrina
dreifachmutter
dreifachmutter | 21.11.2007
3 Antwort
Kommt drauf an
Verdienst du schon dein eigenes Geld? Ich meine jetzt nicht weil du so jung Mama wirst! Denn ich glaube, dass er zahlen muss, wenn du kein eigenes Geld sonstiger Art beziehst. D.h. Sozio zählt nicht dazu..
Lexle
Lexle | 21.11.2007
2 Antwort
ich denk...
... mal einfach bei ja nachfragen.. eigentlich sollt dies nichts mit dem kind zu tun haben denn dein vater muss ja für dich zahlen solang du noch nicht ein gewisses alter erreicht hast... lg verena
rena75
rena75 | 21.11.2007
1 Antwort
...........
so lang du schwanger bist hast du ein recht auf unterhalt. sobald dein kind allerdings da ist sind deine eltern nicht mehr unterhaltspflichtig. das ist ganz klar gesetzlich geregelt!
Pupsie
Pupsie | 21.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann zählen und Farben erkennen?
05.02.2012 | 4 Antworten
Muss Kind gegen Willen zum Vater?
06.04.2010 | 22 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: