phase?

wossi2007
wossi2007
11.07.2012 | 7 Antworten
Ich hab solangsam das Gefühl, dass siche knapp 11monate junge tochter das schlafen abgewöhnt.
Vor dre tagen noch, hat sie vormittags noch eine stunde geschlafen. Und mittags zwei.
Aber jetzt mags sie weder vormittags, mittags noch abends schlafen, obwohl sie hundemüde ist.
Den vormittagsschlaf weg zu lassen find ich nicht schlimm, aber mittags wär mir es lb.
Denn am nachmittag holen wir anni aus dem kindergarten und dann gehts auf den spielplatz. Was aber mit einem übermüdeten baby kaum mögglich ist, da sie im kinderwagen auch nicht schläft.
Und am abend dauert es neuerdings bis zu 2 stunden bis sie schläft.
Bitte sagt mir, dass es nur eine phase ist die schnell vorrüber geht.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
das ist nur ne phase.. hatte meiner vor nen paar wochen auch und jetz isses wieder gut.. ich denkmal das hat irgendwas mit diesen wachstumsschüben zu tun
Mami10101992
Mami10101992 | 12.07.2012
6 Antwort
Denke mal, es ist ne Phase in der sie gra wieder nen Schub macht... meine Maus war und ist . Seit sie 2 Jahre ist macht sie zu Hause nur noch Mittagschlaf, wenn sie krank ist - dennoch muss sie ca 1, 5 Std ins Bett. Darf sich Bücher mitnehmen, aber muss im Bett bleiben und leise sein - wir fahren gut damit und ich kann mich auch mal hinlegen. In der Kita schläft sie noch täglich ihre 2 Std Mittagschlaf.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 12.07.2012
5 Antwort
@wossi2007 ich drück dir die daumen das sie den mittagschlaf wieder macht den ohne kurze ruhepause ist die mama auch nicht sooo fit
Sephoria
Sephoria | 11.07.2012
4 Antwort
@Sephoria meine große ist 4½ und macht noch jeden Tag mittags ihr Schläfchen. Dann lass ich mich mal überraschen.
wossi2007
wossi2007 | 11.07.2012
3 Antwort
meine große hatte des alle paar jahre immer mal und des erstemal auch ca mit nem jahr das hört wieder auf!!! meine große hat irgendwann nur noch nachts geschlafen kein mittagsschlaf mehr den wollte und brauchte sie einfach nicht
Sephoria
Sephoria | 11.07.2012
2 Antwort
@Sternstunden dann bin ich ja beruhigt, dass es "nur" 3 Monate gedauert hat. Kenn ich von meinen großen Tochter gar nicht.
wossi2007
wossi2007 | 11.07.2012
1 Antwort
also: es ist eine phase! allerdings. hat die bei uns gute 3 Monate gedauert...
Sternstunden
Sternstunden | 11.07.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

3-jähriger in trotzphase!
30.06.2009 | 3 Antworten
jetzt schon die Trotzphase?
19.03.2009 | 3 Antworten
Phase der Appetitlosigkeit?
19.12.2008 | 4 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading