Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Schwiegermutter

Schwiegermutter

niklas05
Hilfe, wer hat auch eine egoistische Schwiegermutter? Meine Schwimu ist Kettenraucherin und sieht nicht ein, dass wir nicht wollen, dass sie neben unseren 2 jährigen Sohn raucht, im Sommer ist es relativ gut gegangen, da ist sie auf die Terrasse gegangen, nun ist es ihr zu kalt und sie will nicht raus gehen. Wir sind beide Nichtraucher und sehen nicht ein dass wir da mitspielen sollen, da geht es um unseren Sohn und um unser Haus, da können wir ja bestimmen wie wir wollen, oder? Nun hat sie meinen Mann fast so weit, dass sie bei gekippten Fenster rauchen darf, das mag ich nicht, denn den kalten Rauch hat man dann überall. Ihr Argument: früher haben auch alle geraucht und wir sind groß geworden.
Man ist Gott sei Dank zu dem Endschluss gekommen, das Rauchen vielleicht doch nicht so gesund ist. Vielleicht habt ihr ein paar Tipps wie ich diese Görre wieder bei Sinnen bringe. Danke
von niklas05 am 06.11.2007 19:18h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
lena1210
oh je
also ich sehe das genauso wie du. also ich würde ihr einfach klpp und klar sagen das du das nicht willst und wenn sie das nicht akzeptieren kann ihren enkelkind zu liebe, dann würde ich ihr sagen das sie erstmal nicht mehr kommen darf.ist zwar hart aber es ist die gesundheit von euerm kind oder nicht???
von lena1210 am 06.11.2007 22:40h

10
rosadiskus
Rauchen
Hallo, bin selbst omi und fast schwiegermutter und habe das rauchen aufgegeben als ich mit dem 1. kind schwanger war. mittlerweile rauchen mine zwei ältesten kinder samt partnern aber die kämen gar net auf die idee bei uns in der wohnung zu rauchen sondern die müssen IMMER auf den balkon egal wie das wetter ist. und die finden das normal. meine eigene schwiegermutter ist79 und wenn die zu uns kommt geht sie ohne diskussion auf den balkon, kennt das gar nicht anders. wenn wir bei ihr zu besuch sind rauchen sie nur in der küche um uns nicht übermäßig zu belästigen. trotzdem stinken wir wie die aschenbecher wenn wir nach hause kommen. grins. würde mich auf einen machtkampf gar nicht einlassen sondern ganz bestimmt sagen: in unserer wohnung wird nicht geraucht und basta. wenn sie kommen möchte gerne aber nur wenn sie schon rauchen muß- dann auf dem balkon. da du deinen mann im rücken hast - lernt sie es vielleicht doch noch. lg
von rosadiskus am 06.11.2007 19:53h

9
Jessy
schwiegermonster!
Meine ist auch ein reiner Drachen und ich bin froh das ich keinen Kontakt mehr habe weil ich meinen Standpunkt klar gestellt habe! Das würde ich an deiner Stelle auch tun!! Entweder sie bewegt ihren netten Ar... auf die terasse oder sie kann bleiben wo der Pfeffer wächst! Ich finde es eine unverschämtheit im beisein von kindern zu rauchen und vorallem in eurem Haus wo ihr bestimmen könnt! Rede mit deinem Mann nochmal da muß er leider seiner Mutti vor den Kopf stoßen! Es kann ja nicht sein! Ich verstehe das mit dem kaltem Rauch habe selber mal geraucht und finde den kalten Rauch auch eklig! Ich drücke dir die Daumen und hoffe du kannst dich durch setzen!
von Jessy am 06.11.2007 19:49h

8
niklas05
Schwiegermutter
Schön, dass es andere "Schwiegermütter" auch gibt. Mein Mann ist was rauchen betrifft noch ärger als ich, also ich weiß auch nicht warum er mit dieser Lösung einverstanden ist. Aber ich gebe nicht auf, man sieht ja, dass ich nicht alleine bin mit dieser Meinung. DANKE
von niklas05 am 06.11.2007 19:41h

7
Mum_Virginia
Ach ja das kenn ich doch irgendwoher
Bin auch die kleine böse Schwiegertochter, aber ist mir egal. Solang sie das rauchen sein lässt.
von Mum_Virginia am 06.11.2007 19:33h

6
Teufelchen666
habe noch was vergessen
zeig deinem mann doch im i-net einfach mal eine seite wo man die lunge eines pasivrauchers sieht und frag ihn dann ober er das sich, dir und eurem sohn zumuten will. wenn ja dann ist er krank. alles gute
von Teufelchen666 am 06.11.2007 19:32h

5
niklas05
Schwiegermutter
Mein Mann hat das Thema "rauchen" schon so satt - so wie ich - und will nur seine Ruhe haben, ich will auch meine Ruhe haben, aber da kann ich einfach nicht nachgeben. Aber es ist egal wie es ausgeht, ich bin sicherlich die böse Schwiegertochter!!!
von niklas05 am 06.11.2007 19:30h

4
Teufelchen666
ich gebe dir recht
ich würde auch auf dem standpunkt bleiben das sie draußen rauchen muss. wir haben auch viele bekannte und wir rauchen nicht und die müssen auch raus zum rauchen und wenn es den zu kalt oder zu nass ist sollen sie nicht rauchen oder zuhause bleiben. ach und das argument ist ja wohl für den arsch. früher war die forschung ja auch noch nicht so weit. ich meine früher gabe es auch z.B. diabetes und es hat keiner gespritzt das lag aber daran das es keiner wusst und die leute sind früher oder später daran gestorben. bleib bei deinem standpunkt. lg teufelchen
von Teufelchen666 am 06.11.2007 19:30h

3
Annika-Bennet
da musst du ganz konsequent durchgreifen
wenn sie darauf besteht in einer Wohnung zu rauchen, dann muss sie das zu Hause tun und kann halt nicht mehr z ecuh kommen, konsequenter weise würde ich dann aber auch nicht mehr zu ihr gehen wenn sie dann neben deinem Sohn raucht! Finde das total schrecklich! Mei der Familie meines Manes ist es gang und gebe das niemals jemand in der Wohnung rauchen würde und das ist auch richtig so, bei meiner Family war es bisher immer so das sich da niemand dran gestört hat wer da mit ihm raum war es wurde geraucht. Wir haben keine Aschenbcher, deshalb kann hier bei uns einfach niemand rauchen sondern muss vor die Tür gehen wo dann ein Mülleimer steht. Mein Mann raucht selber und handhabt das auch so. Seitdem unser kleiner da ist habe ich auch meiner Familie klar gemacht, das an Tagen wo wir zu besuch kommen nicht geraucht werden soll, wenn doch verlasse ich sofort wieder die Wohnung. Das macht man einmal, und danach kommt keiner mehr auf die Idee sich ne Kippe anzumahen wenn wir uns angekündigt habe. Und das ist ach richtig so
von Annika-Bennet am 06.11.2007 19:29h

2
Susanne-S
Hast Du keine Möglichkeit Deinen Mann,....
ein wenig "zu erziehen" ? Da muss man einfach konsquent sein! Finde Deine Einstellung sehr gut! LG:-)
von Susanne-S am 06.11.2007 19:24h

1
Mum_Virginia
Kann dich beruhigen
Meine Schwiegermutter ist ein echtes Monster, ist genauso drauf wie deine. Bei uns gehts auch immer ums rauchen, aber mein Mann hat dann gesagt, entweder du rauchst draußen oder du kommst nicht mehr in unsere Wohnung. Da geht die Gesundheit unseres Sohnes einfach vor! Unverantwortlich neben einem kleinen Kind zu rauchen. Naja und mittlerweile klappt es eigentlich ganz gut. Lg
von Mum_Virginia am 06.11.2007 19:21h


Ähnliche Fragen



Hilfe, meine Schwiegermutter nervt
01.06.2009 | 14 Antworten

Schwiegermutter küsst Baby auf Mund
05.05.2009 | 45 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter