Ich hasse meine (fast) Schwiegermutter!

cory83
cory83
12.06.2008 | 25 Antworten
Muss mich jetzt mal auskotzen!
Das ganze fing so an: Ich wurde schwanger und sie wollte, dass ich abtreibe. Hat mir sogar das angebot gemacht, das sie mitgeht. hat ja schließlich auch schon abgetrieben und wäre nicht so schlimm. hab ich nicht gemacht. in der schwangerschaft hat sie sich nie für mich interessiert, als ich paar mal im krankenhaus wegen blutungen war meinte sie immer zu meinem freund: is ja nicht so schlimm! alles klar blöde kuh! dann, seit die kleine auf der welt ist, sind wir nurnoch am streiten. sobald sie die kleine hoch nimmt fängt diese an mit schreien und hört nicht mehr auf. sie versucht ihr jedesmal den schnulli rein zu stecken und nimmt auch keine rücksicht drauf wenn chiara mit würgen anfängt. einmal hat sie meine tochter ins bett gebracht. 5 min später geh ich rein und seh, dass sie ihr ein kuscheltier ins gesicht gedrückt hat, gestützt von ihrem schnuffeltuch und mit einer dicken decke ist sie zugedeckt worden und zwar bis über den kopf! geht´s eigentlich noch?!vor kurzem haben wir uns dann richtig gezofft, ich hätte ihr ihren sohn weggenommen und jetzt nehm ich ihr auch noch die kleine weg und sie möchte 3(!) feste termine in der woche haben, wann sie die kleine sehen kann! ich glaub ich hör nicht richtig!hab gesagt dass gibt´s nich, dass ich sie nicht leiden kann und das ich es nicht gern sehe wie sie mit meiner tochter umgeht!jetzt haben wir richtig krieg! sie hat sogar meinen freund soweit beeinflusst, dass er kurz mit mir schluß gemacht hat!
Mamiweb - das Mütterforum

28 Antworten (neue Antworten zuerst)

25 Antwort
......
mein freund versteht mich auch nicht. er wird auch von seinen eltern so beeinflusst das er manchmal sagen sagt und dinge tut wo ich weiß die würde er nie von alleine machen. ich kann dich echt gut verstehen
NaddelHO
NaddelHO | 12.06.2008
24 Antwort
..............
ich würde auch nicht einen festen Termin mit ihr vereinbaren. Ich habe den Kontakt abgebrochen seit einem halben jahr. und mir geht es viel besser. ich habe auch hassgefühle denen gegenüber und irgendwie habe ich ja auch eine gewisse ehre die angeriffen wurde.
NaddelHO
NaddelHO | 12.06.2008
23 Antwort
.........
momentan kann ich das nicht, weil ich so einen hass auf sie habe!!! schließlich hat sie fast die beziehnung zu dem vater meines kindes auf dem gewissen und behandelt meine kleine schlecht. momentan geht das echt nicht...
cory83
cory83 | 12.06.2008
22 Antwort
Ich glaub ich würde mich auf einen festen Termien die Woche einlassen,mal 1 od.2 Stunden
nur mit dier zusammen od. deinem Freund, ansonsten würde ich mit ihr nichts zu tun haben wollen.
Bogumila
Bogumila | 12.06.2008
21 Antwort
..........
wenn siemitdir so einverhältnis will, wiedumitdeinerma hast, sollte sie vielleicht mal aufhören ihr enkel ersticken zu wollen...
mama-mia82
mama-mia82 | 12.06.2008
20 Antwort
schwiegermonster
meine schwiegerma ruft bei uns manchmal an weilmanche post von uns zu ihr geht und dann liest sie nur die hälfte vor und macht meinen mann somit verrückt auf das wir gleich hinfahren und am ende ist es dann nicht halb so schlimm wie sie gelesen hat...mich nervt das auch schon saumäßig weilich echt das gefühl hab sie macht das nur damit wir nen grund haben vorbeizukomm...aber sie selbst schafft es nicht mal sich ins auto zu setzen... man hat´secht nicht leicht mit denen...
mama-mia82
mama-mia82 | 12.06.2008
19 Antwort
mein freund...
steht momentan mittendrin. ich kann ihn zum teil auch verstehen aber andererseits würde ich mir wünschen, dass er auch ein bißchen hinter mir und seiner tochter steht. aber ich stell ihn nicht vor die wahl, denn wenn ich das mache ist er auf jeden fall weg!!! sie meinte ja noch, dass sie so ein verhältnis mit mir haben möchte, wie ich mit meiner mama hab... die hat echt nen knacks weg!!! aber danke euch für eure lieben worte und euer verständnis!!! denn mein freund versteht mich nicht...
cory83
cory83 | 12.06.2008
18 Antwort
die Frau ist doch nicht ganz sauber
es ist dein Baby und gebe es nicht her wenn du nicht willst das merkt das Baby auch ich würde ihr es überhaupt nicht mehr geben wer weiß was in Ihrem Kopf vor geht.Ich würde mich auch nicht mit ihr versöhnen , dass alles wieder so endet nein zeih du dein Ding durch und kümmere dich nur um dich, und dein Baby alles andere ist nebensachen
Oldenburg
Oldenburg | 12.06.2008
17 Antwort
ich finde
solche typen brauchen keine frau!die sollen am besten ganzes leben mit mama bleiben und mit mama kinder machen!dann wären die nich eifersüchtig auf die eigene schwigertochter!!!!!!!pfuiii
SELMA
SELMA | 12.06.2008
16 Antwort
O.O...............
Oh man die Frau ist ja ein Fall für den Psychiater!!!! Und dein Freund will natürlich das alles Friede Freude Eierkuchen ist, was sagt der denn dazu wie sie mit deiner Tochter umgeht? Und das sie dir zur Abtreibung geratenhat? etc? Is wohl alles net so schlimm hm? Depp! Sorry......da geht mir das Messer im Sack auf
TanjaEhret
TanjaEhret | 12.06.2008
15 Antwort
klingt nach Ödipus-komplex
...wenn sie ihren Sohn so liebt muss sie halt mit Ihm Kinder zeugen..krank, oder? also..... von daher ist ihr verhalten absolut inakzeptabel! und die deines Freundes auch, wenn er nicht zu dir steht!
mucsquirrel
mucsquirrel | 12.06.2008
14 Antwort
monster..
also wenn es bei mir so gewesen wäre, hätte ich meinem freund klipp und klar gesagt das er stellung beziehen muß. entweder seine mutter oder du. er kann seine mutter ja gerne besuchen aber bei euch ind haus kommt sie nicht mehr. und ein recht auf regelmäßige besuche hat sie ja auch nicht. da ich selber schon omi bin, bin ich eigentlich immer dafür, das ein kind auch das recht auf die omi hat aber so wie es bei euch aussieht, hat das im moment wohl wenig sinn. denn ein kind spürt die spannungen ja schon sehr genau. versuche nochmals im beisein deines freundes einige grundsätze klar zu regeln und wenn sie sich nicht dran hält, dann sieht sie die kleine nicht- fertig. und dein freund muß stellung beziehn sonst ist eure beziehung eh zum scheitern verurteilt.
rosadiskus
rosadiskus | 12.06.2008
13 Antwort
Das klingt
wie in nem schlechten Film! Is die Irre? Hat die Komplexe? Erst will sie das du abtreibst und dann will sie die Kleine regelmäßig sehen? Schon mit deinem Freund gesprochen? Aber wozu eigentlich? Der sagt ja mit sicherheit: Die meint es doch nicht so und es wäre ja immer noch seine Mutter. Wohnt ihr so eng beieinander? Wenn ja, zieh um! Nimm deinen Freund mit, wenn ihm was an seiner Familie liegen sollte, aber bring Abstand rein und Versuch den Streß von der Kleinen fern zu halten. Die leidet mit dir darunter. Viel Glück! Und starke Nerven!
MamaKassy
MamaKassy | 12.06.2008
12 Antwort
teil 2
mit der begründung dass er nicht wisse wie es weiter gehen soll, wenn ich mich mit ihr nicht verstehe! ich glaub ich bin im falschen film! mittlerweile hat sich das wieder eingerenkt und er hat sich auch dafür entschuldigt. was ja noch der hammer ist, die alte hat das ganze haus voll mit babypuppen und kinderwagen! sogar das ganze schlafzimmer ist voll damit! überall babys! ich glaub die hat nen knacks weg weil SIE damals abgetrieben hat und jetzt will sie mein baby! Ich hab einfach ein schlechtes gefühl was sie betrifft und geb am liebsten würde ich ihr meine chiara solange sie so klein ist und sich nicht wehren kann, nicht mehr geben!!! aber die liebe schwiema macht ja voll theater bei meinem freund! nächsten monat ist taufe und davor soll ich mich mit ihr vertragen hat er heute zu mir gesagt. ich kann und will das aber nicht!!! was soll ich nur tun?! die frau macht mich fertig! ach, und da sie ja die kleine grad nicht sehen kann soll ich sie meinem freund mitgeben und gefälligst milch abpumpen damit chiara zu ihr kann!!! geht´s noch?!!!! meine tochter ist 3 monate alt und wird voll gestillt! außerdem sehe ich dann nicht wie sie mit meinem kind umgeht, ich hab dann keine ruhige minute. wenn ich jetzt schon daran denke wird´s mir schlecht!!!
cory83
cory83 | 12.06.2008
11 Antwort
.............
Das ist ja heftig ich würde ihr die kleine noch nicht mal eine sekunde geben geschweigen denn sie mit ihr alleine lassen brech den Kontakt zu ihr ab und wenn dein Freund nicht auf deiner seite steht dann egh.Stell ihn vor die wahl ihr oder seine Mutter.Die kleine merkt das doch das ist nicht gut für die kleine ein Kind sollte glücklich aufwachsen .Du schaffst das schon geh ansonsten erst mal zu deiner mama lg Steffi
Oldenburg
Oldenburg | 12.06.2008
10 Antwort
schwiegermonster
also ich würde auch gehen, ich kenn das mit den schwiegereltern. wenn dein freund nicht zu euch steht und eher zu seiner mutter dann lass die beiden allein und geh. das ist dein kind
caterina
caterina | 12.06.2008
9 Antwort
ah noch was
lass dein kind bloß nicht mit ihr allein!wer weis was passieren kann!!!
SELMA
SELMA | 12.06.2008
8 Antwort
Horror
Sowas solltest du dir auf keinen Fall gefallen lassen. Sie klingt ja klar nach ner Gefahr für dein Kind und das muss nicht sein. Und dreh den Spieß um. Wenn sie Ihren Sohn vor die Wahl stellen kann, kannst du das auch und wenn er sich für seine Mutter entscheidet, ist er sowieso nicht ganz richtig im Kopf und du solltest froh sein, wenn du ihn los bist.
jennifer_niemyt
jennifer_niemyt | 12.06.2008
7 Antwort
hallöchen
gott das ist ja ne frau...also ich hab ja auch oft schon über meine schwiegermutter geschimpft aber das ist ja wohl echt das letzte...wieso sieht dein freund denn nicht was sie mit dir und der kleinen macht??? lg mia
mama-mia82
mama-mia82 | 12.06.2008
6 Antwort
..................................
das ist ja krank!!!! Ich mein Stress mit der Schwiegermutti haben ja viele aber das ist krank. Die hat keinen Anspruch darauf ob und wann sie die Kleine sehen darf scho garnet wenn sie sie eigentlich erst gar nicht wollte. Und dann so fahrlässig mit ihr umgehen. Nene das hat keinen Sinn das spürt das Kind doch. Und wenn dein Freund das net spannt, gut es ist seine Mutter so schnell lsöt man sich da net vor allem wenn die so klammert. Aber wenn der das nicht kapiert dann bist du alleine besser dran ehrlich.
TanjaEhret
TanjaEhret | 12.06.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

beziehungsstress wegen schwiegermutter
22.06.2011 | 4 Antworten
meine schwiegermutter nervt immer mehr
27.05.2011 | 8 Antworten
Schwiegermutter hilfe
06.02.2011 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: