Ausgaben im Monat

Nicki08272
Nicki08272
15.05.2008 | 13 Antworten
Sagt mal wie viel Geld verbraucht ihr im Monat für Lebensmittel und sozeug. Hab diesen Monat angefangen mit nem Haushaltsbuch. Hab jetzt in den letzten 14. Tagen schon 500 euro ausgegeben und finde das ein bisschen viel. Wisst ihr vielleicht auch ein paar tips wie man sparen kann?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
ich komme auf
ca. 400 euro pro monat, wobei ich meist nur am wochenende richtig koche, weil mein mann nur am wochenende zuhause ist. und für mich selbst unter der woche lohnt es sich nicht wirklich, richtig zu kochen... ich kaufe die dinge, die länger haltbar sind immer in etwas größeren mengen, wenn sie gerade im angebot sind... und dann kommt das eigentlich immer ganz gut hin, daß dann wirklich immer nur die frischen sachen gekauft werden müssen.
bw_2277
bw_2277 | 15.05.2008
12 Antwort
also wir ca. 400
wir geben im schnitt auch 400, - euro aus, weiss nicht ob das viel ist, aber glässchen und babymilch kosten halt auch viel
sarahmaus
sarahmaus | 15.05.2008
11 Antwort
Am besten
nur noch im Penny oder beim Netto einkaufen. Edeka und Aldi meiden, den die sind meist recht teuer. Es muss nicht immer Coca Cola sein ! Außerdem vielleicht auch mal auf was verzichten, wie z.B. Delikatessen. Immer einen Einkaufszettel machen, und das was nciht drauf steht, wird auch nicht gekauft. Wir haben noch keinen Nachwuchs aber geben im Monat komplett 300 Euro für Lebensmittel aus. Daher sind 500 in zwei Wochen schon sehr viel. Viel Spaß beim nächsten Einkauf ! :)
sanchen88
sanchen88 | 15.05.2008
10 Antwort
@janetcb
Wow, 250 euro nur. Das ist ja echt der hammer. Da könnten wir dann jeden zweiten monat in den urlaub fahren wenn wir so wenig bräuchten. Ich glaub ich mach echt viel falsch beim einkaufen.
Nicki08272
Nicki08272 | 15.05.2008
9 Antwort
mache auch
haushaltsbuch, gebe im monat für mich und baby und hund zu essen ca 250€ mach immer nen einkaufszettel, geh nach angeboten einkaufen, bezahle immer mit bargeld
janetcb
janetcb | 15.05.2008
8 Antwort
---------------
ich würde auf all den ungesunden Kram verzichten, gerade, was die Kinder angeht. Da spart man Unmengen. Wir haben auch viel kínderorientiert eingekauft - Milchbrötchen, Milchschnitten, Kinderjoghurt, usw. Ist eh alles nur Zuckerzeug. Wir kaufen jetzt viel ausgewogener ein und die Kinder bekommen sehr wenig Süßkram.
Noobsy
Noobsy | 15.05.2008
7 Antwort
Geld ausgeben
Ja also zum größten teil für lebensmittel so sachen wie dusch das und haarschampo also das normale was man halt im Haushalt braucht. Gehe ja zum größten teil auch bei aldi und lidl einkaufen. Schreib mir jedes mal einen einkaufszettel nur leider landet viel mehr im wagen als drauf steht. Wir kaufen auch nicht die teuersten sachen also ich schau eigentlich schon das ich alles so billig wie möglich bekomm, dacht ich zumindest. Und wir sind ja auch nur zu dritt.
Nicki08272
Nicki08272 | 15.05.2008
6 Antwort
Ausgaben
also ich mache jede Woche einen festen essensplan und natürlich einen einkaufszettel. Haben in der Woche für 3 Personen 80-90€ wenn Pampers anfallen dann sind es so um die 100€. Müssen auch rechnen, habe einen 400€ Job und das Geld wird im Monat nur fürs Einkaufen genommen. Das muß reichen mehr ist nicht drin.
Larasophie06
Larasophie06 | 15.05.2008
5 Antwort
300€ pro Monat für Lebenmittel + Pflegesachen
Also, ich mache immer einen Essensplan für 14 Tage und dafür geben wir etwa 120€ aus. Manchmal auch 150€. Also insgesamt 300€ für Lebensmittel für 4 Personen. Und ich führe einen Haushaltsplan.
Noobsy
Noobsy | 15.05.2008
4 Antwort
500 Euro in 14 Tagen für Lebensmittel oder insgesamt???
wir sind 6 Personen, ich gebe max. 500 Euro im Monat zum Essen aus, plus alle anderen festen Kosten ca. 2200-2400 Euro...
Fabian22122007
Fabian22122007 | 15.05.2008
3 Antwort
Na du???
Ist das nur für Lebensmittel??? Na da tätst aber schimpfe krigen von meinem Mann *Scherz*; aber jetzt im ernst ich finde das auch sehr viel, denn wir sind eine Vierköpfige Familie und brauchen im Monat für Lebensmittel+Kosmetikartikel zusammen so ca 500€; manchmal wenn ein gutes Monat ist nur 450€. Ich kaufe schon sehr bewußt ein, wenn sie meinen sie müssen für einen dreier Paprika 2.49€ verlangen nimm ich halt mal mehr Gurke. Ich glaube du mußt einfach ganz bewußt Preise vergleichen, es ist eine Übung. Ich hab halt auch irgedwie Spaß daran gefunden zu wissen was wo kostet. Meine Nachbarin und ich haben sogar mal ein Spiel daraus gemach:O)und uns gegenseitig zum sparen aufgemuntert........ Hauptsächlich kaufen wir bei Aldi ein oder auch mal beim Lidl. Eher größere Sparpackungen und Gefriehren den Rast dann mal ein. schönes Sparen und Lg
elefantenhaut
elefantenhaut | 15.05.2008
2 Antwort
..........
günstig und zugleich lecker kochen geht immer :) und immer nen einkaufszettel schreiben ..denn wie schnell kauft man sonst viel zu viel
oOTeufelchenOo
oOTeufelchenOo | 15.05.2008
1 Antwort
.......
als grössten tip kann ich dir geben, nich einkaufen zu gehen, wenn man hunger hat xD böse falle :D setz dir doch einfach mal ein limit pro woche...davon gehst du einkaufen u schaust ob du damit zurecht kommst...:)
Brummelhummel
Brummelhummel | 15.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2. ES im Monat
28.07.2012 | 14 Antworten
Monatliche Ausgaben
26.11.2010 | 17 Antworten
6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht
09.07.2010 | 10 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: