Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Wieso immer tragen ich finde babys können auch geduldich werden oder?

Wieso immer tragen ich finde babys können auch geduldich werden oder?

jessilewis
Wieso immer tragen ich finde babys können auch geduldich werden oder? bei mein geht das bestens
die ganze zeit die kleinen zu tragen ist auch keine lösung finde ich sie müssen sich aber drangewöhnen mal alleine zu spielen meiner probiert das ab und zu auch aus wenn ich komme ist alles gut aber wenn ich gehe weint er obwohl ich mit ihn gespielt habe und alles andere wie wickeln und füttern fertig bin. er bekommt somit auch gleich mit das man sich auch mal alleine zu beschäftiegenhat finde ich ansonsten macht man sich ja zum sklaven . andere mütter die zwillinge haben müssen sich auch gleich daran gewöhnen mal zu warten.

mein kleiner ist geduldich und weis ganz genau das ich die flasche für ihn z.B fertig mache und muss ihn so nicht rumtragen und der kleine quellt sich somit auch nicht und habe ihn es so angelern das er auch mal warten muss und finde das viel besser als immer tragen .
ich hab ihn anfangs schrein lassen wenn ich wusste er hat alles oder er war nur müde und jetzt lebe ich ruhiger als immer ihn zu tragen und somit hat er vertrauen und weis das ich wieder komme .
ich finde mütter die ihre kinder auf den arm haben in der küche und kochen das finde ich nicht gut es kann soviel passieren und viele sagen hier sie haben immer ihr kind auf den arm.
von jessilewis am 03.06.2008 11:40h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
jessilewis
kopfschüttel
das wirst du früh genug merken was du dir damit kaputt gemacht hast! also mein baby hat damit kein problem wenn ich mal nicht da bin. es ist aber meistens so das mütter die ihre kinder die ganze zeit tragen das die damit später probleme haben hab sowas schon erlebt und das ist falsch man hat doch auch noch ein leben klar bin ich für mein kind immer da aber kaputt mach ich da garnichts mein kind mein kind ist total lieb und schreit sehr wenig seit dem er weis er ist sich bei mir und meinen freund und braucht sich nicht alleine fühlen
von jessilewis am 03.06.2008 12:23h

15
mum21
jessilewis
dann musst du irgendwas falsch machen. Alle kinder die ich kenne und meins miteingeschlossen meckert/ schreit oder sonstiges nicht wenn ich sie weggebe oder allein lasse Meine ist kontaktfreudig und alles andere als anhänglich wenn ich nicht aufpasse krabbelt sie sehr weit weg, ABER sie kommt von allein wieder zu mir! Also daher kann es ja nicht daran liegen. Aber trotzdem Kinder brauchen immer was wenn sie schreien. kinder schreien nicht umsonst oder um die mama zu ärgern. das wirst du früh genug merken was du dir damit kaputt gemacht hast!
von mum21 am 03.06.2008 12:17h

14
mum21
xBabyBoox
finde sowas einfach nur mist wenn mütter sagen kinder müssen sich allein beschäftigen und wenn das kind schreit dann schreien lassen. DAS GEHT MAL GAR NICHT! Mütter sind nun mal Mütter und kinder gehen müttern gern aufm kranz! das einzigste wo ich meine meckern/ schreien lasse ist wenn sie gerade ihren bock/ trotz hat wenn sie nicht das bekommt was sie will. die ist aber in einer minute wieder weg!
von mum21 am 03.06.2008 12:13h

13
jessilewis
bin nicht deiner meinung bin auch trotzdem eine gute mutter
sowas finde ich ok ich habe jetzt nicht mehr das mein kind schreit eifach so und schreit nur wenn er was hat und das ist ganz selten er lacht sehr viel und bekommt genug nähe von mir er ist viel mit anderen kinder zusammen und es ist auch für später einfacher wenn man das kind mal bei den großeltern lässt es giebt nichts schlimmeres wenn das baby abhängich macht von der mutter den dann weinen sie sehr viel wenn die mutter mal weg will und das kind kommt nicht mit und für die anderen ist es auch nicht schön die auf dein kind aufpassen . das finde ich viel schlimmer
von jessilewis am 03.06.2008 12:12h

12
xBabyBoox
danke mum21
ich dachte schon ich stehe alleine mit meiner meinug da
von xBabyBoox am 03.06.2008 12:10h

11
mum21
jessilewis
trotzdem lässt man ein Kind nicht schreien!! Ich kenne mein Kind auch in und auswendig und trotzdem nehme ich sie aufm Arm wenn sie schreit oder meckert. Das gehört einfach zum Mutterleben dazu. man kann kein kind in die welt setzen und sagen: ich lasse mein kind schreien! Oder sie soll sich auch selber beschäftigen oder sonstiges. Sorry sowas finde ich unmöglich!
von mum21 am 03.06.2008 12:06h

10
jessilewis
:::::::::::::::::
es ist ja nicht so das wir nicht mit unseren kinder spielen und es egal ist wenn sie was haben man kennt seine kinder nach einer zeit sehr gut und weis wenn es was hat oder wenn sie nur müde und nicht zu ruhe kommen.
von jessilewis am 03.06.2008 12:02h

9
mum21
klar gewöhnen tun sie sich dran
aber was ich wiederrum nicht toll finde. Das du dein kind auch schreien lassen hast. Auch wenn sie alles haben. Essen, neue windel und so, aber viele kinder schreien auch weil sie die nähe der mama brauchen oder ein pups quer hängt. ich habe mein kind NIEEE schreien lassen und trotzdem beschäftigt sich meine kleine für 1 stunde selber. den rest der zeit investier ich wieder in mein kind.
von mum21 am 03.06.2008 11:59h

8
favie67
hallöchen,
jepp stimme janne74 voll und ganz zu
von favie67 am 03.06.2008 11:58h

7
xBabyBoox
Janne74
Ich habe doch gesagt das mit dem tragen mache ich auch nicht, nur mit dem spielen finde ich nicht gut!!! Mein haushalt schaffe ich gut mit meinem kleinen Ich stehe um 6 auf dann wird mein kleiner fertig gemacht und dann bekommt er die flasche um 7 setze ich ihn in seine schaukel gebe ihm was zum spielen und sauge und wische, danach spiele ich mit ihm bis um 10 dann bekommt er sein 2 frühstück ein brot und nebenbei wasche ich ab und putz die küche und um halb 11 geht er schlafen dann putze ich das bad was ist denn da nicht zu schaffen???? Klar spielt er auch mal alleine aber nicht immer wenn es hoch kommt 10.15 minuten am tag den rest beschäftige ich mich mit ihm undich finde es gut so!!!! Jeder macht es anders
von xBabyBoox am 03.06.2008 11:54h

6
schnacki
ich bin zwillingsmama ....
und es schmerzt schon sehr, wenn die kleinen das bedürfnis nach nähe gerade in den ersten 1, 5 jahren brauchen die kleinen soviel und herumgetragen werden heißt ja auch körperkontakt haben. bei zwillingen hat man wiederum den vorteil, dass man den raum verlassen kann und die kids nicht alleine sind. sie sind immer zu zweit. wenn ich koche oder haushalt mache, dann hab ich die beiden in der wippe sitzen und sie dürfen mir zusehen. ich würde mir total schwer tun diese dinge mit nur 1 hand zu machen. hab das von anfang an so gemacht. allerdings müssen die kinder auch lernen alleine zu sein und das können sie nur, wenn sie sich sicher fühlen. man merkt schon, wenn man den raum verlässt und sie weinen, ob sie angst haben oder aufmerksamkeit wollen. das ist eine reine "trainingssache", daher sollte man sich immer länger und öfter aus dem raum begeben. also lansam einschleichen und immer wieder kommen, damit das kind weiß, dass es sicher ist und keine angst haben muss.
von schnacki am 03.06.2008 11:53h

5
Janne74
@babyboox
Wie schaffst du denn deinen Haushalt, wenn du den ganzen Tag mit deinem Kind spielst? Es schadet keinem Kind, wenn es sich mal alleine beschäftigt. Ich kann doch nicht den ganzen Tag den Alleinunterhalter für mein Kind machen. Das soll jetzt keiner falsch verstehen, natürlich habe ich mich auch viel mit mit meinem Kind beschäftigt, aber es muss doch auch mal möglich sein, dass das Kind alleine spielt. Wenn man nämlich ständig das Kind betütelt, dann wird hier irgendwann mal die Frage gestellt: Hilfe, mein Kind will immer beschäftigt werden, was kann ich tun???
von Janne74 am 03.06.2008 11:50h

4
schlummerpips
............
also ich denk da ähnlich, ich lass meine kleine auch im wohnzimmer wenn ich ihr essen mach der ähnliches. hab das bei der ersten auch falsch gemacht, hab sie sogar mit ins bad genommen. irgendwann wars dann nicht mehr lustig. bis jetzt fahr ich gabz gut damit meine kleinste nicht überall hin mitzunehmen. wenn ich zb in den keller muss zum wäsche machen, hört man von ihr gar nichts. bei unserer ersten konnte ich das nur wenn sie schlief oder jemand da war, sie hat sich weggeschrien wenn ich aus dem raum ging. man macht die kinder von sich abhängig wenn man sie 24 am körper hat. am anfang ist das schön, aber wenn sie zb in den kiga gehen sollen gibts probleme. ich denke auch man sollte kindern ruhig beibringen sich auch mal allein zu beschäftigen. glg
von schlummerpips am 03.06.2008 11:50h

3
xBabyBoox
naja manches was du sagst finde ich schwachsinn
Es stimmt man muss sie nicht immer tragen, da gebe ich dir vollkommen recht, aber warum sollen sie sich alleine beschäftigen??? man kann doch mit ihnen spielen, das gehört auch zum mutter sein dazu!!!! Ich will nciht das mein kleiner sich den ganzen tag allein beschäftigt, denn wozu ist man als mutter da?? auch um mit ihnen zu spielen und ihnen was bei zu bringen, aber muss ja jeder selber wissen. Mein kleiner würde mir auch irgendwie leid tuhen wenn ich sehe er sitzt da ganz alleine und spielt. und mit zwillingen kann man das nciht vergleicghen die spielen miteinander. auch wenn mein kleiner mit meinem neffen spielt interessiert er sich gar nciht für mich, das ist was ganz anderes. Ich finde man kann das rum tragen nicht mit dem spielen vergleichen
von xBabyBoox am 03.06.2008 11:45h

2
Janne74
Bin eigentlich deiner
Meinung. Sicher quengelt jedes Kind mal, es ist dann die Frage, wie man damit umgeht. Ich hatte außerdem gar nicht die Zeit, mein Kind ständig rumzutragen
von Janne74 am 03.06.2008 11:45h

1
bineafrika
im prinzip hast du recht
sie muessen es lernen, nur, dem einen faellt das leichter, dem anderen einfach schwerer... bei meiner maya war das nie ein problem, die lag auch gern einfach mal rum, nic hingegen hat geschrien sofort wenn man ihn aufs sofa, die krabbeldecke, oder wohin auch immer gelegt hat...auch unsere zwillinge sind da sehr unterschiedlich, enya kann sich gar nicht allein beschaeftigen, nele dagegen sehr viel... ich lasse enya dan auch einfach mal liegen und quengeln, aber nicht zu lange, denn auch ihre zeit wird noch kommen, mein sohn hats auch noch gelernt ;-)
von bineafrika am 03.06.2008 11:47h


Ähnliche Fragen


Babybauchtrage
19.07.2012 | 7 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter