Wann habt ihr es denn erzählt?

kleinerStern123
kleinerStern123
15.08.2008 | 15 Antworten
Hallo liebe mamis,

Bin jetzt in der 8 SSW und naja, da ich noch sehr jung bin, würde ich es gerne meinen Eltern bzw. den Eltern meines Freundes erzählen. Meine ELtern wohnen jedoch 300 Km weit weg , aus guten Gründen. Sie sind hoch katholisch und ich weiß, was das für ein theater gibt. Vorallem weil mein Freund und ich nicht verheiratet sind. Jetzt frage ich mich ob es nicht wirklich besser wäre es ihnen erst nach dere 12 Woche zu erzählen.
Was sagt ihr dazu?
Lieben Gruß
N.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Hallo,
ich konnte es nicht abwarten allen zu erzählen.... Sooo glücklich war ich !!!Mein Dad meinte nur: "Ehrlich ? Dachte Du wolltest vorher immer heiraten." ? Tja die Zeiten sind eben nicht mehr so. Wir sind eigene Persönlichkeiten und müssen selbst entscheiden was für uns richtig ist. Mit oder ohne Trauschein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.08.2008
14 Antwort
hey..
mein mann hat sich bei meiner ersten schwangerschaft auch nicht getraut es seinen eltern zu sagen..als er es dann aber doch noch gemacht hat haben sie super reagiert, sie haben sich seht gefreut und wollten meinen bauch per webcam sehen usw....ich habe leider eine fehlgeburt gehabt aber es hat echt gut getan dass seine eltern so cool damit umgegangen wären...ich würde es ihnen auf jeden fall sagen, egal wie sie reagieren hast du es dann hinter dir!!! LG, angelica
applebottomjean
applebottomjean | 15.08.2008
13 Antwort
mache icha uch so
ich boin nun ungewollt schwanger geworden, und werde es meiner mutter auch erst in der 12 woche erzählen weil sie sagte mir wenn ich schwanger werde will sie mit mir nix zu tun hABEN UND ich kann zu sehen wie ich alleine klar komme klar sagte sie das nur weil sie für mich was anderes vorgesehen hatte, und später wenn die geburt vor der tür steht wird sie auch anders reden bzw denken
Sabi2006
Sabi2006 | 15.08.2008
12 Antwort
fortsetzung...
seine mutter gemeint warum wir es denn nicht früher erzählt haben....sein Vater war ziemlich still....hat auch kaum was gefragt....naja aber geschimpft hat er auch nicht. U heute hilft er uns total finanziell...hat auch gemeint sie hätten noch das alte gitterbettchen von meinem freund im keller stehen, das könnten wir haben...haben uns zwar ein Neues gekauft...aber das war voll lieb...! Also was ich damit sagen will, wir hätten uns auch das ur Gewitter erwartet, am ende wars ganz anders....also hab nicht so große angst, was wollen sie denn tun..sag es ihnen, wenn du meinst dass es richtig ist und sch*** dich nicht so an davor...oft wirds eben ganz anders als man glaubt... viel glück dabei:-)
Mami1990
Mami1990 | 15.08.2008
11 Antwort
ich kenn das hatte auch angst davor...
Meine mutter hat es ungefähr um die 8 woche herum erfahren....lustigerweise hat sie mich am Telefon darauf angesprochen..ich weiß nicht wie sie darauf kam aber sie hat mich gefragt ob ich schwanger wäre u ich hab dann halt ja gesagt...geschimpft hat sie mich überhaupt nicht. aber meine mutter ist da auch nicht so..hat sich eher sorgen gemacht u unterstützt mich jetzt so weit es ihr möglich ist...u mittlerweile freut sie sich total darauf Oma zu werden:-D also das war eher unkomplizierter.... bei den Eltern von meinem Freund war das was ganz anderes...er hatte rießen schiss davor es seinen eltern, vor allem seinem vater zu erzählen, da der immer sehr streng war...wir haben es seinen eltern dann erst im 5 Monat erzählt....wir sind dann dort bei denen gesessen..stimmung war etwas eigenartig u dann hat mein freund einfach gemeint: also ihr werdets noch einmal Großeltern *lol*...ich hab irgendwie grinsen müssen...ich hätt das nie so gesagt, naja, egal...ziemlich lange wars still...dann hat
Mami1990
Mami1990 | 15.08.2008
10 Antwort
huhu
bin auch sehr früh Schwanger! hatte auch angst es mein Eltern und sein Eltern zu sagen, aber ich sag dir von mir aus, ist es das beste es gleich zu sagen! endweder freuen sie sich oder nicht. aber dann hast du es hinter dir! und du hast keine last mehr auf dir!!! LG Celina
CelinaIzzo
CelinaIzzo | 15.08.2008
9 Antwort
wenn deine Eltern Katholisch sind
sind sie ja gegen das Abtreiben und das mit den Heiraten ist deine Sache. Und wart erstmal ab bis das Würmchen da ist, da bist du vergessen und die reden nur noch übers Baby.
heydalein
heydalein | 15.08.2008
8 Antwort
hallo,
es ist echt jedem selbst überlassen wem und wann man / frau , es erzählt...ich /wir haben es erst in der 13 . woche erzählt da ja dann die FG rate nicht mehr so hoch ist.... Viel glück nd alles gute
manuela31
manuela31 | 15.08.2008
7 Antwort
hmm..
meine eltern sind auch sehr streng und ich hatte solche angst es denen zu sagen wobei ich auch noch mitten in der ausbildung war . wir haben den das auch erst nach dem 3ten monat erzählt und ich habe echt nicht mit so einer reaktion gerechnet :) die waren so begeistert :D und am ende hatten die mir sogar sehr geholfen meine ausbildung trotz baby zu beenden .also ich würd es denen auch erst erzählen wenn die kritischen 3monate vorbei sind und wer weiss velleicht reagieren deine auch mit freudentränen;)
sunnylove
sunnylove | 15.08.2008
6 Antwort
wir
haben es den Eltern in der 9. Woche erzählt und dem est glaub ich so ab der 13. Woche
Sternenmami
Sternenmami | 15.08.2008
5 Antwort
sagen
Ich würde warten bis nah der 12. SSW, da davor noch viel passieren kann. ich habs erzählt, gleich nach dem Schwangerschaftstest, das gab riesen Probleme und Diskussionen und zum Schluss hatte der Arzt mir in der 8. Woche gesagt, dass sich leider ncihts entwickelt hat.
aurelie81
aurelie81 | 15.08.2008
4 Antwort
huhu
ich denke auch warte erst noch ein bisschen damit :))) sie werden sich da schon mit anfreunden glaub mir
Wonder-86
Wonder-86 | 15.08.2008
3 Antwort
ich
würde es direkt erzählen. sie können dich nicht dazu zwingen dein baby weg machen zu lassen. ich war auch 18 als ich zum ersten mal schwanger war, aber es ist dein leben und dein baby.
lilehein
lilehein | 15.08.2008
2 Antwort
Schwanger
Ich habe es in der 8W. gesagt. Bei gabs jedemenge Theather. Meine Eltern kannten meinen Freund noch nicht. Er lebte zu der Zeit noch in Scheidung. Habe es ihnen einfach gesagt, sie waren geschockt, aber das war mir in dem Moment egal, weil es mein leben ist. Ich war auch noch jung und inder Ausbildung. Habe es aber geschafft, mit Hilfe von meiner Schwiegermama.
Aniron
Aniron | 15.08.2008
1 Antwort
...
Lass dir zeit, es ist deine sache ob und wann du es deinen Eltern sagst.
xxDarkangelxx
xxDarkangelxx | 15.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wann Fieber? Wie ist denn das bei Euch
05.03.2012 | 2 Antworten
Wann habt ihr gemerkt wann es losgeht?
22.12.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: