Keine Frage aber ich muss mal schreiben

marquise
marquise
01.08.2008 | 13 Antworten
habe heute einen 17 jährigen Jungen bei mir er arbeitet z.zt. bei einem Subunternehmer von uns..er hat mir sein Herz ausgeschüttet und ich musste weinen und mich echt zusammen reißen er wohnt seit seinem 7.Lbj. im Heim seine Mutter hat 4 Kinder die alle im Heim leben und sie kümmert sich Null hat ständig neue Männer der Junge war schon obdachlos und ich sagte ihm du musst Harzt 4 oder irgendwas beantragen er meinte er würde nichts bekommen wegen der Mutter ich vermute sie will das nicht da sie sonst zahlen muss.Ich lass ihn heute hier schlafen und werde ihm helfen.Was gibts nur für Mütter?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@o0Madeleineo0
ja mir kamen auch die Tränen und es ist ein richtig lieber ich verstehe das alles nicht wie können der Frau die Männer wichtiger sein als 4 Kinder??
marquise
marquise | 01.08.2008
12 Antwort
sowas geht an die nerven...
tut mir schon leid... ich mein...ich bin selbst mama.. u wenni ch mir vorstelle eines meiner kinder... auf diese art zu behandeln... boah nee... *heul* gibts doch nich sowas... :o(
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 01.08.2008
11 Antwort
@o0Madeleineo0
Er heiert schon zufrieden hab ihn mal gedrückt vorhin und er weinte
marquise
marquise | 01.08.2008
10 Antwort
hm, schwierige situation...
also anträge müsste er schon stellen können, auch wenn die mutter sich nicht kümmert..auf der strasse leben lassen...darf ein heim ihn nich... ich kenn mich da sehr wohl ein bißchen aus... lass ihn heute bei dir schlafen... und morgen... klapper mal ein paar stellen, wie das heim ab... caritas...ect... es muss keiner auf der straße leben, es sei denn... man entscheidet sich, nur nach den eigenen regeln zu leben...unter diesen umständen... wäre ihm nicht zu helfen! drücke ihm und euch mal die daumen... hoffe ihr kriegt das hin! krasse geschichte... da wollte ich nicht tauschen :o( kann schon verstehen weswegen du ihn bei dir läßt die nacht, hab sowas auch mal getan. bei mir ging es zwar in die hose & der "kerl" damals, angeschleppt vom cousin meines mannes, meinte mich u die kids bedrohen zu können, wenn mein mann nich da iss... aber gut... eine schlechte erfahrung.. läßt noch lang nich auf alle menschen in notsituationen rückschließen... haltet die ohren steif, wird schon irgendwie! ;)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 01.08.2008
9 Antwort
Ich weiß es von dem wo er arbeitet
und die Mutter stört sich nicht daran.......alles sehr seltsam
marquise
marquise | 01.08.2008
8 Antwort
...
hm merkwürdig, das hat er dir wahrscheinlich erzählt oder, hast du dich schon mit dem heim in verbindung gesetzt??
bonita83
bonita83 | 01.08.2008
7 Antwort
@Bonita
da ist er rausgeflogen..........
marquise
marquise | 01.08.2008
6 Antwort
Fehler???
Hallo, vielleicht noch wach?? Hab grad deinen Text gelesen, finde deine entscheidung auch sehr herzlich, aber ich denke das du dadurch auch probleme bekommen kannst, denn wenn der Junge im Heim lebt, kann er nicht einfach bei fremden schlafen!! Er wird auf jedenfall einen auf den Deckel bekommen! Eine Freundin von mir ist Erzieherin!! Also vorsicht!!
bonita83
bonita83 | 01.08.2008
5 Antwort
Die Probleme
von ihm habe ich heute erst kennengelernt.....ich kenne ihn vom sehen quasi
marquise
marquise | 01.08.2008
4 Antwort
na dann...ich dachte du hast ihn heut erst kennengelernt
.........
Bogumila
Bogumila | 01.08.2008
3 Antwort
Kenne den Jungen
jetzt circa 6 Wochen morgen kann er sich bei uns was dazu verdienen
marquise
marquise | 01.08.2008
2 Antwort
ja schlimm manche
ist aber voll lieb von dir was du da machst! echt traurig das einige Kinder keine Mama und Papa haben die sich um die kümmern. gibt viel zu viele Kinder in Heimen.
Aliyah0510
Aliyah0510 | 01.08.2008
1 Antwort
finds toll das du helfen willst,aber
du lässt ihn bei dir schlafen??...wie gut kennst du ihn?...man sollte schon vorsichtig u nicht so leichtgläubig sein
Bogumila
Bogumila | 01.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

WEGEN ÜBELKEIT KRANKSCHREIBEN?
28.11.2008 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: