habe mal ne frage,

mutti22
mutti22
23.04.2008 | 10 Antworten
habe mich gestern ganz schön heftig mit meinem freund gestritten.würde mich am liebsten von ihm trennen, weil er sich einfach nicht ändert.meine frage ist jetzt, wem steht die wohnung eher zu(mir und meiner tochter, oder ihm alleine)?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
ok, .....
dann rede ganz einfach offen mit Ihm, das du einfach so nicht mehr weiter mit ihm zusammenleben kannst. Rede vernünftig mit Ihm und zwar bitte nicht in eurer Wohnung sondern in einen ruhigen Caffe oder in einen Restaurant, oder irgendwo wenns nicht zu kalt ist draußen, wo man nicht so schnell wegrennen kann oder sich auch einigermaßen im ruhigen Ton unterhält, sondern eskaliert es wieder und ihr werdet euch noch heftiger anschreien. Rufe im Jugendamt an was man machen kann wenn man allein eine whg mit kind sucht, welche unterstützung du bekommst und hilfe beim Unterhalt, dann schreibe alle deine gedanken auf einen zettel und bitte ihn das gleiche zu machen wie es in zukunft aussehen wird. denn eurer kind leidet ja nur drunter und ihr beide werden immer mehr unzufriedener. Dann findet einen kompromiss wie ihr euch in zukunft begegnet und auseinander gehen solttet. Ich kann dir nur diesen rat geben, denn sonst wird es immer schlimmer für euch. Liebe Grüße Christina
SUNSANA
SUNSANA | 23.04.2008
9 Antwort
verstehe nicht
warum immer bei jedem gleich die trennung kommt!! Streit gibts überall und man sollte auch bei sich anfangen!! Ist man eine beziehung eingegangen weil man den anderen toll fand oder um ihn zu ändern??? und kein bock mehr, ist für mich auch keine aussage, ihr habt ein Kind zusammen! Da wirft man nicht gleich die Flinte ins Korn!!!
vivianjulie
vivianjulie | 23.04.2008
8 Antwort
trennung
im übrigen wir sind fast vier jahre zusammen, irgendwann hätte er ja merken müssen, das es so nicht geht!
mutti22
mutti22 | 23.04.2008
7 Antwort
trennung
Ist eine trennung wirklich dein letztes wort??
vivianjulie
vivianjulie | 23.04.2008
6 Antwort
trennung
das war jetzt der dritte heftige streit innerhalb kürzester zeit und jetzt will ich einfach nicht mehr, häusliche gewalt gibt es bei uns nicht.der ändert sich nie, noch nicht mal für seine tochter.
mutti22
mutti22 | 23.04.2008
5 Antwort
Trennung?!
Warum gleich von Trennung sprechen, man kann einen Menschen nicht von heut auf morgen verändern. Red mit Ihm über eine Pause wo Ihr Euch Zeit nehmt über Eure Gefühle zu sprechen, Paartherapie. Was denkt & fühlt er, wie geht es Dir & Deinem Kind? Rede mit Ihm was wäre wenn Ihr Euch trennen würdet, was würde passieren, ist das auch sein Wunsch! Wenn nein dann frag nach was Ihr beide ändern könnt. Im übrigen der der den Mietvertrag unterschrieben hat, hat Anrecht auf die Wohnung. Liebe Grüße Christina
SUNSANA
SUNSANA | 23.04.2008
4 Antwort
wenn...
ihr beide unterschrieben habt, dann steht dir trotzdem die wohnung zu, da du bedürftiger bist mit kind als dein partner. was ist denn vorgefallen? vielleicht ändert er sich ja doch noch, wenn er merkt, wie ernst es dir ist. viel glück.
Supermami86
Supermami86 | 23.04.2008
3 Antwort
mmh das hängt
vom grund ab. bei häuslicher gewalt - ganz klar dir. bei steitigkeiten kommts drauf an wer mietvertrag unterschrieben hat
sidai
sidai | 23.04.2008
2 Antwort
......
wer hat denn den mietvertrag unterschrieben ???? normalerweise ist es so..dass der person die wohnung zusteht bei der das kind bleibt..aber da ihr nicht verheiratet seid kommt es sicher auch drauf an wer unterschrieben hat... lg tina
Zoey
Zoey | 23.04.2008
1 Antwort
.....
dir nd einer tochter mutter mit kind wird nicht rausgeschmissen...
Navilona
Navilona | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: