Warum klaut das Jugendamt unsere Kinder

pinkiengel
pinkiengel
02.07.2008 | 62 Antworten
warum kann das Jugendamt in Deutschland solche Amtswillkür durchsetzen, in keinem anderem Land wird solche Jugendamtwillkür getrieben wie in Deutschland--Warum können die das
Mamiweb - das Mütterforum

65 Antworten (neue Antworten zuerst)

62 Antwort
Kinderklau
Nun geht es auch noch auf Weihnachten zu, und da vermisst man seine Kinder noch viel mehr und unsere Kinder wollen sich auch untereinander sehen aber das Jugendamt verbietet es. Das werden Scheiss eihnachten werden
pinkiengel
pinkiengel | 16.11.2008
61 Antwort
Kinderklau
Wir haben doch schon Rechtsanwalt gewechselt wir tun doch schon alles was machbar ist Alle Fotos sind normale Fotos---Ich weiss jetzt nicht welches Foto Du in meinem Profil meinst-Vermute aber du meinst die Strandringen--und das sind normale Strandringfotos die auch gestern ein Nachbar vor seinen Kindern gemacht hat und die jede Familie hat wenn ihre Kinder im Kampfsportverein sind oder so solche Fotos sind auch auf allen Sportforen zu sehen und das wurde ja auch schon alles eingestellt weil die Staatsanwalt und die Kripo gesagt haben das es normale Sportfotos sind
pinkiengel
pinkiengel | 03.07.2008
60 Antwort
.....
ich finde wie normale fotos sehen die in deinen album auch echt nicht aus nornmale bilder sehen echt anders aus wie diese bin nur ehrlich so wie es sein soll nur wenn das alles stimmt warum sitzt du vor dem pc und tust nicht etaws dagegen um sie zurück zuholen
mamajasi
mamajasi | 03.07.2008
59 Antwort
Kinderklau
Wie oft soll ich das denn noch schreiben wie es wirklich issst ?? Mein Man machte diese Sportfotos und es kam der Verdacht das es keine Sportfotos sind sondern pornografische Fotos sei, darauf nahm man uns alle 5 KInder und die Kripo ermittelte und die Staatsanwalt recherchierte.Man hat aber nichts pornografisches oder ähnliches bei uns gefunden, überhaupt nichts was nur in solcher Richtung gehen würde.Also wurde das Verfahren komplett eingestellt.Spätestens da hätte man uns unsere 5 Kinder zurück geben müssen, aber da wurde dann behauptet das ich ich auf Grund meiner Sonderschule unsere Kinder nicht fördern könnte und das mein Mann unseren Kindern keine Vaterliebe geben könnte da er als 8 J seinen Vater verlor und sowas nicht bekommen hätte und deshalb sowas nicht kennen würde So das war es nun von Anfang bis zum Ende Am 12.08. gibt es eine Verhandlung vor dem Familiengericht aber ob ich es noch so lange aushalte ich bin kurz vorm Durchdrehen wegen dieser Trennung denn alle 5 weinen dauernd weil sie nach Hause wollen und das macht uns als Eltern sehr kaputt dieses weinen ertragen zu müssen
pinkiengel
pinkiengel | 03.07.2008
58 Antwort
Also Entschuldigung!!
Ist ja wohl alles etwas aus der Luft gegriffen. WENN es so wäre wie Du sagst hätte Dir jeder Familienrichter innerhalb von 4 Wochen Deine Kinder zurückgegeben. Ich arbeite eng mit dem Ju-amt zusammen. Mich erschreckt immer wie spät die da eingreifen. Du sagst wg. Schule - ne ne Du. Wenn es so wäre würdest Du erst mal von denen Unterstützung bekommen. Laß raus was wirklich war!!!
chantal-mausi
chantal-mausi | 02.07.2008
57 Antwort
jugenamt arg
hallo wenn ich das wort schon höre drehe ich durch. hab mit denen eine sehr böse erinnerung damit. wenn du genaures wissen willst erzähle ich es dir gerne. aber eins steht fest die idioten vom jugendamt haben von kindern keine ahnung!!! lg chantal2006
chantal2006
chantal2006 | 02.07.2008
56 Antwort
pinkiengel
das sagen alle eltern dessen kinder weggenommen wurden. genau wie bei meiner mutter. sie musste meinen bruder ins heim geben!
mum21
mum21 | 02.07.2008
55 Antwort
KInderklau
Vor vater oder Mutter schützen Wer schützt unsere Kinder denn vorm Jugendamtsmissbrauch ?? Wir waren immer gut zu unseren Kindern gewesen
pinkiengel
pinkiengel | 02.07.2008
54 Antwort
jetzt haltet mich nicht für dumm
Aber was ist Kinderklau eigentlich?? Ich meine abwann ist es Kinderklau? Ist jetzt eine erliche Frage
Tyra03
Tyra03 | 02.07.2008
53 Antwort
wann kapierst du das eigentlich????
es ist kein kinderklau!!!!!!!!!! Sie haben die kinder in obhut genommen um evtl. die kinder vor mutter oder vater zu schützen! wenn es kinderklau gewesen oder eher ist würden die schon in anderen adoptivfamilien sein!!!!
mum21
mum21 | 02.07.2008
52 Antwort
Kinderklau
Wir hatten einen Anwalt als Pflichtverrteidiger für die letzten 12 Monate aber der tat nicht viel wir haben jetzt eine Rechtsanwältin die uns vom "KInderklau" empfohlen wurde Natürlich habe ich hier alle Karten ehrlich auf den Tisch gelegt
pinkiengel
pinkiengel | 02.07.2008
51 Antwort
wie gesagt da muss um einiges mehr passieren
bevor sie einen die kinder wegnehmen! und wenn es wirklich ungerechtfertigt ist würde ich nicht hier im forum das rumposaunen sondern ein anwalt einschalten und an die öffentlichkeit gehen. Hast du wenigstens einen Anwalt drauf angesetzt?
mum21
mum21 | 02.07.2008
50 Antwort
Sorry
aber ich kauf dir das nicht ab!!die ganze sache ist jetzt schon ein jahr her und du willst uns erzählen das es dafür keinen grund gibt?? ich wäre schon längst damit zu einem anwalt gegangen und hätte dort lehrer, erzieher und leute vom verein vorsprechen lassen!!denn wenn alles so perfekt bei euch gewesen wäre, dann hätten das auch ganz viele leute bestätigen können!!nach einem jahr soll sich da noch nichts getan haben, wenn es etwas "harmloses" wäre, dann hättest du die kinder schon öfters sehen dürfen!es gibt viele familien denen die kinder weggenommen wurden sind und sie die kinder am wochenende zu sich holen durften!!also wenn du das noch nichtmal darfst, dann erzähl mir doch bitte nicht das es keinen grund gibt!! wenn du hier schon meinungen einholen möchtest dann leg die karten auf den tisch!!
jackywithbaby
jackywithbaby | 02.07.2008
49 Antwort
Das ist wirklich wenig
und was sagt das Jugendamt ich meine bekommt man nicht Auflagen die man zu erfüllen hat damit man seine Kinder wieder bekommt?
Tyra03
Tyra03 | 02.07.2008
48 Antwort
Kinderklau
Was das Jugendamt sagt habe ich hier geschrieben-Sonderschule & Vaterliebe Aber das trifft nicht zu denn mein Mann gab immer Vaterliebe und unnsere Kids hatten immer gute Noten usw
pinkiengel
pinkiengel | 02.07.2008
47 Antwort
wenn das alles so ist wie du schreibst,
dann tut mir das leid, es ist für uns schwer vorstellbar, aber ich bin mir sicher das es das schon geben kann! das erste was ich tun würde ist zu einem anwalt gehen und meine kinder zurück holen...alles liebe
bineafrika
bineafrika | 02.07.2008
46 Antwort
Also wenn Schule Und Sportverein alle hinter Euch stehen............
und Du dir mit Ruhigem Gewissen nichts vorzu werfen hast! Würde ich mich mit deren Hilfe an die Öffentlichkeit wenden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! An die Öffentlichkeit und nicht anonym im Chat!!!!! Übrigens auch ein gewisser Ergeiz bei Wettkämpfen, kann zum Drill werden und Kids überfordern.... Das können wir hier im Netz doch nicht beurteilen, da niemand dabei war oder Dich kennT!!!!!!!!!!!!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 02.07.2008
45 Antwort
Kinderklaaau
Unsere beiden jüngsten dürfen 1 x im Monat für 60 min sehen und unsere 3 größeren dürfen wir alle 14 tage für je 120 min sehen--alles viel zu wenig dagen unsere kinder auch unsere kinder sind:14, 13, 10, 7, 3 Jahre jung das ist alles so traurig
pinkiengel
pinkiengel | 02.07.2008
44 Antwort
......
was ist das denn bitte für ein qutasch willst du uns hier veräppeln oder was geht hier ab warum sollte dir das jugendamt die kids ohne grund weg nehmen und wenn du nicht weißt warum sie weg sind denn geh zum jugendamt und frage nach ganz einfach huer wird dir das wohl kaum einer sagen können warunm sie weg sind
mamajasi
mamajasi | 02.07.2008
43 Antwort
pinkiengel
für dich ist es missbrauc, weil es jetzt um deine kinder geht. aber da muss etwas schlimmeres vorgefallen sein als nur, kein vater, sonderschule und fotos sorry ich würde mich mal richtig erkundigen was vorgefallen ist und mal mit der wahrheit rausrücken
mum21
mum21 | 02.07.2008

1 von 4
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: