Großes Lob an die Neue des KV!

Schnurpselpurps
Schnurpselpurps
24.07.2017 | 10 Antworten
Die Neue des Kindsvaters werde ich hier künftig Schwischwitochter nennen. Unsere Familienverhältnisse sind ja wirklich verworren...
Ihr wisst, dass ich meine Enkelin großziehe. Als der KV eine neue Frau hatte, die auch fast sofort schwanger wurde, bat ich ihn, sie doch einfach mitzubringen, statt sie wenn er Clara abholt, im Auto warten zu lassen. So hat er das nämlich gemacht. Ich fand das albern - Die Schwischwitochter und ich haben doch keinen Grund uns anzufeinden und keinen Konfliktstoff. Ich bin ja nur die Oma. Hab ihm gesagt, sie ist doch die Mutter der Schwester Deiner ersten Tochter. Carlas Stiefmutter sozusagen, egal, wo Carla nun lebt. Da sollten wir schon in der Lage sein, uns in die Augen zu sehen.
Sie fand das auch und traute sich rein.
Wir kommen gut miteinander aus, ich war zur Taufe auch mit eingeladen und so.

Jetzt sind sie in Urlaub, im Wohnmobil. ICH weiß, wem ich das zu verdanken habe. Die Schwischwitochter ist nämlich ein recht moralischer Mensch. Sie ist auch diejenige, die den KV zwingt, Termine einzuhalten und die ihm immer mal wieder erklärt, dass Kinder keine Hunde sind, die man herbeipfeift. Und so weiter, ich denke, ihr wisst, wie ich das meine.

Jetzt sorgt sie gerade dafür, dass Clara ein vollwertiges Mitglied auch der jungen Familie wird und das auch deutlich empfindet. Und sie sorgt dafür, dass ich nicht nervös werde, indem sie mir immer wieder ein Foto oder einen Nachricht sendet und NICHT JAMMERT. So von wegen, hach, nun hat sie schon wieder gebockt etc. Nix. Clara sieht zufrieden aus auf den Fotos, heute hat Schwischwi mich angerufen, damit Clara mit mir telefonieren konnte. Süß.

Und was ich ganz besonders lieb finde, war eine Nachricht gestern an mich:
"KV und KM wissen gar nicht, was Du leistest und was Du für sie tust. Und was für ein süßes Kind Carla ist. Ich hoffe, KV wird das begreifen in diesem Urlaub."

Es ist wirklich toll, wenn jemand, der alles und alle kennt, einfach das mal würdigt. Bin ganz gerührt.

Das wollte ich einfach mal hier mitteilen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Das ist soooo schön für die Kleine und für dich ist es auch echt mal Anerkennung. Freut mich :)
andrea251079
andrea251079 | 29.07.2017
9 Antwort
Das freut mich sehr für deine Enkelin und für dich! Ein Hoch auf die Frauen, die es schaffen, Familien zusammen zu halten. Da hat der KV ja wirklich Glück, so eine einfühlsame und patente Frau an seiner Seite zu haben. Hoffentlich färbt das auf ihn ab.. Dir wünsche ich, dass du die freien Tage mit deinem Partner genießen kannst! Er lebt ja auch ein Familienmodell mit dir, das eher ungewöhnlich ist. Also macht euch schöne , kinderfreie Tage!
Ich-werde-irre
Ich-werde-irre | 24.07.2017
8 Antwort
Ja. Morgen lade ich meinen Partner ins Timberjacks ein. Szeak essen
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 24.07.2017
7 Antwort
Perfekt, Schnurpselpurps. Finde ich klasse, daß es so super läuft, Besonders für die kleine Maus. Aber auch für Dich. Ist doch echt schön, als Oma zu sehen, daß es jetzt so gut läuft. Ich drück die Daumen, daß es so super weitergeht bei Euch! Genieße die freie Zeit und gönn Dir was. Haste echt verdient!
babyemily1
babyemily1 | 24.07.2017
6 Antwort
@Schnurpselpurps Ich sage ja “irgendwann“
Wildrose1
Wildrose1 | 24.07.2017
5 Antwort
@Wildrose1 Immer langsam
Schnurpselpurps
Schnurpselpurps | 24.07.2017
4 Antwort
Das hört sich super an und freut mich auch sehr für deine Enkelin. Und wer weiß, vielleicht darf sie ja irgendwann dort wohnen. Wäre doch auch schön.
Wildrose1
Wildrose1 | 24.07.2017
3 Antwort
Das freut mich sehr für dich. Aber noch viel mehr für die kleine!!!! :-)
Steff201185
Steff201185 | 24.07.2017
2 Antwort
Das freut mich so für dich. Du hast die diese Auszeit verdient und das sie so sorgenfrei ist, ist wie eine riesen Sahnehäufchen auf dem Eisbecher :-)
SuseSa
SuseSa | 24.07.2017
1 Antwort
wow, das ist super. Du hast eine Verbündete. Das freut mich sehr. :)
Chrissi1410
Chrissi1410 | 24.07.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

großes Kind?
17.12.2012 | 12 Antworten
Ab wann großes Bett?
12.08.2012 | 16 Antworten
Arbeitsamt neue Beschäftigung und nun?
13.06.2012 | 27 Antworten
Großes Baby / Kaiserschnitt
16.05.2012 | 38 Antworten
hab da mal ein großes problem
14.01.2012 | 23 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading