gemeinsames Sorgerecht bei Heirat?

diao
diao
18.03.2011 | 11 Antworten
Wo ich hier schon andere sachen lese .. also irgendwie haben wir es zeitlich immer vertrödelt das sorgerecht beim Jugendamt teilen zu lassen .. waren damals vor der geburt schon da zur Vaterschaftsanerkennung, im falle es würde was passieren, aber da war die Frau vom Jugendamt nicht so nett .. sie hielt mir ne sitzung ich müsse mich dann erst belehren lassen, etc.. mein Partner saß daneben, für ihn klang das alles nicht nett von ihr.
Nun .. nach Jahren habe ich jetzt vor ein paar Monaten einen Antrag bekommen .. (top) (tanzen2) .. jetzt ist doch dann bei der Hochzeit sowieso alles geklärt oder? Mir hat irgend jemand was von adoption ins Ohr geflüstert .. aber doch nicht sein eigenes Kind oder? Bin irgendwie zu blöde für sowas! (guckstdu)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
...
Du kannst jederzeit zum Jugendamt gehen und das gemeinsame Sorgerecht erklären.
Backenzahn
Backenzahn | 18.03.2011
10 Antwort
Sorgerecht
Hallo, ich habe auch diesen fall und dachte immer durch die Heirat hat man dann sofort das geteilte Sorgerecht und aufgrund diese threds habe ich nun grad beim ugendamt angerufen und man hat direkt das gemeinsame Sorgerecht, soblad man verheirate ist!
Nicolino
Nicolino | 18.03.2011
9 Antwort
...
die tussi damals fragte mich nur "ob ich mir das auch ganz genau überlegt hab und ob ich weiß was ich da mache" ich meinte dann nur "da gibts für mich nix zu überlegen sonst wär ich nich hier" dann gings los..fing die an mir im beisein meines partners alle negativen dingen aufzuzählen was ne vaterschaftsanerkennung und gemeinsames sorgerecht im schlimmsten fall mit sich bringt usw... tja da wurde sich mit den falschen leuten angelegt, ..was meinste was wir für zuspruch für den zeitungsartikel bekamen von allen anderen denen es genauso ging da...wurd ja dann nunma öffentlich gemacht...tja...
gina87
gina87 | 18.03.2011
8 Antwort
***
Wenn ein Kind in der Ehe geboren wird, ist das Sorgerecht automatisch geteilt, heiratet ihr erst wenn das Kind schon da ist, hat immer noch die Mutter das alleinige Sorgerecht, das gemeinsame muss dann beantragt werden. So wie vorher auch schon. Aber adoptieren muss er sein Kind selbstverständlich nicht. Das gilt nur für den Fall dass ein anderer Vater eingetragen ist.
Jinja87
Jinja87 | 18.03.2011
7 Antwort
@gina87
finde ich richtig kacke.... das verhalten da.... Natürlich haben die da bei Jugendamt schon andere Männer kenngelernt, keine Frage.... und für die, die nicht in der Vater Mutter Kind rolle stehen, tut es mir auch sehr leid... ich hoffe das ich da niemals hin komme...ABER.. bei Männer die wollen, die so blöde zu behandeln, tut mir leid, finde ich unter aller sau!!! Als hätte der eine knarre unter dem Tisch auf meinem schoß liegen gehabt. Die PFLICHTEN, des Vaters... die konnte sie sehr deutlich in seine Richtung aussprechen, unmöglich!
diao
diao | 18.03.2011
6 Antwort
...
Wenn der Vater die Vaterschaft anerkannt hat, hat er automatisch das gemeinsame Sorgerecht nach der Heirat. wir haben die vaterschaft noch vor geburt anerkennen lassen beim JA ..waren auch super unfreundlich da und belehrten mich usw..mein mann kam sich vor wies letzte arschloch... tags darauf gabs dann ne nette beschwerde beim vorgesetzten und nen netten artikel in der zeitugn..tja wär halt manchma nich schlecht wenn man weiß wer da vor einem sitzt *lol* die kam dann paar tage später wie n geprügelter hund an und heuchelte ne entschudigung raus
gina87
gina87 | 18.03.2011
5 Antwort
@Sabine-Siegi
ist aber nicht mehr so. Das wurde geändert. Wir hatten auch schon die Befürchtung, dass mein Mann unsere adoptieren muss. Aber die Standesbeamtin sagte uns, dass das Gesetz aufgehoben wurde.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
4 Antwort
gratuliereeeeeeee :-)
nein warum soll er sein eigenes adoptieren? geht eigentlich automatisch das er das sorgerecht mit hat :-) bei uns läuft es so ab ich habe eine tochter in unserer beziehung mitgebracht... wenn wir dieses jahr endlich mal heiraten wollen muss er sie adoptieren mein ex und ich haben das gemeinsame sorgerecht für ihr aber er gibt es gerne ab wenn mein jetziger freund ihr adoptieren will.
wonny1980
wonny1980 | 18.03.2011
3 Antwort
wie
alt ist denn dein kind???? bis zum schulalter geht das ohne adoption. war bei meiner freundin so, wirklich!!!! mußte der eigene vater sein kind adoptieren!!! ich persönlich finde das totalen schwachsinn!!!! aber er war auch vorher schon als vater eingetragen!!!! erkundige dich doch mal beim zuständigen standesamt!!!! die helfen dir bestimmt weiter!!! lg sabine
Sabine-Siegi
Sabine-Siegi | 18.03.2011
2 Antwort
...
ach, da hattet ihr ja so ne nette Dame wie wir. Soweit ich weiß, ist bei ner Heirat das aber nicht unbedingt automatisch geregelt. Würde einfach mal beim JA anfragen. Und doch, ab einem gewissen Alter musste der Vater sein eigenes Kind adoptieren. Diese Regelung wurde mittlerweile aber aufgehoben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2011
1 Antwort
wenn ihr schon verheiratet seit
wenn das kind geboren ist habt ihr automatisch das sorgerecht wenn ihr später heiratet ists nicht anders wie wenn ihr nicht heiratet...du mußt ihm das sorgerecht übertragen...es geht nicht automatisch :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 18.03.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gemeinsames sorgerecht - umgangsrecht
06.05.2012 | 8 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading