Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » hmm dofe frage, aber

hmm dofe frage, aber

Jana-Paula
.. was kostet eigentlich ein kindergartenplatz?
von Jana-Paula am 09.04.2008 23:43h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
scarlet_rose
@leya
jo mittlerweile gehts, wir beißen uns durch ;-) man braucht immer so viel geld, wie man hat*lach* naja, ich zahle das geld auch fast mit gutem gewissen, denn die erzieherinnen sind sooo lieb und liam fühlt sich dort unglaublich wohl. und das seid der ersten sekunde...das ist sehr viel wert, dafür zahl ich das geld dann etwas lieber
von scarlet_rose am 09.04.2008 23:55h

11
chizlahne
jede gemeinde is anderster
ich bezahle halbe tag von 8h-11:30 100euro muss dich bei rathaus info holn wo was kostet.
von chizlahne am 09.04.2008 23:51h

10
Leya1973
boooah...
da hast ja dann ganz schön dran zu knabbern - oder?! Wir kommen auch nicht in unserer Gemeinde unter und muß dann dorthin wo auch meine Arbeitsstelle ist Wird dann von meiner Gemeinde zwar bezuschusst aber 25 % der Bezuschussung muß ich dann auch noch selbst bezahlen. Schon Unverschämt wie damit umgegangen wird. Es können sich doch leider immer weniger leisten ganz zu Hause bleiben zu können. Wüßte auch was bessres mit meiner Zeit anzufangen als arbeiten gehen zu müssen... seufz...
von Leya1973 am 09.04.2008 23:51h

9
scarlet_rose
private einrichtung
das ist ein ganz normaler preis...im vergleich sogar ziemlich günstig...ne andere private kostet für 3halbtage 740€....und die, in der liam ist für 5halbtage 510...ist hier völlig normal für ne private krippe!
von scarlet_rose am 09.04.2008 23:50h

8
scarlet_rose
@leya
ja, leider...aber unsere gemeinde hat keine krippe, und die krippen von anderen gemeinden nehmen nur gemeindeeigene kinder auf...also bleibt nur eine private und die kosten alle so viel...muss ja irgendwie studieren, also kämpfen wir uns durch ;-)
von scarlet_rose am 09.04.2008 23:49h

7
Leya1973
Ich überleg ja..
meine Kleine auch in die Krippe ab Okt. zu geben für 4 Std am Tag Aber wir würden dann nur 92 Euro bezahlen. 510 Euro ist ja schon ziemlich übertrieben und unverschämt!
von Leya1973 am 09.04.2008 23:48h

6
mari2112
wollt ich auch grad schreiben das ist echt viel
ok krippe ist mehr aufwand aber so viel
von mari2112 am 09.04.2008 23:47h

5
Leya1973
510 € ???!!!!!!!
Da gehst ja fast nur für den Kindergarten zur Arbeit?! Das is ja wahnsin??!!!!
von Leya1973 am 09.04.2008 23:47h

4
Binahex
Ist doch keine doofe frage
Also bei uns hier auf dem Dorf kostet halbtags90 Euro im Monat.Weiß aber nicht wie teuer die in der Stadt sind.
von Binahex am 09.04.2008 23:46h

3
scarlet_rose
kindergartenplatz
total unterschiedlich...von gemeinde zu gemeinde und auch von träger zu träger... ein kirchlicher oder städtischer kostet hier monatlich ca 50€, ein privater so um die 500... die krippe meines sohnes kostet 510€ im monat
von scarlet_rose am 09.04.2008 23:45h

2
Leya1973
Das ist von
Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich und kommt auch darauf an wieviel Std. Du das Kind in die Kita bringst
von Leya1973 am 09.04.2008 23:45h

1
palle1479
das ist von region
zu region verschieden auch kommt es darauf an wohin du dein kind schicken willst ich bezahle für eine ganztagsstelle ohne mittagessen 120 euro im monat
von palle1479 am 09.04.2008 23:44h


Ähnliche Fragen


mal ne dofe frage
02.07.2012 | 7 Antworten

Dofe Frage (Mens)
02.03.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter