Mann hatte komischen Traum

snowcat1988
snowcat1988
28.04.2011 | 2 Antworten
Guten Morgen. Mein Mann hat mir gestern erzählt, dass er einen verdammt komischen Traum hatte. Er hat geträumt, dass wir einen Jungen bekommen, aber auch gleichzeitig, dass wir bzw ich ihn verlassen.

Warum er von einem Jungen träumt weiß ich. Weil er sich so sehr einen Stammhalter wünscht. Aber das mit der Trennung ist komisch. Wir sind im Aug 3 Jahre zusammen und im Juli ein 1 verheiratet und bekommen unser erstes gemeinsames Kind.

Kann es sein, dass er ein wenig Angst hat? Soweit läuft bei uns alles gut. Naja bis auf das Sexleben. Das liegt im moment ziemlich brach. *rotwerd* Wie kann ich aber meinem Mann die Angst nehmen? Ich glaube das hängt auch leider viel mit der Mutter von seiner Tochter zusammen (haben sich getrennt als die Kleine 4 war, und weil ich mich damals von dem Erzeuger meiner Tochter getrennt habe, als ich schwanger war) Ich liebe meinen Mann sehr, sonst hätte ich ihn ja auch nicht geheiratet.
Aber im moment kommen halt so komische Fragen von ihm, ob ich vor der Hochzeit gezweifelt habe und ob ich ihn wirklich liebe. Was meint ihr?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
Dass Dein Mann schon eine Trennung hinter sich hat und dass Du Dich vom Vater Deiner Tochter getrennt hast, spielt da sicher mit hinein. Aber ein Grundtick von Männern ist oft dieser : Die Beziehung kann noch so beschissen laufen, solange es Sex gibt, merkt der Mann das nicht und denkt, alles sei prima. Umgekehrt kann in einer Beziehung alles stimmen, nur fehlt aus irdendeinem Grund der Sex. Und dann kommen dem Mann echte Zweifel. Klingt komisch, ist aber so. LG und alles Gute für Euch.
Sicuri
Sicuri | 28.04.2011
1 Antwort
...
Naja ... man träumt Nachts das, was man am Tag nicht verarbeiten konnte ... er braucht am Tag nur einmal kurz zu denken "Hoffentlich bleiben wir noch ganz lange zusammen" und *schwupps* wird das im Traum umgedreht und dort ist dann die Trennung. Ich denke, man sollte einfach nicht so viel in die Träume deuten, weil es nunmal einfach Sachen sind, die vom Tag verarbeitet werden !
Mara2201
Mara2201 | 28.04.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mann betrügt Ehefrau
05.01.2011 | 28 Antworten
Thomas Beatie der schwangere *Mann*
02.11.2010 | 4 Antworten
mein mann lügt ohne ende
25.10.2010 | 11 Antworten
Mein Mann macht mich waahnsinnig!
09.09.2010 | 29 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading