Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Kontaktabbruch durch Schwiegermutter

Kontaktabbruch durch Schwiegermutter

cherry292
so jetzt haben wir den Salat. Nachdem unsere "liebe" SM den Kontakt abgebrochen hat , hat unsere Große (5) heute das erste Mal nach der Oma gefragt und warum diese ihr nicht zum Geburtstag gratuliert hat und warum die nicht da war. Ich könnte k .. - ein Theater nur wegen dieser .. Wir haben ihr gesagt, dass die Oma keine Zeit hat und wir nicht wissen, wann wir sie wieder sehen. Das ist so arm, von dieser Person, die mal wieder nur an sich denkt Sauer
von cherry292 am 19.03.2008 18:45h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
Mamilein_silvi
Schade
Leider gibt es wohl immer noch Menschen, die das Eine vom Anderen nicht unterscheiden können. Selbst wenn es zwischen Dir und Deiner Schwiegermutter eine Meinungsverschiedenheit gegeben hat, so gibt es r immer noch keinen Grund, warum der kleine Wurm darunter leiden soll. Man könnte meinen, Schwiegermutter sei noch nicht erwachsen! Also ich find sowas einfach nur primitiv!
von Mamilein_silvi am 10.10.2008 12:10h

4
Tornado
tut mir leid für Eure Maus
Ich weiß zwar nicht was vorgefallen ist, aber ich finde das ganz schön doof von der Oma dass sie es der Enkelin auch anmerken lässt. Das arme Geburtstagskind! Zumindest hätte sie anrufen können. LG
von Tornado am 19.03.2008 19:00h

3
Katrin1407
jaja ........
die lieben schwiegermonster geben immer tipps ob man will oder nicht, sind sauer, wenn man sie nicht einhält und wissen immer alles besser und zu guter letzt es ist immer die schwiegertochter an allem schuld red mit meiner auch nix, aber das is eine lange geschichte kopf hoch lg
von Katrin1407 am 19.03.2008 18:48h

2
Taylor7
wie kann man sowas sein enkelkin antun
............
von Taylor7 am 19.03.2008 18:47h

1
chrissib
Das ist ja echt fies!
Da wäre ich auch sauer!
von chrissib am 19.03.2008 18:46h


Ähnliche Fragen


Wie würdet ihr reagieren?
16.08.2012 | 11 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter