Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Was macht ihr so?

Was macht ihr so?

virma
Also ich weiß nicht ob ich sonderlich faul bin ..
Ich habe ja 2 Kinder (fast 8M. u 2J+4M). Leider ist es so, dass ich ziemlich ländlich wohne.
Ich besitze weder einen Führerschein noch ein Auto. Das einzige was mir mit meinen Kiddies als Fortbewegungsmittel zur Verfügung steht ist der Kinderwagen und ein seat2go Buggy-Board. Mit diesem Teil am Kinderwagen ist es mir leider nicht möglich einen Schirm zu halten. Und ich muss ehrlich sein, ich habe leider keine Lust mir einen nassen Hintern zu holen.
Jetzt ist es aber so, dass ich meinen Kindern gegenüber schon ein schlechtes Gewissen habe. Mein großer kommt immer an und will raus.
Wir machen hier zuhause schon echt viel. Basteln, malen, mit den Autos spielen etc.

Und nun kam mein Mann noch an und erzählt mir, dass wenn eine Mutter wirklich mal mit ihren Kindern raus will sie auch einen Weg findet. Er ist der Meinung ich sei einfach nur faul ..

Wie macht ihr das mit Euren Kleinen?

LG
Monika
von virma am 23.01.2008 15:59h
Mamiweb - das Babyforum

18 Antworten


15
Bine89
bei mir ist mit spatzieren gehen auch gerade ebbe
das ist in letzter zeit wie verhext entweder es regnet oder wenn nicht dann schläft der kleine grade oder ist müde oder ist dran mit essen. das nervt mich selbst auch schon. aber was soll man denn machen bei strömenden regen raus gehen? bei nem bischen nieselregen geht das ja noch... wird zeit das das wetter wieder besser wird!
von Bine89 am 23.01.2008 16:16h

14
virma
Noch härter
Na bie Dir ist es ja noch was anderes. Bei Dir ist es ja gesundheitlich bedingt. Wenn mein Mann in diesem Fall mit solchen Sprüchen käme: Kopf ab...!!
von virma am 23.01.2008 16:14h

13
Böhnchen
ich hab seit
Februar letztes Jahr auch kein Auto mehr... aber eine Tochter von 4 und eine von 10 und bin im 5 Mon. schwanger..ich bin und war kein großer Fussgänger.. aber ich kann gar nicht raus.. auch wenn ich will... da ich seit langer zeit an schwindel und gehstörungen leide-- meine einzige freude war es, als ich noch ein Auto hatte , mal zum einkaufen zu fahren oder wenigstens zur ner Freundin.. ich sitze seit einem jahr zu hause.. fällt die decke auf den kopf.. kann an guten Tagen ca. 500 m in den Nächsten teuren Emmaladen gehen... und hoffen das meine Beine nicht stehen bleiben... und ich muss mir, genau wie du, anhören ich sei nur zu faul... egal von wem.. auch von meinem Mann... wäre froh, die könnten nur einen Tag mal mit mir tauschen.. solches blödgelaber von leuten die gar nicht wissen können wie es wirklich in einem aussieht.. bin doch voll in Alcatraz.. und meine kids ebenso.. DENN mein NICHTFAULER Mann geht auch net raus mit ihnen
von Böhnchen am 23.01.2008 16:12h

12
virma
Nicht ohne Buggy-Board.
Versteht mich nicht falsch, mein Sohn der läuft wohl auch alleine. Es mag hier vielleicht ländlich sein, aber heizen tun die hier doch wie doof. Und da die Gehwege hier überwiegend zugeparkt sind bin ich oft genug gezwungen auf der Straße zu laufen. Sorry aber das mache ich mit meinem Junior nicht...
von virma am 23.01.2008 16:10h

11
tatti79
boar...
...typsches hausmutter dasein....ne danke
von tatti79 am 23.01.2008 16:09h

10
Dany85
Hmmmmmmmmmmm
also ich geh nun auch nicht täglich mit Gina raus.. Wenns so olle geregnet hat das draussen sich die pfützen stapeln dann geh ich vielleicht ne halbe std. spaziewren mit ihr und den Hund aber aufm Spielplatz lohnt sich ja nicht wenn alles nass ist. Ansonsten nutze ich fast jede Regenpause und geh raus und wenns nur mal um block ist. Sobald es aber garnicht regnet oder auch im sommer oder so, steh ich morgens auf mach alles fertig dann isses so 12uhr und dann ab raus bis abends so um 17uhr.
von Dany85 am 23.01.2008 16:08h

9
tatti79
da ich kein auto...
....führerschein ahbe kann ich hier im kaff nix machen alles zu fuß...dann noch raus? och ne! ist ja eh nix los hier! krabbelgruppen fan bin ich nicht, entfällt schon mal, meine freundin hier geht weg für 3 jahre dann ist dat auch erledigt... ich haße dieses Kuh-Dorf-Leben ind er stadt kann man eher was machen
von tatti79 am 23.01.2008 16:07h

8
SaDoLe
also mein ist
mit 1, 5 schon alleine gelaufen und hatte keinen buggy oder ein buggyboard wollte sie auch gar nicht
von SaDoLe am 23.01.2008 16:05h

7
MamiSteffi
also ich finde
auch, dass man eigentlich immer raus kann. Bei Regen geh ich nun auch nicht grad spazieren - aber soo oft regnet es ja nun nicht. Außerdem ist doch ein 2jähriger in der Lage, selbst zu laufen. Meine Kleine wird im März zwei und läuft jeden Tag zum Kiga und zurück. Sind bestimmt 600m eine Tour. Da brauchst du doch kein Buggy-Board ...
von MamiSteffi am 23.01.2008 16:04h

6
schnullerbacke2
!!!!!!!!!!!!!!!!!!
bei schlechtem wetter natürlich nicht und wenn dein man sagt du bist zu faul soll er doch selbner mal den job einer mutter übernehmen damit er mal sieht das es auch anstrengend ist ne ne ne männer ....
von schnullerbacke2 am 23.01.2008 16:04h

5
virma
Nie...
Mein Mann geht nur im Sommer mit dem Kurzen Bobby-Car fahren. Sonst leider nie. Ist aber auch leider schon dunkel wenn er kommt.
von virma am 23.01.2008 16:04h

4
tatti79
du ich .-....
....bin auch kein rausgeher...mochte ich als kind schón nicht auf dem spielplatz rumzuhängen hier gibts eh mehr einfamilienhäuser spielplätze mußt de suchen und die sind sche..... aber das die mänenr den senf dazu abgeben müssen ist klar! sollen die doch gehen!
von tatti79 am 23.01.2008 16:03h

3
schnullerbacke2
ich mach des so
bin immer vormittags und nachmittags drausen mit den kindern mittags bin ich daheim essen machen und so und den haushalt schmeise ich abends wenn die kiddis im bett sind
von schnullerbacke2 am 23.01.2008 16:03h

2
Böhnchen
boaaaaa
geht er auch bei wind und wetter mit den kleinen raus??????
von Böhnchen am 23.01.2008 16:02h

1
SaDoLe
raus gehen
also sei mir nicht böse aber wer raus will der findet einen weg denn es regnet ja auch nicht nur. lg
von SaDoLe am 23.01.2008 16:02h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter