Autokindersitz

schneckchen20
schneckchen20
17.09.2007 | 8 Antworten
Hallo#
Wann habt ihr eunre Kleinen in einen Autukindersitz von 9-13 Kg gesetzt? Also Mein Kleiner ist nun 6 Monate alt und er passt nicht mehr in seine Babyschale wir haben so eine wie dise i coo Babyschale und darin ist er total eingequetscht! Jetzt haben wir von bekannten einen Sitz von 9-13 Kilo bekommen (mein Kleiner wiegt 8 Kilo) den man auch in eine Liegestellung legen kann! Mein Kleiner kann ja noch nicht allein lang sitzen soll/ kann ich ihn trotzdem schon in der Liegestellung reinsetzen? Die sind ja eigentlich erst 9 Monaten!
LG das schneckchen
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Autokindersitz
hallo liebe mamis, bin erschüttert was ich hier lesen muß. Mit 6 monaten ist eindeutig zu früh! Wenn wirklich ein Unfall passieren würde könnte das den tod für euer baby bedeuten. Hab nen interessanten link dazu schaut doch mal rein, auch zur problematik welcher kindersitz ist der richtige. http://www.wdr.de/tv/servicezeit/mobil/videos/flashplayer.jsp?mid=18428 Liebe Grüße
mukkel83
mukkel83 | 08.03.2009
7 Antwort
Autositz
Ich hatte eine Babyschale von Römer und habe die Kleine jetzt mit 11 Monaten in die nächste Klasse gesetzt. Maxi Cosi Prio, den kann man in Liegehaltung verstellen. Sie ist dort sicher angeschnallt und fühlt sich wohl. Probiere es aus, solange die Gurte nirgends am Hals einschneiden und wenn Dein kleiner darin gut "sitzen" kann, dann denke ich wird das kein Problem sein. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 17.09.2007
6 Antwort
babyschale...
...passt eigentlich bis das kind den oberen rand in der höhe von den augen hat. dass die füsse raushängen ist z.b. nicht schlimm. der kindersitz in der liegenposition wäre rückentechnisch OK, aber für den kopf etwas gefährlicher, denn es nicht so gut seitlich stüzt wie die babyschale . es sei denn, der sitz hat eine verkleinerung für den kopfbereich. zugegeben: reinquetschen ist aber auch nicht das ideale. aber wenn dir die sicherheit wichtig ist, und es mit der babyschale irgendwie noch geht...dann warte lieber noch ein bisschen. lg, mameha
mameha
mameha | 17.09.2007
5 Antwort
Hallo erstmal
wenn dein kleiner nicht mehr in die schale passt dann musst du dir den kindersitz hollen da sitzen die kinder nicht nur denn kann man auch in eine liegeposition machen.Ich musste das damals bei meiner tochter auch machen weil sie schön lang ist hat sie auch nicht in die schale mehr gepasst. LG Sanelchen
Sanelchen
Sanelchen | 17.09.2007
4 Antwort
Autokindersitz
Hallo du, ja das kannst du machen, in der liegeposition. da passiert nix und du brauchst auch keine angst haben. schlimmer is es oder wäre es ja wenn du ihn dann in die babyschale trängelst. das is auch net gut. lg anni
WunschkindLPZ
WunschkindLPZ | 17.09.2007
3 Antwort
wenn...
... die schale in fahrtrichtung ausgerichtet ist, dann auf keinen fall! bei einem unfall würde dabei die halswirbelsäule üble schäden davon tragen... das problem hatte ich auch schon - ich wollte mir eine babyschale kaufen, weil ich keine geliehen bekam, aber musste feststelen, dass keine einzige neue babyschale in mein auto passt, weil die gurte zu kurz sind. schließlich hab ich ein älteres modell von ner freundin eines freundes bekommen, die hat gepasst lg, mäusebein
mäusebein
mäusebein | 17.09.2007
2 Antwort
guten abend
Ihm kannste schon da rein setzen und ich habe auch schon mein kind da rein gesetzt weil er in der Babyscharle nicht mehr rein gepasst hat. MFG christin256
christin256
christin256 | 17.09.2007
1 Antwort
Mit fast 7 Monaten
Hallo, wir haben unserem Sohn auch bereits in dem Alter den Nachfolgesitz gekauft. Und hat super geklappt.
Zahnie
Zahnie | 17.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Autokindersitz
10.10.2011 | 8 Antworten
Autokindersitze
27.10.2010 | 22 Antworten
Autokindersitz Testsieger
18.01.2010 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: