Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Guten Morgen, liebe mamis Habt ihr die Frage von einem Gast um 18 04 gelesen?

Guten Morgen, liebe mamis Habt ihr die Frage von einem Gast um 18 04 gelesen?

Kolabaum
Hallo. Ich hab die Frage von einem Gast um 18.04 Uhr gelesen (gestern) und das hat mich sehr traurig gemacht. wie kann man sich darüber aufregen, wenn manche leute nach günstigen oder geschenkten sachen fragt? Es gibt viele leute, denen es richtig dreckig geht, z.b. mir zur zeit. Und dann bin ich dankbar, wenn es leute mit Herz gibt. Ich würd nie hier reinschreiben, wenns net stimmen würde, das würd ich mich gar net wagen. die meinen man solle alle klarkommen in der heutigen zeit usw. Wo ist die Nächstenliebe geblieben?warum soll man sich net helfen gegenseitig? Wir sind doch menschen, oder? lg von sonni
von Kolabaum am 12.10.2007 09:11h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Nadine84
Betteln
Also ich bin ja auch Hartz4 Empfängerin, mein freund Arbeitet. Ich helfe auch gerne, da ich aber auch weis was die Kleidung kostet kann ich net von vornerein ausgehen das mir jeder alles schenkt was ich brauch. Bin der meinung wenigstens einen kleinen teil zu zahlen, und wenn mir die preise zu teuer sind fragen ob man es nich etwas billiger bekommt da Hatz4........ ist das kein Problem. Auserdem wen ich weis das ich schwanger bin kann ich doch vorher wenigstens 4 bis 6 teile kaufen das etwas da ist wen mein Kind aus dem Krankenhaus kommt. Bett Braucht man am Anfang nicht unbetingt. So sind die Kosten und der Stress net alzu groß. Ich vertehe beide Seiten. LG Nadine
von Nadine84 am 12.10.2007 10:11h

13
Susanne-S
Also stimmt es, dass meist die geben, die selbst net viel haben.
- Beistand - Mitgefühl - Verständniss, und das bereit zu sein zu geben , was man als möglich sieht, ist doch tausendfach mehr wert, als so`ne ...... jemals haben wird ! Die war in meinen Augen wirklich Diejenige die arm war !
von Susanne-S am 12.10.2007 09:45h

12
Mam35
Geschenkte Sachen
Guten Morgen also ich seh das so, es kommt immer auf den Ton an, wie man um etwas gefragt wird.Es dürfte doch kein Problem sein, wenn jemand anständig fragt, ob einer von uns was günstig oder umsonst abzugeben hat, demjenigen zu antworten.Und zwar auch anständig. Ich hab auch 3 Kinder, sind normalverdiener und könnte auch alle Sachen neu kaufen.Aber warum denn, wenn es doch schöne und saubere Sachen sind die man angeboten bekommt. Hab hier bei einer Mami auch schon Kleider für meine jüngste bestellt, hab für 2 Hosen, 2Blusen und 1 Schlafanzug 20 euro inkl.Versand bezahlt. Also, liebe bedürftigen, fragt ruhig weiter, es wirs immer jemand geben der euch hilft.Laßt Euch von dummen Kommentaren nicht entmutigen. Lg Nicole
von Mam35 am 12.10.2007 09:45h

11
karin
ich gebe gerne..........
wenn ich kann. denke mal das die die wenig haben eher was geben als die die viel haben.die wenig haben wissen wie es ist . lg karin
von karin am 12.10.2007 09:42h

10
Kolabaum
Und noch ein Zusatz:
Empfindet ihr es etwa auch als angebliches Betteln??? Also ich würd mich net auf die Strasse setzen, soviel stolz hab ich auch noch, ich bin net asozial, sorry, aber so kam das von dem Gast und dem seine Antworten rüber. Wir sind ganz normale menschen wie andere auch, nur net mit so viel geld, lach. Kann das hier jemand verstehen??
von Kolabaum am 12.10.2007 09:40h

9
Kolabaum
Frage von einem Gast.
Danke ihr lieben muttis. Ich dachte ich muss mich hier schämen, weil es mir zur Zeit sehr dreckig geht und jeder kann in diese situation kommen. Leider macht mich sowas trotzdem traurig, wir sind doch keine aussätzigen, nur weil wir kaum geld haben.Ich hab gestern auch um Hilfe gebeten wegen ner Winterjacke.Ich hab auch net viel z.b. und trotzdem verschenk ich einen teil meiner alten babysachen an ne notleidende mutti, die zwillinge erwartet. Also stimmt es, dass meist die geben, die selbst net viel haben. Oder was meint ihr??? Lg von Sonni
von Kolabaum am 12.10.2007 09:36h

8
Susanne-S
Eine patzige Antwort
war das gestern ! Hat so getan, als hätte sie die 250.000, -€, was nun mal ein Kind bis ins Erwachsenenalter kostet, "auf der hohen Kante" gehabt, und glaubte Andere runtermachen zu müssen ! Das hat mich gestern auch tierisch geärgert, aber man muß lernen sich nicht auf das geistige Nivou Solcher herrabzulassen !
von Susanne-S am 12.10.2007 09:32h

7
Yvonne1982
Nächstenliebe
Hallo Also wenn ich kann helfe ich gerne denn es kann immer mal sein das ich auch mal in die Situation kommen das ich hilfe brauche.Und das Nächstenliebe nicht ganz sterben darf hat doch 2002 die Flutkatastrophe oder 2005 das Schneechaos gezeigt. Ich denke mal es geht mir relativ gut wenn ich das hier so sehe dann weiß ich das es immer Menschen gibt denen es schlechter geht als mir. Klar wäre es toll wenn ich ein Haus hätte und so ein tolles Auto wie mein Nachbar und mehr Geld, habe ich aber nicht und das ist okay! Ich habe mein Kind und bin dafür schon unendlich dankbar denn mein kleiner hat mein leben ungemein bereichert und das ist durch nichts zu ersetzen.
von Yvonne1982 am 12.10.2007 09:31h

6
mama200406
Ich helfe gerne
Danke das mal einer so ne meinung vertretten tut. Ja heute zu Tage geht es jedem dreckig auch wenn er arbeit hat, aber den kleinen geht es von allen am schlimmsten. Und ich bin auch froh wenn mir oder meinen Kindern mal einer was schenken tut vorallem wenn man es noch nutzen kann. Bin ich sehr danke bar. Was brauchst du den noch so wenn ich dich fragen darf!!! vielleicht habe ich was da womit ich dir helfen kann, oder deinem Kind???? antworte mal danke nancy
von mama200406 am 12.10.2007 09:22h

5
Taylor7
das was ein gast schreibt
sollte man nicht immer ernst nehmen manschmal denke ich es sind bloß leute die hier ärger machen wollen hier waren schon oft gast fragen die nicht ganz in rdung waren und das war nett von mir ausgedrückt
von Taylor7 am 12.10.2007 09:22h

4
mama200406
Helfe gerne
Danke das mal einer so ne meinung vertretten tut. Ja heute zu Tage geht es jedem dreckig auch wenn er arbeit hat, aber den kleinen geht es von allen am schlimmsten. Und ich bin auch froh wenn mir oder meinen Kindern mal einer was schenken tut vorallem wenn man es noch nutzen kann. Bin ich sehr danke bar. Was brauchst du den noch so wenn ich dich fragen darf!!! vielleicht habe ich was da womit ich dir helfen kann, oder deinem Kind???? antworte mal danke nancy
von mama200406 am 12.10.2007 09:21h

3
elfenmama5
hallo sonni!!
sehe ich genauso!!und ärger dich nicht das sind selber menschen die mit irgendwas nicht klarkommen..ich komme aus der ehemalg. DDr und da war es üblich zu helfen!!! und habe auch schon blöde kommentare bekommen weil wir 5 kinder haben und unser noah ein aspi ist mit dem kommentar ob man nicht hätte abtreiben können...da stehe ich drüber!!! lg und lass dich nicht verrückt machen!! elfenmama5
von elfenmama5 am 12.10.2007 09:21h

2
karin
lass dich.......
von solchen leuten nicht runterziehen. es gibt sie leider, sollche meschen die so denken.ich ignoriere einfch die leute die so ein sch.... labern.wir haben auch wenig geld und bekomme vieles geschenkt für mich und meine kids. wie ich dir gestern geschrieben hab geh ich einmal im monat zum warenkorb und schäm mich nicht dafür. es kann auch hier jeder lesen. lg karin
von karin am 12.10.2007 09:21h

1
josie
da muß
ich dir vollkommen recht geben.ich denke mal es gibt viele familien die aufs geld achten müssen.mein mann arbeitet zwar, aber wir müssen trotzdem jeden cent drei mal umdrehen und uns recht überlegen kaufen wir das oder nicht darum gehen wir viel auf den flohmarkt und kaufen da sachen.aber die die gerne geben sind meistens auch die die nicht viel haben. lg meike
von josie am 12.10.2007 09:19h


Ähnliche Fragen


Guten morgen....
23.08.2012 | 4 Antworten

Guten Morgen liebe Mamis
09.08.2012 | 2 Antworten

guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter