jugendamt war zu besuch

DieMama1984
DieMama1984
30.07.2008 | 14 Antworten
wurde von einer ehemaligen freundin beim jugendamt angeschwärzt meinem kind ginge es nicht gut weil er soviel schreit und ich ihn angeblich misshandeln täte. das schlimmste ich habe genug stress letzte woche in dem ich krank war und der kleine auch.da wir beide eine mandelentzündung hatten nur mein sohn nicht mehr trinken oder essen wollte dank der schmerzen musste ich mit ihm ins krankenhaus damit er eine infusion und antibiotika bekommt. drei tage später komme ich heim und der typ steh vor meiner tür. und hat mir mitgeteilt dass jemand aus meinem bekanntenkreis eine anonyme beschwerde beim JA eingereicht hat. bin total aus den wolken gefallen als ich das hörte und habe ihm ohne bedenken meine wohnung gezeigt, auch wenn mir nicht danach war nach dem wochenende im krankenhaus und mich lieber zum schlafen gelegt hätte. der JA-fuzzi hat dann selber gesehen dass es meinem kind gut geht und ich zuhause auch sauber bin und es dem kleinen an nix fehlt! nun sthehe ich mit dem in kontakt falls noch mal etwas kommen sollte und dann tut er mir trotz anonymität den namen verraten, weil er gesagt hat er kann nicht verstehen wenn eine person sowas aus rache, eifersucht oder hass machen kann. habt ihr sowas auch schon mal erlebt?
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ja mir....2
Würd echt so gern wissen wer das war, dem würd ich gern einmal ein paar Sachen ins gesicht sagen. naja hoffe die lassen dich ab jetzt wirklich in Ruhe. Viel Glück dir noch. lg Lena
Mami1990
Mami1990 | 30.07.2008
13 Antwort
ja mir...
Mich hat vor ein paar wochen auch irgendeine Privatperson angezeigt beim JA, die hat gemeint ich würde endlos viel kiffen und saufen. fand ich echt toll u nett. ich weiß leider bis heute nicht wer diese Person war, aber echt ich weiß nicht was ich der getan habe dass sie so etwas macht. jedenfalls haben die mich beim JA tausendmal hin und her geschickt, musste einen Drogentest machen, den ich dazu noch selber zahlen musst. test war natürlich negativ, dann hat die frau vom JA noch im KH angerufen ob ich irgendwie auffällig war od so. nein die hatten auch nix gegen mich zu sagen. also hat sich das dann gottseidank erledigt. ich fand das alles so eine frechheit, hab mcih extrem aufgeregt. Ich hab während der ganzen Schwangerschaft keinen einzigen Tropfen alkohol getrunken, ich hab nicht einmal davor viel getrunken hin und wieder wenn ich mal weg war. Was sehr selten vorkam. und kiffen, sicher nicht. hab vor 2 Jahren eine zeit lang gekifft, geb ich zu, aber seit dem kein einziges Mal.
Mami1990
Mami1990 | 30.07.2008
12 Antwort
ja hab ich
wegen einer bekannten die hat beim ASD gesagt das ich meinen sohn versucht hätte umzubringen da mein sohn wirklich fast gestorben wäre aber es wa nicht meine schuld er hat sich mit RSV angesteckt da er ein frühgeburt ist hatte er keine antikörper da gegen lg mone
mone24
mone24 | 30.07.2008
11 Antwort
Hay das ist ja mal krass..
wenn Du den namen von der Bekannten erfährst würde ich an deiner Stelle der mal richtig den Rost runter lassen kann ja nicht angehen.Aber so ähnlich ging es mir auch habe zwar keine Beschwerde vom JA bekommen aber meine Nachbarschaft meinten wo meine kleine als Baby die Dreimonatskoligen hatte wahr sie auch nur am weinen vor lauter schmerzen vom Blähbauch obwohl ich ihr alles was mann für bauchweh so machen kann getahn und gegeben habe wahr deswegen sogar im Kh mit ihr bekahm dann Sab-Simblex meinten doch die Nachbarschaften ich würde meine kleine Allein zu Hause lassen und ginge aus.Allso Bitte ich sagte nur na bestimmt nicht gehts eigentlich noch allein sowas zu denken ist für mich der krasse Hammer ohne meine Maus gehe ich niergends hin ausser wenn ich Arbeiten muß und Sie beim Opa und Oma ist, und Heute ist Sie schon 2 1/2 lass dich nicht unterkriegen so dummen Leute giebt es überall.Liebe Grüße
aus3mach4
aus3mach4 | 30.07.2008
10 Antwort
Jugendamt
Boah... Das ist ja wiklich gemein, und das aus Rache...?Das kann ich nicht verstehen, dass es so durchtriebene Menschen gibt und einen beim JA anzuzeigen.Kann echt verstehen, dass du erstmal fertig warst!!!Hoffe für dich das so was nicht nochmal passiert.LG tanja
19tanja84
19tanja84 | 30.07.2008
9 Antwort
das ist ja
der hammer. aber da kommt das jugensamt schnell vorbei wo nix ist aber wenn wirklich etwas ist kann ma´ns öfter melden und dann ist es zu spät weil keiner schauen kommt.
tobias2007
tobias2007 | 30.07.2008
8 Antwort
Wie bitte ?!
Das ist ja die Höhe ! Nee, zum Glück ist mir das noch nicht passiert, aber man weiß ja nie ! Es ist gibt zuviel kranke Menschen auf dieser Welt !!! Schick Deiner Bekannten doch mal die GEZ auf den Hals oder so. Also ich würde das nicht auf mir sitzen lassen. Alles Gute weiterhin!
teddy0375
teddy0375 | 30.07.2008
7 Antwort
hi
doch mir.... ich hab auch so ne ahnung wer!!!? aber der vom ja kam umsonst ;0))
sarahmaus
sarahmaus | 30.07.2008
6 Antwort
das ja ober krass
so was kenn ich aus sozial sehr schwachen kreisen das jeder jeden beim JA anschwärzt als racheaktion, ne bekannte die erzieherin ist hat das erzählt die eltern aus dem KiGa tun sowas... ich find das sooooooooooooo lächerlich haben die Leute nix besseres zutun als unbegründet ds JA auf andre Leute zu hetzen??? lg
ich85
ich85 | 30.07.2008
5 Antwort
puh...
das ist heftig. warum tut sie sowas??? ich war/bin auch kurz davor das zu tun, habe aber DEFINITIV VOM VATER die information daß sie trinkt und drogen nimmt, die sie auch noch in der nähe der kinder aufbewahrt. sie geht mit den kindern auch nicht zum arzt, obwohl sie den ganzen tag zu hause ist und nicht arbeitet. das muss alles er machen, obwohl er selbständig ist. DAS finde ich einen grund. aber doch nicht so wie bei dir. oh man. alles gute!
ypsilon2009
ypsilon2009 | 30.07.2008
4 Antwort
ich, hab
sowas schon erlebt! ;o) bin von der tante meines mannes angeschwärzt worden, weil sie was gegen meinen mann hatte! iss ne längere geschichte, ging um unsere versicherung, die nen fehler gemacht hat und anstatt meinen mann einzutragen...eben seinen onkel eingetragen hat ...als autohalter ...die haben dann die rechnung bekommen... und anstatt einfach nachzuhaken, stand die tante in der türe...wir wollten betrügen...blablabla... blödsinn.. *g* jedenfalls... haben wir damals unsere pizzaria aufgelöst und sämtliche kartons standen in der wohnung...und davor... und die tante meines mannes hatte nichts besseres zu tun...als uns wegen sauferei anzuzeigen... der typ iss einmal durch die wohnung und dann ward er gesehen... kein ding.. ;o) iss ärgerlich, aber was willste machen ;)
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 30.07.2008
3 Antwort
das ist ja der hammer
und wegen sowas müßen dann anderswo kinder die wirklich hilfe brauchen elendig leiden. leute die ohne grund aus eifersucht oder was weiß ich einfach beim jugendamt anrufen sollten meiner meinung nach den einsatz dann auch zahlen. lg ela
ela1311
ela1311 | 30.07.2008
2 Antwort
nein
Das ist ja schlimm , aber du brauchst dir ja keine vorwürfe machen , da es deinem kind ja sehr gut geht, LG:)
linak
linak | 30.07.2008
1 Antwort
Nein zum glück nicht!!!!
aber das ist echt heftig, hast du eine ahnung wär das gewesen sein könnte???Sowas linkes, also wirklich.... lg melina larissa
Melina-Larissa
Melina-Larissa | 30.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: