wie bekomme ich meine hunde dazu

sweetgirly1407
sweetgirly1407
29.04.2008 | 13 Antworten
das die nicht mit fremden leuten mit gehen, uns evt beschützen und keinen an den kinderwaagen ran lassen?
kennt sich damit jemand aus.
wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
schäferhund isst 15 monate, und der dobermann, schäferhund, riesenschnauzer 4 monate.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
hunde
mit 4 monaten kannst du noch keinen beschützer erwarten das kommt von ganz allein und wenn du bzw ihr in gefahr seit wittern hunde das und reagieren anders als wenn du das erwartest hab selber 2 ein bordermischlng 10 jahre und bernardiener/boxer 10 monate also ich spreche aus erfahrung und zwecks kinderwagen stimmt das kann nach hinten losgehen!!!gerade bei so großen hunden kannst dich gern nochmal melden und berichten lg
angelarico
angelarico | 29.04.2008
12 Antwort
deine hunde
sind doch bereits wachhunde! bei schäferhund brauchst du nicht viel machen, der macht das, wenn er aus der pubertät raus ist, von alleine! und bei deinem mischling würde ich mal brav die hände von lassen! wenn er nur ansatzweise die eigenschaften von schäfer und dobermann hat, wird er bei einer wach-/schutzausbildung eine absolute kampfmaschine! wir haben einen kaukasenmischling, gepaart mit dobermann und schäfer und wir unterbinden jegliches bewachen! denn unsere dame ist ein herdenwachhund, da werden wir diese eigenschaften nicht unterstützen, denn sonst kann es passieren, dass sie uns ans kind gar nicht mehr ranlassen will! unsere alte hündin, die leider verstarb, hat immer auf unser kind aufgepasst! weiss dein hund, in welcher rangfolge er steht, dann passt er automatisch auf! hundeschule ist so eine sache! zu viele hunde auf einem fleck, wer der stärkere ist, gewinnt die macht! wir laufen in einer gemischten gruppe mit 1x die woche, da ella ein komplett anderes kaliber als marsha ist! und unsere wurde mit 10 wochen übelst von einem retriever zusammen gebissen! nun ist sie fast 5 monate, bereits so gross und kräftig wie ein klein geratener schäferhund und muss sich gegen die grossen in der gruppe behaupten und das unterordnen lernen! such dir lieber so eine gruppe , solltest du aus berlin kommen, dann meld dich einfach!
silberwoelfin
silberwoelfin | 29.04.2008
11 Antwort
warum habt ihr glei nach dem das kind kam
den 2 hund geholt nur ne frage aber i weiß wie schwer das is
mutti1711
mutti1711 | 29.04.2008
10 Antwort
und das
mit dem kinderwagen kann auch nach hinten losgehen damit sei vorsichtig es kann passieren das sie dir bekannte leute und auch euch ni mal mehr ran lassen also vorsicht is alles scho passiert
mutti1711
mutti1711 | 29.04.2008
9 Antwort
schäferhund ist ein weibchen und sehr lernwillig
und der mischling ein rüde und ist ja erst 4 monate.also kann auch noch sehr viel lernen.
sweetgirly1407
sweetgirly1407 | 29.04.2008
8 Antwort
dein dobi
is wohl ganz ruhig also meiner nicht die war scho sehr darauf aus keinen an mi ran zu lassen
mutti1711
mutti1711 | 29.04.2008
7 Antwort
die sind beide gut erzogen und alles gestern
habe ich denn bloß gesehen als ein mann die leine genommen hat sind die mit geeklaufen.
sweetgirly1407
sweetgirly1407 | 29.04.2008
6 Antwort
hundeschule
aber weiss nicht ob sich das noch beeinflussen lässt!
Andrea81
Andrea81 | 29.04.2008
5 Antwort
nein sind zwei hunde der eine ist ein mischling dachte wäre sinnvoll zu wissen was für rassen
.............
sweetgirly1407
sweetgirly1407 | 29.04.2008
4 Antwort
Hundeerziehung
würde die Hunde in eine Hundeschule schicken.Hättest Du aber schon längst machen sollen.
Angi2006
Angi2006 | 29.04.2008
3 Antwort
also ich wär froh wenn
ich einen so lieben Hund hätte. Meine ist ein wenig gestört und mag keine Fremden, der musste ich nicht beibringen das keiner an uns ran darf. Sehs locker, sobald beide ausgewachsen sind, traut sich eh kein vernünftiger Mensch mehr an euch ran.
lemmchen
lemmchen | 29.04.2008
2 Antwort
erziehung...
...am besten in die hundeschule... wir haben ein schäferhund mischling der ist 7 monate, der beschützt uns von ganz alleine, das haben wir ihm nichtmal anlernen müssen...
_Junimond
_Junimond | 29.04.2008
1 Antwort
Hab ich richtig gezählt??
4 Hunde?? Am besten, in die Hundeschule gehen. Würd ich so machen. Aber, ich bin kein Experte auf diesem Gebiet.
Ashley1
Ashley1 | 29.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie bekomme ich wieder Milch?
06.01.2012 | 3 Antworten
Wie bekomme ich ihn nur trocken?
02.01.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: