hallo mal eine etwas blöde frage

tina-klan
tina-klan
24.06.2008 | 13 Antworten
also es geht darum das wir ich mein freund und meine beiden kinder und meine schwester zusammen leben wir zahlen 600 euro miete+stom und so weiter, meine schwester zahlt aber nichts sie hat früher öfters mal eingekauft so einmal bis 2 mal im monat aber jetzt nichts mehr aufräumen tut sie mir auch nichts mehr helfen.jetzt wollte ich euch mal fragen was ihr davon haltet wenn ich 100 euro im monat von ihr verlange ist zwar blöd weil es auch meine schwester ist aber wir haben jetzt so viele rechnungen zahlen das wir kaum klar kommen.sie arbeitet aber immer 2 wochen durchgehen also ist sie in der zeit nie da und sie meint auch das sie eh in der anderen zeit nie da ist weil sie jeden tag bei ihrem freund ist, aber sie kommt in der zeit jeden tag nachhause um zu duschen zu essen , schmutzige wäsche muss ich auch waschen!was meint ihr wäre es zu viel oder zu blöd 100 euro von ihr zu verlangen?
danke im vorraus
lg
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Hast du auch mal dran gedacht, dass ihr allein, wenn sie nur bei euch angemeldet wäre
schon mehr Nebenkosten zahlen müsst? Vieles wird auch nach Personen berechnet. Und wenn sie nur duscht und Wäsche hat...Das ist der Strom, das Wasser, das Warmwasser, das Abwasser, deine Waschmittel, deine Zeit, dein Platz, deine Nerven....Sehr verantwortungslos und egoistisch, was sie da abzieht.... Wenn ich 4Wo in Urlaub wäre müsste ich auch zahlen, obwohl in der Zt keiner daheim ist und was nutzt! Wieso zieht sie nicht ganz zu ihrem Freund????
senna
senna | 24.06.2008
12 Antwort
dann muss
sie gucken wie sie klar kommt und deine mutter hat meiner meinung nach nichts zu sagen! sie kann doch froh sein, dass du sie aufgenommen hast! ich habe 6 geschwister und liebe sie alle, aber bei so etwas hört der spaß auf! wenn sie sonst keine belastungen hat dann könnte sie auch mehr bezahlen. für mich hört sich das so an, als ob sie jeden tag essen geht und shoppen und keinerlei bezug zum geld hat! andere müssen sich mit 700 € eine wohnung leisten, essen, nebenkosten und was es da nicht sonst noch so alles gibt! deine mutter muss doch wissen, wie das ist!!! naja, entweder sie zahlt oder ich würde sie rausschmeißen, damit sie merkt, wie gut sie es bei dir hat! sry, aber das ist so!!!
Marion82
Marion82 | 24.06.2008
11 Antwort
Wieso nicht trauen
Es ist doch eigentlich eine Frechheit das Deine Schwester von sich aus Euch gar nichts bezahlt und dann auch noch die Mami vorschiebt ? Oder hast Du damals gesagt liebe Schwester zieh zu mir es kostet Dich keinen Cent ich bin für Dich ein Schatzkästchen ??? Wenn Du das nicht gemacht hast dann würde ich es drauf ankommen lassen und wenn sie sich aufregt und Du Dich immer einschüchtern lässt hast einfach zu wenig Selbstbewusstsein und das meine Liebe weiß Deine Schwester und darum macht sie das auch mit Dir ! Meine Meinung wenn ihr Euch das gefallen lasst seid ihr einfach selber schuld - mein Gott dann zieht sie halt aus was würde Euch das stören jetzt bekommt ihr eh nichts und sie wird merken wie teuer das Leben ist und wenn die Mama auch noch posaunt dann würde ich zu beiden sagen nehmt ihr Euch doch eine Wohnung und schaut das ihr zurecht kommt so einfach ist das
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 24.06.2008
10 Antwort
hallo!!!
ja schon da habt ihr recht und erlich gesagt traue ich mich nicht wirklich ihr sowas zusagen hab es schon oft gemacht sie hat es dan nur meiner mutter erzählt und die ist dan auf mich los wieso ich sie dan aufgenommen habe wenn ich jetzt nur geld von ihr will und so weiter aber sie kann sie auch nicht nehmen weil sie eine 1zimmer wohnung hat und harz4 bekommt
tina-klan
tina-klan | 24.06.2008
9 Antwort
für das gleiche hab ich in meiner Ausbildung
meiner Mutter auch damals noch 100 DM bezahlt ich wohnte noch zuhause - finde es nur fair und günstig ihr 100 Euro vorzuschlagen sogar 200 Euro wären fair - meine Mutter würde sagen wenn Dir das nicht passt such Dir ne billigere bleibe dann zieh doch aus und wasch Deine Wäsche sonstwo aber nicht mehr bei mir ... auch wenn sie Euch nur als Hotelservice nutzt sie wohnt dort schläft dort braucht Strom und Wasser die Wäsche wird gewaschen .... wenn sie immer auswärts schläft ist das nicht Euer Problem das einzige ist ihr habt nicht dem Mumm mal Tacheles zu reden oder ? Auch wenn es die Schwester ist und gerade daher sollte sie soviel Charakter haben euch von sich aus eine Zuzahlung anzubieten ... gratis wohnen gibt es nur unter der Brücke
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 24.06.2008
8 Antwort
hallo!!!
sie ist aber noch so eine die ausrastet und gleich zu meiner mutter rennt und es sagt dan geht meine mutter auf mich los wieso ich sie dan zu mir gehollt habe .. das mit dem putzen und so darauf brauche ich sie gar nicht azusprechen weil sie dan nur meint das sie eh nichts schmutzig acht wieso sollte sie dan nur für uns aufräumen
tina-klan
tina-klan | 24.06.2008
7 Antwort
hallo
.. also ganz ehrlich:mit 100 euro wäre sie noch gut bedient. ist eigentlich zu wenig. zusätzlich haushaltsplan, wann sie mit putzen, wäsche waschen etc. dran ist...
pat-schnattchen
pat-schnattchen | 24.06.2008
6 Antwort
Ja also irgendwo hörts ja auch auf,
du kaannst ja nicht den depp für deine schwester spielen, wenn sie nicht mal was tut. Klar würde auch so denken wie du. Aber jeder braucht Geld zum leben. Du musst dich ja nicht nur um dich sondern such noch um deine kinder und deinen mann kümmern. Und dann auch noch um deine schwester. Also da sind 100 euro echt geschenkt. LG Tanja
JustinBabymaus
JustinBabymaus | 24.06.2008
5 Antwort
hallo!!!
sie rastet aber immer aus wenn ich sie darauf anspreche, und ich will ja auch nicht das sie von zuhause auszieht.aber ist es auch ok weil sie bekommt 500 lohn und 200 von unserem vater aber ihr reicht das geld nie aus für sich alleine
tina-klan
tina-klan | 24.06.2008
4 Antwort
na klar,
kannst du geld von deiner schwester verlangen! wenn das geld knapp ist muss sie das auch wohl. ich finde es nicht gut, sich um nichts zu kümmern. es fällt doch auch auf, wenn ihr nicht mehr so rumkommt und da würde ich alleine kommen und fragen, ob ich wenigstens finanziell helfen könnte. wenigstens ihr essen und den strom fürs zimmer und wasser+heizung. mach das! lg
Marion82
Marion82 | 24.06.2008
3 Antwort
nee auf gar keinen fall zuviel
nirgends anders kann man so billig wohnen.schließlich machst du ja auch alles für sie finde das schon völlig ok wenn du das so machst
gina-john2007
gina-john2007 | 24.06.2008
2 Antwort
Hallo,..
ne fänd ich voll kommen in ordnung, ... Denn wenn Sie eh nix mehr macht, ...
mici25
mici25 | 24.06.2008
1 Antwort
nicht böse
aber da sind 100 Euro noch günstig
Angie1986
Angie1986 | 24.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mal ne blöde frage kann man,
21.04.2010 | 29 Antworten
blöde nachbarn!
31.01.2010 | 10 Antworten
Blöde Frage wg Sperma
25.01.2010 | 53 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: