Laufstall

LaaDy
LaaDy
18.09.2007 | 19 Antworten
Ja oder Nein?
was haltet ihr von nem laufstall?
sinnvoll oder nicht?
LG, Kathy.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
Laufgitter
nochmal ich meine oder besser gesagt meine kleine ist heut noch oft drin, hat sogar schon im Laufgitter geschlafen Unseres steht auch im Wohnzimmer so sieht man sie immer und wer sagt das sie da die ganze zeit drin sein müssen. Meine kleine ist jetzt auch viel auf dem Fußboden unterwegs. Und zum Aufräumen echt klasse. Achso habe ja gesagt das ich meins über Ebay ersteigert hab. Hat mich damls nur 50euro gekostet. Aber Flohmarkt kann ich auch empfehlen. LG Mela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
18 Antwort
Super!!!
Wir haben seit anfang an einen Laufstall. Kann man höhenverstellen und so ist unsere Maus super aufgehoben, wenn ich grad mal was erledigen muß. Sie liegt da auch gerne drin. Haben ihr ein Mobile dran gemacht und das liebt sie. Würde immer wieder einen kaufen!! Günstig bekommt man Laufställe auch auf Flohmärkten. Versuch es einfach selber aus. Ist von Kind zu Kind ja unterschiedlich ob sie es mögen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
17 Antwort
laufstall
also ich bin mami von 4 kinder und ich habe auch ein laufstall ich finde es pracktosch denn der steht im wohnzimmer und mein sohn fast 2 findet das klasse denn das ist sein reich zum spielen wo seine geschwister nicht reingehen möchten ausserdem kann ich in der zeit meinen haushalt sehr gut erledigen ohne angst haben zu müssen das ich meine aufsichtspflicht verletzte denn er geht überall dran in dem alter und ist sehr neugierig.
funnymaus
funnymaus | 18.09.2007
16 Antwort
Laufstall
achja..ebay hab ich garnicht mehr dran gedacht :D dankeschön. werd gleich mal schauen gehen. Lg, Kathy
LaaDy
LaaDy | 18.09.2007
15 Antwort
nochmals...
ein herzliches dankeschön =)) habt mir sehr weiter geholfen.. LG, kathy
LaaDy
LaaDy | 18.09.2007
14 Antwort
Laufgitter
habe mein laufgitter bei Ebay ersteigert. Schaue doch mal dort.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
13 Antwort
Der Laufstall
ist sinnvoll in Bezug auf Sicherheit. Muß ich Wäsche aufhängen oder die Tür öffnen ect., dann find ich ihn toll, da man die Kleinen ja nicht immer ins Bett legen will oder ins Stühlchen setzen kann. Aber lange bleibt unsere Kleine nicht drin, dann protestiert sie lautstark, vor allem, wenn keiner in der Wohnstube ist und die Spielsachen alle mal wieder uninteressant geworden sind. Ich möchte ihn auf jeden Fall nicht vermissen.
Katrin75
Katrin75 | 18.09.2007
12 Antwort
laufstall
ich denke ein laufstall ist dann sinvoll, wenn du dinge erledigen willst, wo dein kind nicht mitmachen kann! aber wenn dein kind so ist, wie meine süße, dann schiebt es dir den laufstall trotzdem quer durch die wohnung! wir haben keinen, wenn ich koche sitzt sie im hochstuhl und beim bügeln liegt sie auf ihrer decke oder im kinderwagen! wenn du alles wirklich gefährliche aus der greifbaren höhe nimmst kann doch ausser bisschen unordnung nichts passieren! lg carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
11 Antwort
Laufstall
ich war ja gestern mal in nem babygeschäft..hab da auch schonmal geguckt..aber die sind ja auch ganz schön teuer??wisst ihr wo man nicht all so teuere laufställe her bekommt???LG, kathy
LaaDy
LaaDy | 18.09.2007
10 Antwort
teuer
ich nehme lieber ein gitter was man zwischen die tür macht dann kannst du das beim kinderzimmer machen und kannst ihn da genauso absetzten wie in einem laufgitter und es ist billiger...
Taylor7
Taylor7 | 18.09.2007
9 Antwort
dankeschön
für eure antworten.. es mal aus zu probieren kann ja kein fehler sein.. ist aufjedenfall nen vorteil um den haushalt u.s.w zu schaffen :D dankeschööööön!!!!!!!!!!
LaaDy
LaaDy | 18.09.2007
8 Antwort
laufstall
also ich habe einen laufstall den man in drei stufen verstellen kann und finde ihn klasse.mein kleiner liegt allerdings jetzt sehr viel auf dem boden, weil er sich viel bewegt.da wir aber ein haus haben was über drei etagen geht ist es schon sinnvoll, denn wenn es an der haustür klingelt lasse ich ihn nicht einfach auf dem boden liegen sondern er kommt in den stall, wo er auch super gerne ist.selbst wenn die kleinen racker laufen können ist es angebracht einen laufstall zu haben denn so weißt du das er keinen blödsinn machen kann wenn du mal nicht im raum bist. ist aber auch ansichtssache, der eine mag dies nicht der andere jenes nicht. ich würde mein kind zb.nie in ein gehfrei setzen!! lg
Jenny73
Jenny73 | 18.09.2007
7 Antwort
Laufstall
Hallöchen, ich war auch gegen einen Laufstall. Bekam aber von meiner Nachbarin eien geliehen. Er war sechseckig und als mein Sohn nicht mehr in den Stubenwagen passte erfüllte er den Zweck. Da sein Zimmer eine Etage häher ist. Ich habe ihn dort aber nie eingespeert. Habe ab und zu später mal genutzt wenn ich saugen mußte oder so. Aber hauptsächlich war er nur ein Spielzeugaufbewahrunsort. Ab und zu auch für die Bügelwäsche :-). selber hätte ich mirkeinen gekauft, es lohnt nicht. einsperren wollen wir die kleinen ja anicht! P.s. mein Sohn hat daran prima laufen gelernt. Immer im Kreis, fand er toll! Liebe Grüße
MamaMaike
MamaMaike | 18.09.2007
6 Antwort
Laufstall
ne freundin von mir hat nen laufstall..aber dem kleen gefällt das mal überhaupt nicht..er ist darin nur am schreien..aber da tut sie ihn nur rein wenn sie die wohnung sauber macht oder selber eben mal duschen möchte sonst hat sie ihn immer draussen..länger würd er das auch glaubig nicht mit machen..bin mir da noch richtig unschlüssig...hmmzz
LaaDy
LaaDy | 18.09.2007
5 Antwort
Laufgitter
hallo, hab eins und habe es bei beiden benutzt. Wenn mal was war und ich schnell an die tür musste hab ich die kleinen rein gesetzt. Oder beim sauber machen auch ganz praktisch. Also kurz gesagt ich find es sinnvoll. LG mela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
4 Antwort
zwischendurch
Hallo! Ich finde die Idee des Laufstalls nicht schlecht! Tagsüber kann auch das Baby darin liegen, muss ja nicht ständig in seinem Bettchen in Schlaf- oder Kinderzimmer liegen. Für kleine Erledigungen in Küche, Bad, staubsaugen, ... finde ich es auch praktisch das Kind kurz abzulegen. Es kann da auch lernen sich alleine zu beschäftigen. Wir wollen für unser kommendes Baby auf jeden Fall einen haben, den wir ins Wohnzimmer stellen. Da bleibt das Baby dann tagsüber. Denk mal für dich die Vor- und Nachteile durch... Liebe Grüße Rumpleteeze
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
3 Antwort
Ja gut
Also ich finde Laufstall gut, solange das Kind sich darin wohl fühlt. Meine Tochter war viel darin, jedenfalls eine Zeit lang. Ich hatte ihr ganzes Spielzeug darein getan, und sie hat wirklich 1 1/2 Stunden fröhlich quietschend darin gespielt. Aber wenn sie geweint hat, habe ich sie sofort raus genommen. Sie sollte sich ja nicht wie im Gefängnis fühlen. Und während sie im Laufstall war, konnte ich schnell meinen Haushalt machen, ohne das ich um sie Angst haben musste und ständig hinter her rennen musste. LG Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007
2 Antwort
Ja, halloooo
Mh also ich bin im achten Monat und meine Nachbarin hat auch ein Baby mit einem Laufstall ich finde es auf einer seite gut weil man ein wenig Zeit hat um was zu tun im Haushalt aber für das Kind weiss nicht ob es so gut ist und ihm das so gefällt! Kann ich mir nicht vorstellen.Aber probier es aus....LG linny
Linny
Linny | 18.09.2007
1 Antwort
sinnlos!
halte ich wenig davon! solange das kind noch nicht krabbeln bzw sich vprwärts bewegen kann brauchst du ihn sowieso nicht, und wenn es krabbeln kann bringt es nichts mehr ;-P ich habe keinen und hätte auch nie einen gebraucht!
scarlet_rose
scarlet_rose | 18.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

so überraschungs laufstall abgeholt XD
16.07.2012 | 10 Antworten
Ersatzteile für Herlag Laufstall
27.05.2010 | 5 Antworten
Türschutzgitter und Laufstall
16.02.2009 | 5 Antworten
Gehschule/ Laufstall ja oder nein?
09.09.2008 | 10 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading