Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » was machen wenn eine andere euren platz einnimmt?

was machen wenn eine andere euren platz einnimmt?

rockerhexe
Hallo liebe muttis.. bin grad total verzweifelt! Ich werd ab donnerstag in die klinik müssen für ein paar wochen und wir bekommen eine haushaltshilfe die auch meinen kleinen in der zeit betreuen wird! Sie ist grad mal ein paar Jährchen älter und ich bin jetzt schon irgendwie stinkendeifersüchtig! vielleicht übertreibe ich auch ein bischen aber mir geht das ganze doch schon sehr nah .. was soll ich tun?
von rockerhexe am 02.10.2007 09:31h
Mamiweb - das Babyforum

14 Antworten


11
rockerhexe
sie war grade da......
... hatte auch ihren chef um ein vorgespräch gebeten...... naja zumindest weis ich jetzt dass sie definitiv nicht der typ frau ist, auf den mein mann stehen könnte.... ;o) Nur was meinen kleinen angeht bin ich dennoch etwas skeptisch! er hat zwar nicht geschrien oder so, aber begeistert von ihr war er auch nicht! hoffe nur dass sie weis was sie tut.... mit meinem mann hab ich schon darüber geredet was ich für ängste habe und er hats zum Glück verständnisvoll aufgenommen...... naja wir werden sehn was die zeit bringt! Danke nochmal ihr lieben, dass ihr mir so viel mut zugesprochen habt!
von rockerhexe am 02.10.2007 12:02h

10
Rumpleteeze
Eifersucht
Ich kenn da ein Sprichwort: "Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft!" Wovor genau hast du Angst? Hast du Angst, dass sie den Haushalt besser führen kann als du? Wenn sie das tatsächlich kann, dann kannst du vielleicht von ihr lernen, etwas effizienter zu machen und das hätte doch nur Vorteile, weil du dann mehr Zeit für deine Familie hättest. Hast du Angst um dein Kind oder um deinen Mann? Für dein Kind kann die Haushaltshilfe eine gute Freundin werden, aber niemals dich als Mama ersetzen. Das würde sie auch nie versuchen, sofern sie von einer seriösen Agentur ist. Und auch von deinem Mann wird sie tunlichst ihre Finger lassen!! Wenn da was "passiert" und das kommt raus , dann ist sie ihren Job los. Sieh sie als das was sie ist: Eine Haushaltshilfe, keine Mamaersatzkraft und auch keine Ersatzehefrau! Vielleicht kannst du sie schon vorher kennenlernen? Und wenn du mutig genug bist, dann erklär ihr deine Situation und deine Ängste! Ich könnte mir vorstellen, wenn du vorher darüber sprichst, dann wirkt sich das auch auf deine Genesung aus, da du mit einem ruhigeren Gefühl ins Krankenhaus gehen kannst. Hast du mit deinem Mann od. einer Freundin, Mama, ... schon darüber gesprochen? Versuch das mal. Für seine Gefühle braucht man sich nicht zu schämen. Dein Mann hat bestimmt Verständnis für deine Situation. Ich denke, ich hätte auch das Gefühl, dass ohne mich daheim gar nix klappt! Hab Vertrauen!!
von Rumpleteeze am 02.10.2007 09:58h

9
Frosty
Nochmal ich
Kind mitnehmen ins KH? Haben mir die Ärzte damals auch angeboten, ich wollte das nicht. Selbst im Privatzimmer. Die Luft dort ist besch... und überhaupt...KH machen ja einen selbst schon depri. Ist ja auch ein Antrieb, schnell wieder gesund werden zu wollen, heim zum Schatz.
von Frosty am 02.10.2007 09:51h

8
rockerhexe
.....
zu meiner mutter hätt ich ihn gern gegeben aber das geht leider auch nicht..... könnt nur noch "sch****" brüllen.... naja in ca. 1 1/2 Stunden steht die gute Frau ... muss mich erstmal beruhigen... naja... danke ihr lieben! Ich geh dann mal noch n bischen aufräumen......
von rockerhexe am 02.10.2007 09:51h

7
Frosty
war nicht schön
Hatte auch mal ne doofe Situation, musste 3 Wochen nach der Entbindung für 3 Wochen ins Krankenhaus. Zum Glück nahm meine Mama damals meinen Kleinen, aber ich habe gelitten wie ein Hund. Hatte immer das Gefühl, uns fehlte eine ganz wichtige Zeit. War im Nachhinein nich ganz so dramatisch als ich dachte, aber doll wars nich. Zum Schluss habe ich mich dann selbst entlassen. Zu Hause habe ich mich dann viel besser erholt. Meine Mama war da eine SUPER Hilfe. Kannst den Kleinen nicht auch zur Mama geben? Weil ich denke wenn Mama fehlt dann noch ne andere, fremde Frau? Da würde ich mir nur Gedanken ums Kind machen und nicht um mich, d.h. schnell wieder gesund zu werden.
von Frosty am 02.10.2007 09:45h

6
mameha
vielleicht...
...wirst du erfahren wenn du sie triffst, dass sie völlig ausser konkurrenz steht :-) wird sie bei euch wohnen? wenn nicht, dann ist sie eigentlich nur für die übergabe da wenn dein mann kommt, oder? also sie sehen sich vermutlich nicht so oft. und dann ist deine nachbarin auch da und wegen dem zwerg brauchst du dir keine sorgen zu machen. mama bleibt mama. lg, mameha
von mameha am 02.10.2007 09:44h

5
scarlet_rose
eifersucht
ich würde mir da keine gedanken machen ;-) sie kümmert sich doch nur um den haushalt. sei froh das alles geregelt ist ;-) mach dir lieber darüber keine gedanken...wieso kommt dein kleiner denn nicht mit ins krankenhaus?
von scarlet_rose am 02.10.2007 09:39h

4
rockerhexe
.......
hätt gern ne ältere gehabt aber das ging leider nicht, da das doch alles etwas kurzfristig war..... meine nachbarin hätte das ursprünglich übernehmen sollen, aber die ist kurzfristig abgesprungen weil sie ein jobangebot bekommen hat und das kann ich ja dann auch verstehn! Werd die Frau nachher kennenlernen und weis garnicht wie ich ihr gegenübertreten soll.... hab schon jetzt n totales grummeln im bauch...... *seufz*
von rockerhexe am 02.10.2007 09:39h

3
Taylor7
!!!!!!!!!!!!!!!
eine haushaltshilfe verlangen die über 50 ist :-)))
von Taylor7 am 02.10.2007 09:34h

2
ollismama
Verstehn..
.. kann ich dich auf jedenfall.. Ich bin leider auch sehr eifersüchtig, aber für deinen kleinen mann wirst du immer die mama bleiben, da brauchste dir keine Gedanken machen.. Versuch einfach deiner Familie zu vertrauen und schon dich einfach im KH.. Lg, Tatjana
von ollismama am 02.10.2007 09:34h

1
josie
das.........
kann ich nachvollziehen.wäre ich auch.bei meinem letzten kkh aufenthalt hat mein mann sich frei genommen.war dann die haushaltshilfe, sprich er hat geld vom amt und nicht von seinem chef bekommen, den monat davor hatten meine eltern den kleinen ich könnte da auch nciht mit leben wenn da eine andere in meinem haus wäre
von josie am 02.10.2007 09:33h


Ähnliche Fragen


legoland potsdamer platz
16.07.2012 | 8 Antworten

kiga platz?
18.06.2012 | 10 Antworten

Keinen Platz im Kiga bekommen!
18.06.2012 | 40 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter