Wie kann das sein?

Kröte
Kröte
11.10.2007 | 13 Antworten
Das man Schwanger ist und erst kurz vor der Geburt die sachen besorgt? Und dan auch noch auf die Tränendrüse drückt? Ich habe auch net viel wegen Hartz4 und habe es geschaft. Da muss man halt schon retzeitig los sappen und sich um schaun. Schnäppchen bei Kik zum Beispiel, wo ein Body im sommerschluss nur 0, 50 gekostet hat und die Strampler Bei 1 bis 3 euro lagen.
Und Nach der Geburt bekommt man eh meistens ganz viele sachen Geschenkt gerade in den Kleinen Größen.
Ich finde es eine sauerrei.
Gruß ein Gast.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Wie kann das sein
Also ich finde es auch unmöglich denn in der heutigen Zeit hat doch jeder mit sich selbst zu tun und ich weiss doch auch bevor ich Kinder in die Welt setze das sie Geld kosten und kann nicht davon aus gehen das ich alles geschenkt bekomme.
schnecke67
schnecke67 | 11.10.2007
12 Antwort
Shitt,
meinte Damaligen !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
11 Antwort
@sweet-chrissy
Da habe ich ja noch mal Glück gehabt, nur durfte ich dann rennen wie `ne Verrückte ! Ohne meinen Derzeitigen hätte ich das jedenfalls nicht wirklich hinbekommen ! Susanne S.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
10 Antwort
zum beantragen...
... ich habe auch für die ersllingsausstattung beantragen wollen, hab mir zwar nicht so was heftiges anhören müssen aber zu mir haben sie damals gesagt ich solle warten und warten und warten und dann war es auf einmal zu spät.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
9 Antwort
@ susanne
das ist ja auch krass... ohne worte.
mameha
mameha | 11.10.2007
8 Antwort
Erstlingsausstattung
Hallo ! Als wollte das Geld für die Erstlingsausstattung beantragen, mußte ich mir lassen sagen: werr weis, vielleicht kommt es ja tot zur Welt, Sie bekommen deshalb jetzt noch kein Geld ! Das fand ich echt schlimm, doch machte der Besuch beim Sachbearbeitervorgesetzten leider auch keinen Sinn ! Gruß Susanne S.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
7 Antwort
@ chrissy
na klar, genau das meinte ich mit 3-4 klamotten :-) aber ich habe wirklich schon viele erlebt, die erstmal abgewartet haben . die meisten hatten einige fehlgeburten oder andere tragische geschichten hinter sich, oder in ihrer umgebung. und es gab auch viele die einfach zuerst sehen wollten was sie wirklich brauchen und wollten nicht sachen kaufen die sinnvoll klingen und dann doch komplett unnötig sind. ich selber habe relativ früh die babyausstattung besorgt , aber irgendwie habe ich trotzdem verständnis für diese familien. lg, mameha
mameha
mameha | 11.10.2007
6 Antwort
also...
...die Leute die ich kenne waren so aufgeregt und haben sich auf ihr Kind gefreut, das sie schon monate davor alles besorgt haben und alles bereit stehen haben und nur noch darauf gewartet haben, dass der zwerg endlich kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
5 Antwort
nochmalich...
also ich finde, bevor ich nichts da habe, was mein Kind anziehenn kann, wenn es aus dem KH raus kommt, kauf ich doch ein paar unisex sachen, da kann man nix falsch machen. oder???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
4 Antwort
hast du schon daran gedacht
dass eigentlich viele frauen bzw familien das sogar deshalb nicht machen, weil sie so was wie "abergläubisch" sind, oder aus anderen emotionellen gründen nicht früher sachen besorgen wollen? ein baby braucht am anfang nicht viel, man kann in den ersten 2-3 wochen sogar mit 3-4 klamotten auskommen...und sogar ohne kinderwagen - ich verstehe nicht warum man nicht erst NACH der geburt viele sachen besorgen könnte... wir hatten zwar z.b. das babybettchen bereits vor der geburt, haben es jedoch ein halbes jahr lang gar nicht benutzt... wozu also die eile? lg, mameha
mameha
mameha | 11.10.2007
3 Antwort
jaja...
Find ich auch, ich ebenfalls harz 4 empfängerin ging in der Schwangerschaft und gehe weiterhiin auf jeden Flohmarkt und Kindergartenbasar. Ab und zu kann man auch bei ebay richtige Schnäppchen machen... Ich sehe mich zwar auch nach jedem Teil um, dass ich billig oder umsonst bekommen kann, gehe aber nicht betteln. Außerdem wer weiß ob´´s stimmt naja wenn ja tuts mir leid.... lg an alle Chrissy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.10.2007
2 Antwort
kein betreff
das ist normal das man erst die sachen alle vor der geburt besorgt und so weil man denn meistens erst erfahren tut was es werden tut
littelmami34
littelmami34 | 11.10.2007
1 Antwort
hey du
Hey also ich ahb auch sooo viel gekauft in meiner schwanger schaft ich denke man hat aj auch genug zeit und auch wenn man nicht weiß was es wird es gibt so viele sachen die beiden gut stehen ich lebe auch von hartz4 und komme gut hin.
Amelica
Amelica | 11.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Symptome kurz vor der Geburt
24.05.2012 | 13 Antworten
kurz vor der geburt
19.02.2011 | 4 Antworten
Erkältung und kurz vor Geburt
08.12.2010 | 1 Antwort

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading