ohringe beim baby ab wann?

kitty2010
kitty2010
10.04.2011 | 31 Antworten
huhu
ich möchte meiner kleinen maus mal ohringe stechen lassen
aber jetzt noch nett nee sie ist grade krank u auch so nicht finde es zu früh
ab wan habt ihr es bei euren mädel gemacht ??
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

31 Antworten (neue Antworten zuerst)

31 Antwort
@jessimausi87
dannnnnkkeeeeee endlich !!!!
mariam41
mariam41 | 10.04.2011
30 Antwort
...
bin der gleichen meinung wie babymarie !!! hier wird diskutiert und teilweise wird man fertiggemacht! im endeffekt ist es jeder mama doch selbst überlassen... ich würde es zwar nicht tun aber wenn eine mami das machen möchte...wo is da das problem, dass man seinem kind ein ohrring stechen lässt?... und das mit dem "ihr Schönheitsideal an den Kids ausleben" ist mal total schwachsinn...sry...aber das finde ich schon krass, dass hier die mami's so angegriffen werden die es machen lassen haben! eine freundin hat auch ihrer kleinen einen ohrring stechen lassen..sie weinte 2 minuten und alles war gut... man kann es auch übertreiben...bei einigen antworten bekomm ich echt augenkrebs! warum können einige nicht einfach ihre meinung schreiben?anstatt einen schon fast persönlich anzugreifen? oder is mariam41 nun eine schlechte mutter, weil sie hat ihrer tochter ein ohrloch stechen lassen?NEIN! man eh!
jessimausi87
jessimausi87 | 10.04.2011
29 Antwort
hmm...
und ich frag mich gerade, welche Mamis bei dem schönen Wetter überhaupt ZEIT haben sich hier online anzugiften *lach* Mädels, die Sonne lacht, ab mit Euren Kindern in den Garten oder aufn Spielplatz *kopfschüttel* der schönste Tag und manche hier haben nichts besseres zu tun, a ls sich hier über stunden zu beschimpfen.... ei ei eiiiii..... :-)
Corie
Corie | 10.04.2011
28 Antwort
ich finds immer wieder geil......
was abgeht, wenn eine Mami diese Frage stellt...da iss echt alles dabei, vom Kinderschänder, bis Mord und Totschlag, schlechte Mami, blablabla....ich hatte diese Frage auch gestellt, und es in 2 Tagen auf über 120 Kommentare geschafft. Finds traurig und abartig, dass man bei sowas so fertig gemacht wird, soll doch jede Mami das tun, was sie für richtig hält. Es muss doch jede selbst wissen, was sie mit ihrem Gewissen vereinbaren kann und was nicht. Ich habe es machen lassen als sie 11 Monate alt war und bereue es NICHT. Es war NIE entzündet, sie hat nie geweint und es ist jetzt 4 Wochen her und es kräht kein Hahn mehr danach. Und die, die hier so abgehen, von wegen WIE KANN MAN NUR....sind auch nicht die Perfektion in Person. Ich sehe keinen großen Unterschied darin, einem Kind Ohrringe stechen zu lassen oder es gegen seinen Willen, unter herzzerreißendem Weinen, es in einen irgend nen schwachsinnigen Kurs zu stecken, Hauptsache, es entwickelt sich noch schneller, noch besser!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
27 Antwort
Mich würde
mal interessieren WERdas bei einen 2Monate alten BABY macht???????? Der gehört echt bestarft!!!
| 10.04.2011
26 Antwort
Hi
Ich finde es auch beshceuert gegen den Willen sowas zu machen, meine sis zb wollte auch nie welche, ich shcließe mich da Judy total an, ebenso wie nagellack auch nicht geht zumindest nicht in dem Alter, ich finds fürchterlich!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
25 Antwort
@mariam41
In diesem Fall hast Du ihr aber keine Wahl gelassen, dass ist so sicher wie das Amen in der Kirche - denn sie hat ja ihre Ohringe, somit ist es in dem Fall auch keine Unterstellung sondern ein Faktum .. Über alles andere geb ich noch nicht mal Vermutungen ab, hab ich nie vorgehabt und werd ews auch nicht tun - hier geht es nur um die Ohrringfrage und Deine und meine Meinung dazu...
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.04.2011
24 Antwort
@Solo-Mami
ne garnicht!!!du hast deine meinung ich meine !!!!!und zu urteilen meine tochter hätt keinen freien willen ist bescheuert sorry, ehrlich wegen sowas dann einem sowas zu unterstellen das geht nicht!!!oder kennen wir uns ??hast du meine tochter schonmal gesejhen??
mariam41
mariam41 | 10.04.2011
23 Antwort
@mariam41
scheint so ... oder hat sie eindeutig gesagt: ja Mami, ich will .... nein, sicher nicht, also nix mit eigener Entscheidung - und das weil DU es schick findest ... Sorry, aber Ohrringe im Babyalter ist für mich ein rotes Tuch und ich schätze das wird sich auch nicht ändern. Ich finds ehrlich gesagt bescheuert, wenn Eltern ihr Schönheitsideal an den Kids ausleben. Kleidung und Haarschnitt - ist alles OK, aber nicht wenns an den eigentlichen Körper rangeht und Löcher reingeschossen werden ... nenene - gar nicht mein Ding :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.04.2011
22 Antwort
@susepuse
meine mum ist 41 und trägt seit mindestens 10 jahren keine mehr und da ist nichts!!!!!!
mariam41
mariam41 | 10.04.2011
21 Antwort
Nachtrag
Und ich hab einige Piercings, Ohrringe und Tattoos, also kenn ich mich damit aus. Auch was die negativen Folgen betrifft^^
Kikania
Kikania | 10.04.2011
20 Antwort
@Solo-Mami
ehm weil ich meiner tochter mit 2 monaten ohrringe stechen ließ darf meine tochter nichts selbst entscheiden????und darf keinen freien willen haben ??? !!!!!!!!
mariam41
mariam41 | 10.04.2011
19 Antwort
@mariam41
*lach* also erstmal: Es wäre mir neu dass man bis zum 40. Lebensjahr noch wächst. Eher bis zum 21. Lebensjahr und solange wird einem auch geraten zu warten... Ich habe damals meine ersten Ohrringe mit 7 bekommen und nachdem ich was gewachsen bin haben sich später Knorpel gebildet. Die haben im Übrigen furchtbar geschmerzt. Du kannst ja deine Meinung haben wie du magst, aber Taler hat schon recht, es hat alles seinen Grund warum viele Nein dazu sagen.
Kikania
Kikania | 10.04.2011
18 Antwort
trotzdem
sind 2Monate echt verdammt früh!!!!!Ich sehe hier bei Uns au immer wieder das so kleine würmer Ohrringe drin haben, und finde das echt net ok!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
17 Antwort
@mariam41
Du bist 22! Was meinste wenn du die ohrringe noch weitere 10 jahre draußen lässt..
susepuse
susepuse | 10.04.2011
16 Antwort
ohne Worte ...
Meine Mädels dürfen das seibst entscheiden, sie haben einen eigenen Willen und eine eigene Entscheidungskraft .... vielleicht wartest Du und gestattest Deinem Kind auch den eigenen Willen. LG PS: meine sind jetzt 4 und 8 Jahre alt und wollen keine Ohrringe haben
Solo-Mami
Solo-Mami | 10.04.2011
15 Antwort
@Kikania
ich habe meine ohrringe auch früh bekommen und auch eine zeit lang nicht getragen es hat sich nichts verzogen und es entstand auch kein mege über deminsonaler knorpel der mich fürs leben entstellt hat !!! das ist einfach so weil die der selben ansicht wie andere sind ICH aber nicht ich finde es nicht schlimm!!und wenn ich ein tattoo machen will mit 22 meinste die sagen mir warte bis 40 ????
mariam41
mariam41 | 10.04.2011
14 Antwort
@Kikania
ja das weiss Ich ja!!!Es hat alles einen Grund warum die es erst ab ein gewissen Alter machen!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011
13 Antwort
@Taler24
Ich würd mal vermuten weil alles noch im Wachstum ist und sich fürchterlich hässlich verziehen kann Genau wie einem die Leute im Tattoo Studio immer dazu raten noch zu warten weil alles noch wächst und das Tatto sich dann auch verzieht
Kikania
Kikania | 10.04.2011
12 Antwort
Und warum
machen es die Meisten Geschäfte erst ab einen gewissen Alter, das wird alles schon sein Grund haben!!!!!! Und mit 2Monaten is das wohl echt hammer FRÜH!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.04.2011

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ab wann habt ihr eingekauft fürs baby?
11.07.2012 | 15 Antworten
Wann dreht sich das Baby im Bauch?
05.04.2011 | 8 Antworten
wann dreht sich ein baby um und
05.04.2011 | 7 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading