wie schlafen eure 4/5mon alten Babys nachts?

Strandsophie
Strandsophie
03.01.2012 | 23 Antworten
Um mal zu hören, wie andere so ihre Nächte verbringen (kirchern) Wann legt ihr sie hin? Wo schlafen sie und wie oft müsst ihr dann hin?
Gibt es Mütter, die ihre Babys bei sich im Bett haben?
Danke an alle, die antworten,
Strandsophie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Oh je, mit 4 / 5 Monaten waren die Nächte genauso unruhig wie gerade jetzt auch wieder mit fast 11 Monaten. Mein kleiner Sohn ist ein Wenigschläfer, wenn er mal vor 21:30 Uhr schläft, bin ich glücklich. Meist ist es nach 22 Uhr und oft ist er schon gegen 1 Uhr das erste Mal wach, dann gegen 3 oder 4 wieder, gegen 5 oder 6 Uhr, naja und spätestens 7 / 7:30 Uhr ist die Nacht auch schon vorbei. Aber wenn hier einer denkt, das er am Tage viel schläft. Fehlanzeige. Mehr als 2 Stunden schläft er auch tasgsüber nicht. Zur Zeit bin ich grad wieder an der Grenze, aber was solls, bis alle Zähne da sind dauert es noch etwas, er hat jetzt erst 6 Stück ;-(
Antje71
Antje71 | 03.01.2012
22 Antwort
achso beide Kinder gehen natürlich gleichzeitig schlafen und werden morgens gleichzeitig wach. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
21 Antwort
Hallo! Nina schläft rechts von mir im Beistellbett oder auch imBett wenn ich dann nachts beim Stillen einschlafe. Sophia 2 1/4 J. schläft rechts von mir in der Mitte des Elternbettes... ging nicht anders weil sie plötzlich im Sommer extreme Panik vorm alleine schlafen gekriegt hat und gebrüllt hat bis sie sich angekotzt hat das war für uns keine Lösung. Nina wird 1-2x nachts gestillt und ich merke echt wieviel ich davon profitiere wenn ich nachts nicht aus dem Bett muss... ich werd munter sobald Nina sich neben mir bewegt und schmatzt leg sie an und alle können ungestört weiterschlafen und bin morgens immer ausgeschlafen. Bei Sophia die mit 9 Wochen im eigenen Zimmer schlief war ich morgens immer wie gerädert. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
20 Antwort
Mein Sohn ist jetzt 5 1/2 Monate er schläft durch seit er 5 Wochen alt ist. Er hat bei uns im Schlafzimmer im Stubenwagen geschlafen bis er ca 8 1/2 Wochen alt war, seit dem Schläft er in seinem Bett ins seinem Zimmer. Er geht abends so um 19.30 Uhr ins Bett und schläft dann 12 bis 13 Stunden durch. In der Regel muss ich nachts nicht mehr zu ihm rein
lucky220686
lucky220686 | 03.01.2012
19 Antwort
Huhu! Also meine sind zu der Zeit abends um halb acht ins bett und haben durchgeschlafen bis morgens um acht. Und das ist bis jetzt so geblieben! Bei mir im bett Waren sie nie! Glg!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
18 Antwort
@Muddl hallo!sind die dann müder weil sie sich mehr bewegen wenn sie laufen können oder ...?wenn das der fall ist, dan sehe ich ein lichtblick für die nahe zukunft, weil mein kleiner bereits stehen kann an tischkanten oder in seinem bettchen und läuft festhaltend seitlich der möbel entlang.
sevgitanem
sevgitanem | 03.01.2012
17 Antwort
mein sohn 4 einhalb monate geht zwischen 18-19 meistens aber um 18uhr zubett. er kommt: um ca. 23uhr um ca. 2:30 um ca. 4uhr und dann stündlich... nach 4 uhr schläft er bei uns im bett, dann bekomme ich noch bis 6uhr schlaf. sonst schläft er in seinem bett in unserem zimmer! ich stille noch voll. glg
Trine85
Trine85 | 03.01.2012
16 Antwort
@sevgitanem oder er Laufen gelernt hat :-) dass ist dann so ein großer Entwicklungsschub der ganz viele Vorteile da mit sich bringt wo vorher Mama aufn Zahnfleisch krauchte. Mein Sohn lief erst mit 18mon u seitdem er das kann schnorchelt er durch..unfassbar war wie ein schalter der gemeinsam umgelegt wurde....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
15 Antwort
seit 9 monaten schlafe ich nicht durch und ich befürchte das mein kleiner nieeeeeeeeeeeeeeeeee durchschlafen wird:)was ich jetzt anders mache ist, dass ich ihn tagsüber meist mittags nur eine stunde schlafen lasse und dann schläft er mir meist nach halb sieben abends ein und wird dann gegen 23 uhr wach, ich füttere ihn, dann wieder meist gegen drei uhr morgens, wieder füttern und dann ist er nach sieben wach und beschäftigt sich selbst in sein bettchen.das ist jetzt gut so.hab früher den fehler gemacht, dass ich ihn tagsüber 2-3 std.schlafen liess und ihn abends bis neun zehn uhr nicht zum schlafen gebracht hab und nacht war er auch öfters wach.so ist zwar besser aber tagsüber für mich anstrengender da ich ihn auf trab halten muss mit unterhaltung etc.Ansonsten schlafe ich wenigstens jetzt drei bis vier std.an einem stück durch.Beneide sehr die mamis, die babys haben die fast 12 std.nonstop durchschlafen, für mich wird es wohl eher ein wunschtraum bleiben bis er erwachsen ist, hiiilfeee:))
sevgitanem
sevgitanem | 03.01.2012
14 Antwort
mit 3 Monaten hat unsere Maus in ihrem Zimmer geschlafen immer von 20:00 Uhr bis so ca. 7:30 Uhr...heute mit 15 Monaten schläft sie von 19:30 Uhr bis ca. 9 Uhr
kathyseelig
kathyseelig | 03.01.2012
13 Antwort
mit 18mon hatte mein Sohn dann durchgeschlafen...u seitdem es auch so behalten :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
12 Antwort
Also :-) mein Sohn ging mit 4/5mon um halb 5 ins Bett später ging nicht... er schlief bei UNS im Zimmer an meiner Bettseite in seinem Bettchen wurde 22Uhr wach dann um 1 dann zwischen halb u um 4 u halb 6 war seine Nachtruhe beendet .... seitdem er 10mon ist schläft er bei uns im Bett warum? Weil er sein bettchen plötzlich verweigerte u vor seinem Zimmer panische Angst hatte/hat obwohl er im gleichen Zimmer blieb wie bisher WIR haben nur das Elternbett in sein erst erdachtes Kizi gestellt. Nun ist er 2JAhre u 4mon u schläft noch immer bei uns in der Mitte friedlicher u ruhiger als erdacht wir finden es schön u der Kleine im Bauch wird auch bald mit im Zimmer in seinem Bettchen an meiner Bettseite mitschnorcheln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.01.2012
11 Antwort
also im moment schläft er seit ein paar wochen sehr schlecht - ich muss mind. 1x pro nacht hin, weil er meckert. dann steck ich nur den schnulli rein und er schläft sofort wieder. er schläft seit der 8 woche in seinem zimmer und seit der 10 woche eigentlich durch. das hinlegen ist auch unterschiedlich zur zeit schläft er um 8h schon ein. manchmal macht er noch bis 10h rum. er schläft zwar auch in seinem bett ein, aber am liebsten neben uns auf dem sofa und dann bringen wir ihn rüber. lg
Sternstunden
Sternstunden | 03.01.2012
10 Antwort
mit 4 monaten war zumindest die kleine meist so gegen 21uhr im bett früher gings fast gar nicht ! hat aber in ihrem bett geschlafen. und nach dem 3monat in der regel auch durch:)
piccolina
piccolina | 03.01.2012
9 Antwort
@Strandsophie willkommen im club mir geht es genauso nur das meiner die flasche bekommt... ich stehe auch spätestens alle 2 stunden auf und meiner is am 11.08. geboren also genauso alt ungefähr wie deiner
AugustMama2011
AugustMama2011 | 03.01.2012
8 Antwort
Lea hab ich in dem Alter so um 19 Uhr nochmal gestillt.sie ist dann allein eingeschlafen.Musste dann um 23 und so 3 Uhr stillern. Sie war aber eine kurze Trinkerin - länger wie 10Min. hat sie nie gebraucht, auch tagsüber, und ist gleich danch wieder eingeschlafen. Probleme mit dem Schlafen hatten wir gott sei Dank nie mit ihr.
Wautzi
Wautzi | 03.01.2012
7 Antwort
unser is heut genau 4 monate schläft zur nacht ab ca 22 uhr zur zeit vorher mal nickerchen kommt seit einer woche nachts um halb 4 flasche schläft dann gleich weiter. sein bett steht gveich bei mir am bett gitter rausgebaut damit ich nur rüberfassen muss
lafra996
lafra996 | 03.01.2012
6 Antwort
na, da hab ich scheinbar die Extremsituation erwischt... Meiner wacht etwa alle Stunde auf und nur an der Brust wieder ein;-( Aber ich hoffe natürlich auf Besserung
Strandsophie
Strandsophie | 03.01.2012
5 Antwort
meine maus hat in dem alter komplett durchgeschlafen von ca 20:00 bis um 9:00. komplett :) hab aber nicht gestillt. Sie hat in ihrem eigenen Bett und im eigenen Zimmer geschlafen. Aber das mit dem durchschlafen hat sich dann schnell wieder gelegt. Teilweise steh ich heute noch auf
sabrinaSR
sabrinaSR | 03.01.2012
4 Antwort
Anna schlief da noch in ihrem Bett bei uns im Zimmer... sie wurde sehr oft wach nachts, hat etwa ale 3 stunden an meiner Brust getrunken und lag dann ab 3.00 uhr nachts in meinem Bett... es wurde besser als wir sie gepuckt haben...und als sie mit 6 monaten in ihr zimmer zog
rudiline
rudiline | 03.01.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wie lange schlafen eure Babys?
01.02.2011 | 4 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading