arbeiten bei schulpflichtigen kindern

Netto
Netto
09.05.2012 | 11 Antworten
guten abend alle zusammen. mich würde das mal interessieren, wie ihr das mit euren kindern macht die in die schule gehen und ihr geht arbeiten. gehen eure kinder nach der schule noch in einen hort oder seid ihr rechtzeitig zum schulschluss wieder zuhause? und wie macht ihr das wenn die schule mal unverhofft zu hat, weil vielleicht im winter die heizung ausgefallen ist oder so. wo bleiben dann eure kinder damit ihr nicht auf der arbeit fehlt.
ich hab zwar noch gut 2 jahre zeit aber mich beschäftigt es doch schon und mach mir so meine gedanken. zur zeit arbeite ich 20 stunden aber ich denke das es über kurz über lang bis max. 30 stunden in der woche werden. über eure antworten freu ich mich. l.g. netto
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hi, ja Hort, bei uns sind die Betreuungsangebote da sehr gut. Wenn die Schule ausfällt, müssen die Lehrerinnen sie weiter betreuen . Ist ja nur mal ne Ausnahme. Auch bei Hitzefrei oder so springt der Hort ein oder eben Erzieherinnen in der Schule für Nicht-Hortkinder.
sommergarten
sommergarten | 10.05.2012
10 Antwort
Kind ging bis zur 4.Klasse noch in den Hort. wenn unverhofft die Schule ausfiel dann ging sie auch dort hin. Als der Hort vorbei war musste sie alleine dann zu Hause bleiben, aber das geht auch am einen bestimmten Alter. LG
marie1
marie1 | 09.05.2012
9 Antwort
@Lia23 danke dir irgendwie wird´s bestimmt gehen. wie gesagt ein bißchen zeit haben wir ja noch
Netto
Netto | 09.05.2012
8 Antwort
ja, ich bin auch total froh, das wir dieser Schule zugeteilt sind, weil ich den kleinen unbedingt in diese Kita geben möchte und so nur einen Weg hab.Und die Betreuungszeiten sind super, bis 18.00 Uhr.Zwar möcht ichs nicht wirklich täglich nutzen, aber es ist nicht schlecht etwas mehr Puffer zu haben, da ich doch oft Überstunden schieben muss in meinem Beruf ;o) Eine Ganztagesschule wollten wir Anfangs übrigens auch unbedingt, aber so ists ja fast noch besser. Drück euch die Daumen, dass ihr ne gute Lösung findet. LG
Lia23
Lia23 | 09.05.2012
7 Antwort
@Lia oh das ist gut wenn der hört mit in der kita ist dann kennt er die umgebung. wir haben hier auch glaub ich einen um die ecke aber er müßte doch ungefähr 10 minuten zufuss gehen um dort nach der schule zu sein. naja mal sehen vielleicht haben wir ja auch glück und die schule hier bei uns wird eine ganztagsschule. das wäre natürlich ne gute lösung.
Netto
Netto | 09.05.2012
6 Antwort
Unser Großer wird auch im September 2014 eingeschult.Wir werden ihn Nachmittags im Hort betreuen lassen, dieser ist in der Kita, in der wir den kleinen dann anmelden.So wären die Kinder betreut, bis mein Mann oder ich Feierabend haben. Ich möchte dann auch mit 30 Std. wieder einsteigen. LG
Lia23
Lia23 | 09.05.2012
5 Antwort
ohne familienunterstützung klappts net...evtl mit anderen mamis absprechen oder nachbarn miteinbeziehen..freundinnen fragen...etc
09mama
09mama | 09.05.2012
4 Antwort
@lula1111 mein sohn ist knapp 4 1/2 jahre und wird im sommer 2014 eingeschult. aber hut ab bei deiner tante das ist richtig gut organisiert. mal sehen wie es bei uns abläuft wenn es soweit ist. aber danke für eure antworten
Netto
Netto | 09.05.2012
3 Antwort
Ich selber arbeite noch nicht, aber meine Tante hat vier Kinder und arbeitet im Schichtdienst als Polizistin. Meine Cousine ist 16 und geht im Ort zur Schule, sie hat oft sehr lange Unterricht. In den Freistunden kommt sie nach Hause, regelt alles zuhause und geht wieder zur Schule. Die anderen drei Kinder kommen zwischen 12 und 16 Uhr nach Hause, dann ist mein Onkel meistens da oder eben meine Cousine. Das Essen kocht meine Tante bevor sie zur Arbeit geht, bzw. dann bereitet sie es vor. Wenn sie allerdings Frühschicht hat, weckt sie meine großen Cousinen bevor sie zur Arbeit muss, die beiden machen dann die Kleinen fertig und schicken sie dann auf den Weg zur Schule. Das alles klappt super. Meine Tante arbeitet jetzt wieder seit 1 1/2 Jahren und alle sind zufrieden. Meine Cousinen machen es auch gerne :-) Ich weiß ja nicht wie alt deine Kinder sind, aber vielleicht konnte ich dir trotzdem helfen. LG
Lula1111
Lula1111 | 09.05.2012
2 Antwort
also am anfang war ich noch im hort aber mit 7-8 jahren dann auch nach der schule allein zu haus und so werd ich es denk auch machen mal schauen.. wie es kommt
Taylor7
Taylor7 | 09.05.2012
1 Antwort
Darüber mach ich mir keine Gedanken..wir haben noch gute 4 Jahre, eh Leon in die Schule geht... Aber wir sind auch zu zweit, da isses vielleicht anders...?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.05.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

dreadlocks bei Kindern?
04.05.2012 | 24 Antworten
arbeiten nach der elternzeit
07.10.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading