meine kleine 13 mon schreit nachts plötzlich

heike222
heike222
27.08.2010 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben, meine kleine 13 monate schreit seint einigen wochen nachts plötzlich auf und das öfters die nacht. das schreien ist so extrem. habt ihr ein paar ideen?
vielen dank
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@BLE09
..davon habe ich noch nie gehör. hab eben mal gegooglt und habe das gefühl die beschreiben meine nächte. werde dem mal weiter auf dem grund gehen. vielen lieben dank für den tipp
heike222
heike222 | 27.08.2010
5 Antwort
Nachtschreck
... google mal im Internet... Falls sie etwa 5-10 min schreit und nicht wirklich wach wird dabei, ist's wahrscheinlich der Nachtschreck. Völlig harmlos, Kind erinnert sich nicht . Kind NICHT wecken, evt. in den Arm nehmen, streicheln, und warten bis es vorbei ist.
BLE09
BLE09 | 27.08.2010
4 Antwort
@DooryFD
soviele zähnchen hat meine kleine noch nicht, aber ich denke ihr hab recht es werden die zähne sein. ich bekomme sie nur auch so schwer beruhigt, sie steigert sich sogar mit geschlossenen augen richtig rein. hab vielen dank für deine antwort.
heike222
heike222 | 27.08.2010
3 Antwort
@UschiSchwarze
das vermute ich auch, aber bei ihren schon vorhandenen zähnen hat sie diese dinge nicht getan und dachte das evtl. was anderes dahinter stecken könnte. die eckzähne sind es aber noch nicht. Dank dir herzlich :)
heike222
heike222 | 27.08.2010
2 Antwort
meine maus
is auch 13 monate und bekommt gerade 4 backenzähne gleichzeitig :( naja...also zähne sind ja oft daran schuld das die kleinen net schlafen und egrade in dem alter kommen gewöhnlich die ersetn backenzähne... ansonsten verarbeitet sie im traum ihren tag und das kann angst machen. vielleicht erschreckt sie sich jetzt auch wenn sie aufwacht das es dunkel ist? nachtlicht? naja, also ich denke hingehen, trösten, schnulli geben oder was zu trinken anbieten wenns net besser wird.... ich versuch immer das die maus im bett bleibt, aber wenn sie sich net beruhigt nehm ich sie auch raus. lg
DooryFD
DooryFD | 27.08.2010
1 Antwort
schlafen
In dem Alter schwierig zu sagen.. In 1. Linie tippe ich auf die Zähne.. Bekommt sie eventuell ihre Eckzähne?? Mein Großer war da, ähnlich wie jetzt mit seinen "letzten Bazähnen" total unruhig, nachts ebenfalls mit großem "Schrei-Anfall" munter geworden, sich ständig in den Mund gefasst, teilweise wild um sich getreten.. Selbst als ich ihn zu mir, in meine Arme nahm, hörte er nur langsam auf und beruhigte sich erst Minuten später.. bis zum nächsten "Munterwerden". Und er trank sehr viel, ob`s mit d. Zähnen zusammenhängt weiß ich leider nicht genau... Er trinkt noch heute reichlich LG
UschiSchwarze
UschiSchwarze | 27.08.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich, der kleine - große Angsthase!
14.08.2012 | 3 Antworten
Mein kleiner schreit Nachts nur
26.07.2012 | 8 Antworten
Er schreit nachts nach der Mama
18.06.2012 | 10 Antworten
Kind schreit nachts krampfartigt
13.12.2011 | 16 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading