Die Zimme Frage

oiskipoiski
oiskipoiski
07.09.2007 | 13 Antworten
Schläft euer Baby in eurem Zimmer oder auch in eurem Bett?
Unser Junge schläft im eigenem Bett, aber bei uns im Schlafzimmer!
Wann meint ihr, müsste er in ein eigenes Zimmer?
Kann mir gar nicht vorstellen wie das ist, wenn derKleene nicht bei mir schläft?!
Wie haltet ihr es?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Kinderzimmer
Hallo, ich vetrete auch die Meinung, dass jede Mama das selbst entscheiden soll. Ich habe meine Kleine mit knapp 5 Monate die ersten Nächte "alleine" in ihrem Zimmer schlafen lassen. Aber ich war nur am hin und herrennen. Denn der Gedanken ist nur bei dem kleinen Wurm. Ihr hat es super gefallen und es hat auch nicht lange gedauert, bis sie sich an die neue Umgebung gewöhnt hat. Halt nur bei mir hats lange gedauert :-( Aber es ist richtig, je älter sie werden, desto stressiger für beide. Und seit unsere Süße bei sich schläft, sind Mama und Papa auch mal wieder ein Paar. Mach es nach deinem Gefühl und lass dich von niemanden tritzen. Das bringt dann gar nichts. LG
silmar81
silmar81 | 07.09.2007
12 Antwort
ich finde
einfach das ein kind in sein bett gehört und nicht in das seiner eltern ode bei den eltern.es mag sein das wen das kind krank ist auch mal bei den elern schlafen kann.
Julia
Julia | 07.09.2007
11 Antwort
Eigenes bett
Meine Mädels haben von Anfang an ihr eigenes Btt im eigenen Zimmer. So, haben sie die nötige Ruhe und ich später keinen Umgewüöhnungsstreß LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 07.09.2007
10 Antwort
Danke
Vielen Dank für all eure Antworten. Mal sehen wie ich mich jetzt entscheiden werde....
oiskipoiski
oiskipoiski | 07.09.2007
9 Antwort
familienbett
hallo! wir haben uns bewusst für das familienbett entschieden, da wir unserer tochter die erziehungsmethoden der siebziger ersparen wollen! selbst prof. ferber tritt von seinem damaligen buch zurück und befürwortet das familienbett! es gibt für einen säugling nichts schlimmeres, als alleine in einem bett zu schlafen - kann im zweifelsfall das urvertrauen zerstören! und statistiken belegen, jedes kind zieht aus dem elterlichen schlafzimmer zu gegebener zeit aus! übrigens sex nur im schlafzimmer finden mein mann und ich sehr langweilig - so wird halt die phantasie gefordert... in diesem sinne ein schönes wochenende ~ evi
hexenblond
hexenblond | 07.09.2007
8 Antwort
Eigenes Zimmer
Hallo du, meiner Meinung nach kannst du es ganz nach deinem Gefühl machen mit deinem Kind. Unser Sohn hat bis vor kurzem, also bis er ca. 9 Monate alt war, in seinem Bett bei uns im Zimmer geschlafen. Das fanden wir auch gut so und wollten es beibehalten, bis er ein Jahr wird. Nur leider hat er noch nicht durchgeschlafen, wachte mindestens aller 3 Stunden auf und wollte gestillt werden. So waren wir ziemlich am Ende unserer Kräfte und haben es mal mit dem eigenen Zimmer versucht, da einige Freunde damit gute Erfahrungen gemacht haben. Und es funktioniert! Aber frage nicht, wie ich mich gefühlt hab in den ersten Nächten. Es war schon gewöhnungsbedürftig. Bei uns zu Hause mussten übrigens zwei meiner Geschwister bis zum Alter von 3 und 2 Jahren im Elternschlafzimmer schlafen, weil wir einfach keine größere Wohnung bekommen haben Nur für die Eltern ist sowas vielleicht nicht so prickelnd. Ich finde also, ihr könnt ihn ruhig bei euch lassen, solange ihr euch alle damit wohlfühlt und ihr beide damit einverstanden seid.
doroditt
doroditt | 07.09.2007
7 Antwort
hallo
also meine Kleine hat von anfang an in ihrem Zimmer geschlafen. Dort hat sie durchgeschalfen, wenn sie bei uns im Zimmer la ist sie nachts immer aufgewacht. Ich habe das Reisebett nur bei uns ins Zimmer gestellt wenn sie krank war oder Platzmäsig nicht anders ging. So hat sie sich in ihr Zimmer gewöhnt und schläft eigentlich, mit ausnahmen, immer durch. Aber das muss jede für sich selber entschieden, ich habe die Zeit wo sie in meinen Armen lag auch genossen.
spicecat
spicecat | 07.09.2007
6 Antwort
Eigenes Bett
Hallo, also erstmal muss ich sagen, dass jedem es selbst überlassen ist wann und wo das Baby schlafen soll.. Wir haben unseren Kleen bis zum 3Mon. bei uns im Zimmer schlafen lassen und dann wurde mir ständig gesagt, dass es höchste Zeit wird ihn in sein eigenes Zimmer und auch Bett "zu packen". Mittlerweile ist er 5Mon. alt und in der Nacht gehe ich dann zum stillen in sein zimmer, was solls-ist ja fürn guten Zweck!! Ich habe am Anfang auch damit zu kämpfen gehabt das er dort nicht schlafen wollte, aber das muss man echt trainieren. Wir haben eine Wo. gebraucht und dann aufeinmal von gestern auf heute hat es geklappt:-) Es gibt allerdings auch Mütter, die ihre Kinder bis zum 2Lj. in ihren Zimmern mit schlafen lassen, umso länger man die kleinen Mäuse bei sich lässt, umso schwerer wird es doch sie an die neue Umgebung zu gewöhnen. Also wir sind froh dass wir unser Zimmer wieder für uns haben, denn irgendwo führet man ja noch eine Beziehung miteinander.. Also liebe grüße Manja
manja84
manja84 | 07.09.2007
5 Antwort
mach es wie...
du es für richtig hällst. meine älteste hatte ab dn 3. monat ein eigenes zimmer... direkt neben dem schlafzimmer.... zu der zeit hat sie auch jede nacht durchgeschlafen. als wir dann umgezogen sind haben wir sie mit ins schlafzimmer genommen, weil der weg zw. kizi und schl-zi einfach zu weit war. ich hatte angst das ich es nicht mitbekomme wenn was ist und babyfon gab es damals noch nicht so bei uns. sie schlief dann bis sie drei war mit im schlafzimmer.... bei meinen anderen 5 kids war es dann so das sie alle bis etwa 3 jahre mit im schlafzimmer waren, weil es platzmässig nicht anders ging.
Omen2002
Omen2002 | 07.09.2007
4 Antwort
Zimnmer
Meinst du? Und welche Gründe sprechen dagegen, dass der Kleine in unserem Zimmer schläft? Und was spricht für das eigene Zimmer? Ich bin mir unsicher, wie ich es machen soll!
oiskipoiski
oiskipoiski | 07.09.2007
3 Antwort
dann.....
wird es zeit für sein zimmer
Julia
Julia | 07.09.2007
2 Antwort
Zimmer
Der Oskar ist 8 Monate!
oiskipoiski
oiskipoiski | 07.09.2007
1 Antwort
wie alt ist
der kurze den?
Julia
Julia | 07.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Tips zur Gestaltung vom Babyzimmer
11.01.2009 | 13 Antworten
? Teppich oder Laminat im Kinderzimmer?
04.01.2009 | 24 Antworten
Baby alleine in seinem Zimmer schlafen
25.11.2008 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: