Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Keine Frage: Muss mich gerade mal aufregen und dass nicht wenig!

Keine Frage: Muss mich gerade mal aufregen und dass nicht wenig!

silverrose
Gerade war Jemand vom Jugendamt bei mir weil eine Nachbarin die 24h am Tag aus dem Fenster schaut angeblich "komische" dinge bei uns sieht. Sie meinte das wir:
1.Bis 3Uhr morgens mit der Kleinen spazieren währen.
2. Wir immer die Roläden unten hätten.
3.Wir niemanden in die Wohnung lassen würden
4.und da kommt immer so eine Frau mit Hund die das Kind abholt.

ZU:
1.Als sie noch kleiner war mussten wir manchmal sehr lange raus damit die kleine schläft, aber das höchste war 11uhr
2.Wenn die kleine ihren Mittagsschlaf macht lasse ich natürlich die Roläden runter.
3.ich lass doch nicht jeden in die wohnung der bei mir vor der türe steht.
4. die frau ist meine schwiegermutter die ihre enkelin 1mal im monat zu sich nimmt damit sie auch was von ihr hat und wir mal unsere ruhe haben

das beste ist das uns die frau vom jugendamt uns jetzt hilfe schicken will weil es angeblich SO unordentlich in der wohnung sei. HALLO meine tochter ist 14 monate alt und räumt alles aus was sie nur finden kann, da ist es doch normal das es nicht wie geschleckt aussieht!

ich finde es zwar gut das es das jugendamt gibt denn manche familie brauchen hilfe, aber das finde ich echt übertrieben. das sind doch keine gründe um beim jugendamt anzurufen, oder seh ich das falsch? ich könnt mich echt stunden lang darüber aufregen!
von silverrose am 08.04.2008 12:15h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
silverrose
danke für eure worte
aber ich glaube ich werd die frau noch nicht mal mehr anschauen können ohne das wüste beschimpfungen fliegen. ich mein was denkt die sich? "ich ruf jetzt das jugendamt an damit sie ihr das kind wegnehmen. dann hab ich realfehrnsehen wenn sie es ihr aus der hand reissen!" oder was denkt die sich?...ich verstehe manche menschen einfach nicht...danke noch das ihr meiner meinung seit!
von silverrose am 08.04.2008 12:36h

12
maxi2006
.........
Also ich finde es eine frechheit das sie euch jetzt hilfe schicken will. Die nachberin von meiner Schwester hat einen sohn gehabt den haben sie ihr weggenommen weil sie sich um ihn gekümmert hat und der kleine war abegemagert und sie eine tonne. Jetzt hat sie wieder ein kind und die kleine schreit nur rum sie brüllt dann "Ruhe" und es fliegen flaschen an die wand. Und da kommt niemand mehr um zu schauen wie es läuft. Es werden oft die falschen kontrolliert die ihre kinder lieben und alles machen für die kleinen.Aber die schon beim Jugendamt bekannt sind werden nicht mehr kontolliert. Ich würde mich versuchen zu wehren wenn ich an deiner stelle wäre und würde mal die nachbarin ansprechenwas das soll. kann mich auch über sowas stundenlang aufregen. Lg.
von maxi2006 am 08.04.2008 12:29h

11
Maxi2506
Ich kann dich verstehen ich wäre auch stinkig
sei aber nachsichtig....auch wenn es bei euch nicht zutrifft...manche Kinder hätten solche Nachbarn nötig...sonst schauen doch total viele weg! Rede doch mal mit ihr und lade sie mal auf einen Kaffee ein...dann sieht sie das alles bei euch in Ordnung ist :-)) Das Jugendamt muß jetzt irgentwie tätig werden obwohl es woanders besser wäre...aber sie werden bestimmt feststellen das du nichts schlimmes machst :-)) LG
von Maxi2506 am 08.04.2008 12:28h

10
silverrose
ich finds ja gut
das das jugendamt endlich mal seinen allerwertesten in bewegung setzt und das die nachbarin versuch aufmerksam zu sein. aber ich glaube das noch andere gründe dahinter stecken: ich bin nunmal erst 20 und da ist meistens die meinung das man das in dem alter nicht hin bekommt auserdem glaube ich das die nachbarin sich langweilt und deswegen sich irgendwie beschäfftigen will. mir ist schon oft aufgefallen das die frau sofort aus dem fenster schaut wenn ich die wohnung verlasse. ich bin echt froh wenn ich mal raus kann ohne beobachtet zu werden
von silverrose am 08.04.2008 12:25h

9
MissMarpel
Jugendamt wozu?
Hallo, ich versteh deine Wut sehr gut. Manchmal mischen sie die Alten echt in alles ein. Ich würde die Hilfe zum Zusammenräumen annehmen, wenn es nichts kostet. Es ist auch verständlich, dass man nicht immer hinten herräumen kann. Ich würde mir wünschen, dass das Jugendamt dorthin geht, wo es echt notwendig wäre, damit nicht soviel mit den Würmern passiert. lg MissMarpel
von MissMarpel am 08.04.2008 12:22h

8
dreamiingangel
Jugendamt
Hi Du :) Rege Dich nicht so auf lach es wird immer solche Leute geben die vor Langeweile irgendwelche sinnsloen Anrufe tätigen. Die fühlen sich dann auch mal ganz groß und freuen sich wenn sie sehen das Jugendamt kommt auch noch. Mache Dir keine Sorgen du konntest ja sicher alles aufklären. Finde es ne Sauerei das Jugendamt unternimmt bei so vielen Fällen nichts, wo die Kinder die Hilfe bitter nötig hätten. Meist ist es dann zu spät...und das Jugendamt stellt sich ahnungslos...Aber bei haltlosen Anrufen stehen sie da...ist schon der Hammer.... Gönn dir n schönen Nachmittag und komm wieder runter, ändern kannst es ja doch nicht. LG und viel Glück Claudi
von dreamiingangel am 08.04.2008 12:21h

7
lovely20
gestern war...
auch schon so ein fall hier im gespräch... es ist schwer das zu beurteilen! da ich dich nicht kenne... aber wenn die frau vom jugendamt jetzt sagt das es bei dir unordentlich ist, nunja! es gibt einmal das unordentlich und das andere unordentlich! ich meine wenn nur spielzeug rum liegt, denke ich nicht das die frau das weiter beobachten sollte, wenns anders ist schon... sorry, meine meinung!
von lovely20 am 08.04.2008 12:20h

6
acceber05
Bleib doch cool
reg dich nicht auf sonden lächle und wick deiner Nachbarin zu !!
von acceber05 am 08.04.2008 12:19h

5
Shaya
... ...
reg dich nicht auf... aber das amt sollte doch mal da anfangen was zu tun, wo man wirklich was tun sollte... so lange es ein übersichtlicher sauhaufen ist, soll doch jeder seine unordnung haben... *frechgrins* ... na der nachbarin würde ich aber was erzählen...
von Shaya am 08.04.2008 12:19h

4
Frauke_660
Naja,
ohne Dir zu nahe treten zu wohlen, manche Kinder wären über solche Nachbarn froh. Wie oft schauen denn alle weg. Und hier macht das Jugendamt mal seine Arbeit und wenn Du sie davon überzeugst das alles in Ordnung ist, hat sich die Sache bald erledigt. Ich würde mich sicher auch aufregen an Deiner Stelle aber wenn man nix zu "verbergen" hat, dann ist das doch bald vergessen.....
von Frauke_660 am 08.04.2008 12:19h

3
SteffiH
Das Jugendamt kümmert sich leider immer nur um die falschen Fälle..
Das sieht man ja immer wieder im Fernsehen, wo Kinder verhungern müssen.
von SteffiH am 08.04.2008 12:18h

2
Megi
Jugendamt
reg dich doch bitte nicht so auf... es gibt halt so leute die ständig andere leute beobachten und dann nur nach nem grund suchen um dennen was schlechtes zu tun... laß doch einfach vom jugendamt "hilfe" kommen die werden schon merken das du eigentlich gar keine brauchst...
von Megi am 08.04.2008 12:18h

1
chelseasmutti
.......................
stelle deine nachbarin zur rede, das ist ja unglaublich
von chelseasmutti am 08.04.2008 12:18h


Ähnliche Fragen


ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten

ich muss mich mal kurz aufregen
31.07.2012 | 16 Antworten

einfach mal aufregen!!
19.07.2012 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter