Drama mit dem Kinderwagen

Efeu
Efeu
14.05.2013 | 9 Antworten
Hallo liebe Mamis,

am 1.März wurde mein zweiter Sohn geboren und wir sind wirklich happy. Er ist total friedlich und entspannt nur nicht im Kinderwagen. Sobald ich ihn reinlege fängt er an zu brüllen und hört nicht mehr auf. Ich habe nun schon alles möglich ausprobiert, den Wagen umgebaut, LEnker nach vorn und nach hinten, mit Verdeck und ohne. Wir haben die Babyschale anstelle der Wanne drauf gesetzt und alle möglichen Liegepositionenen getestet. Er brüllt immer weiter. Zunächst dachten wir es legt sich irgendwann aber es wird immer schlimmer. Jetzt fängt er schon an zu brüllen wenn er den Kinderwagen nur sieht.
Da ich ja nicht den ganzen Tag zu Hause bleiben kann haben wir jetzt ein Manduca gekauft. Das gleiche Drama, sobald er drin sitzt fängt er an zu brüllen.

Ich bin ehrlich gesagt ratlos. Unser großer Sohn hat nie sowas gemacht, der hat geschlafen sobald er nur das Wort Kinderwagen gehört hat und das Manduca fand er auch immer spitze.
Viellicht hat hier ja jemand noch eine Idee was wir versuchen könnten.

LG
Efeu
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Also bei einer Osteopatin waren wir schon vor einigen Wochen. Wir waren da vorsorglich weil bei unserem Großen damals ebenfalls Blokaden festgestellt wurden. Bei dem Kleinen hat sie aber nichts gefunden. Er schläft in seinem Bettchen auch wunderbar, auf seiner Krabbeldecke liegt er total gerne und wie ich schon geschrieben habe, zuhause ist er total friedlich und entspannt. Bleibt wohl tatsächlich nur die Annahme das es am Wagen liegt wobei wir hier soviel Kopfsteinpflaster haben das ein Wagen ohne Federung eigentlich gar nicht in Frage kommt.
Efeu
Efeu | 15.05.2013
8 Antwort
eine bekannte von mir hatte das gleiche problem aber bei ihr legt sich das als ihr sohn etwas älterwar udn sitzen konnte!! lass ihn mal vom kinderarzt untersuchen oder osteopaten ist auch sinnvoll!!
Nadine85
Nadine85 | 14.05.2013
7 Antwort
Unsere kleine hatte das sobald sie im Auto war. Sie hat nur gebrüllt. Bis sie nicht vor erschöpfung eingeschlafen ist. Als wir bei einer Osteopatin waren, hatte sie festgestellt das sie starken druck an den Ohren und verspannungen im Nackenereich hatte. Nach einer Behandlung wurde es mal zu mal immer besser. Jetzt schläft sie auch im Auto ein. Das fing auch an als sie paar Wochen jung war. Bei der Ostepatin waren wir als sie ca. 7/8 Wochen jung war. Bei ihr hat es zum Glück geholfen.
Fruehlein83
Fruehlein83 | 14.05.2013
6 Antwort
hallo.mein großer hatte dass auch.es wurde zufällig festgestellt, dass er wahnsinnige Verspannungen und Blockaden im Nackenbereich hat, das liegen im Kiwa muss der Horror für ihn gewesen sein.nach intensiver Physiotherapie wurde es immer besser. lg
Lia23
Lia23 | 14.05.2013
5 Antwort
es Könnte sein, das der krümel, die schaukel Bewegungen nicht vertägt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
4 Antwort
wie alt ist dein kleiner ?? weint er auch wenn du ihn normal hinlegst ins bettchen ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
3 Antwort
Der Wagen ist mit Federung und fährt sich auch richtig sanft. Und nein, ich hole ihn nicht nach zwei Minuten raus, dann würde ich ja gar nicht voran kommen. Für den Weg zum Kindergarten brauchen wir ca. 15 Minuten und so lange brüllt er dann auch. Ich bleibe natürlich auch mal stehen und versuche ihn zu beruhigen aber das bringt nichts. Heute hat er gute zwanzig Minuten gebrüllt, ist dann vor Erschöpfung eingeschlafen und nach zehn Minuten hat er wieder angefangen.
Efeu
Efeu | 14.05.2013
2 Antwort
hmm, es gibt Kinder, die vertragen das Kiwa-Fahren nicht, was hast Du den für ein? mit Federung oder ohne ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013
1 Antwort
Wie lange lässt Du ihn denn brüllen? Hoffe dass Du ihn nicht immer schon nach 2 minuten rausgeholt hast
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Trennungsschmerz im Kindergarten
07.11.2012 | 11 Antworten
KIGA Drama Teil 2 :(
07.10.2011 | 11 Antworten
Trinken - ein Drama
26.08.2011 | 11 Antworten
Gro0es Drama zum abendessen
05.07.2011 | 12 Antworten
hilfe mein baby schreit im kinderwagen
11.05.2010 | 16 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading