Religionsunterricht

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.03.2008 | 43 Antworten
in Deutschland wird in den kommenden 'Jahren ein islamischer Religionsunterricht eingeführt .. ich finds zum kotzen .. was meint ihr ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

43 Antworten (neue Antworten zuerst)

43 Antwort
Also...
ich verstehe die ganze Diskussion ehrlich gesqagt nicht. Es ist im Grundgesetz verankert, dass die Eltern das letzte Wort bei der Teilnahme ihres Kindes an Religionsunterricht haben. Warum wollen wir anderen religiösen Geruppen verwehren was für uns ganz normal ist? Wir Deutschen wollen so weltoffen sein, warum dann nciht an den Schulen, wo es unter Kontrolle ist und eben keine religiösen Fanatiker den Kindern Gedanken in den Kopf setzen von wegen für den Glauben sterben zu müssen. Ich möchte persönlich auch, dass mein Kind in der Religion unterrichtet wird, in der es getauft wurde, einfach damit es die Hintergründe versteht. Da versteh ich die muslimischen Eltern, die zum Teil selbst hier geboren sind und sich mehr als deutsche denn als sonst was fühlen auch! Das ist ne reine Glaubensfrage, keine Frage der Herkunft!!!!!!!
Chrissy83
Chrissy83 | 14.03.2008
42 Antwort
...................
es geht nicht darum jemanden etwas anzukreiden...ich bin deutsche und bin konvertiert und deshalb kann ich mir diese ausage erlauben ihr sagt alle ihr seit nicht ausländer feindlich aber zieht über integration her ....
habibimama
habibimama | 13.03.2008
41 Antwort
Solange
unsere Kinder nicht diesen Unterricht machen müssen kann es doch egal sein. So ist das nunmal, hier gibt es dann eine Klasse in anderen Ländern gibt es eine ganze SCHULE nur für Deutsche. Mir ist es echt total egal, so lange die Deutschen Kinder nicht vernachlässigt werden
Denise85
Denise85 | 13.03.2008
40 Antwort
ich bin nicht ausländerfeindlich...
aber bald haben wir hier auch noch z.B. türkisch als hauptfach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
39 Antwort
xxxxxxxxxx
was hat das denn mit rassistisch zu tun?? ja klar, das kreidet man den deutschen immer gerne an, weil sie dann immer so schön kuschen und ein schlechtes gewissen kriegen.
louni
louni | 13.03.2008
38 Antwort
......
Ganz Arabien, Palästina, Jordanien. Probiers doch mal mit Betlehem und Jerusalem, was meinst denn, wo Jesus her kommt?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
37 Antwort
................
da kann man mal sehen wie rassistisch zum teil die meinungen doch noch sind nach all den jahren...w ist die tleranz geblieben....das ist peinlich für deutschland.....
habibimama
habibimama | 13.03.2008
36 Antwort
TV-Medien
Ihr befasst euch alle nur mit dem TV, aber wie es wirklich aussieht, das will keiner wissen. Wie schon gesagt wurde, selbst im Ausland gibbets SChulen extra für Deutsche und da beschwert sich dann auch keiner.... Ausserdem wird in den Medien nur von den SChlimmsten berichtet... Wie schon so oft selbst erlebt habe, die Deutschen sind verklemmt und haben viel zu viele Vorurteil und seltenst hilfsbereit...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
35 Antwort
@Yoshi
du hast meine Frage nicht richtig beantwortet. Sag mal in welchem Land... Arabien ist kein Land.
jo76
jo76 | 13.03.2008
34 Antwort
@yoshi
gibt es da auch unterricht an den schulen für die christen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
33 Antwort
an die unwissenden
om libann gibt es 39% christen da kann mann mal sehen wir ihr alle aufgeklärt seit.....
habibimama
habibimama | 13.03.2008
32 Antwort
Es war auch
eine nicht so schöne Aussage. Die Muslime die hier rumschlägern sind meißtens die Deutsch-Türken . Eine bekannte erzählte mir das diese Deutsch-Türken noch nicht mal gerne in der Türkei gesehen werden. Zu den Kirchen in anderen Ländern- Es gibt sogar im Ausland Schulen die nur für Deutsche Kinder sind.
Denise85
Denise85 | 13.03.2008
31 Antwort
ja kann ich gut
geh nach arabien, selbst jesus war jude. und dort gibbets kirchen. solltest du als christ doch wissen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
30 Antwort
@Yoshi
ach ja? In welchem Land in dem der Islam dominiert gibt es denn Kirchen? Kannst du mir da mal eins nennen? Würde mich echt interessieren.
jo76
jo76 | 13.03.2008
29 Antwort
kennt ihr euch aus
im islam, bzw. was muslim bedeutet und was die relogion bedeutet, NEIN, sonst würdet ihr nicht so reden. Wer richtiger Muslim ist und auch danach lebt, prügelt sich nicht, trinkt kein alkohol, zieht sich nicht freizügig an und verabscheut brutalität. diese jugendlichen sind islamische abstammung, aber leben nicht nach der religion.... befasst euch erst einmal mit der religion, bevor ihr darüber urteilt....den auch christen fangen an mit schlägerein und kindesmisshandlung oder morden...da sagt keiner was zu.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
28 Antwort
@Alle
die sich hier auf führen und so ein mist erzählen....wen buddimus so eine ppuläre religion wäre gäbe es den auch......die die das bescheuert finden sind das letzte und total intolerant anderen religion gegen über......
habibimama
habibimama | 13.03.2008
27 Antwort
also soweit wie ich das gehört habe ist das ein ganz normaler reli unterricht
sogar getrennt von ev. &kath.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.03.2008
26 Antwort
denis 85........
ich wußte es-ein so ne aussage und man wird abgestempelt.... echt gemein, DAS ist gemein !!!! sag ich was über die einzelnen menschen??? NEIN!!!! aber es gibt viele schläger die türken sind...leider... dabei hab ich selber freunde gehabt als ich noch woanders gewohnt habe - auch muslime... aber ihr seht alle wie heikel das thema ist....
lischa777
lischa777 | 13.03.2008
25 Antwort
Ich habe hier
niemanden als Ausländerfeindlich beschimpft. Klar gibt es hier sehr viel Ausländer, auch viele die echt schlimme Dinge tun. Nur so Sätze wie die, die gerade gefallen sind haben die Allgemeinheit angesprochen. Habe schon schlechte aber auch sehr gute erfahrungen gemacht. Ich persönlich habe nichts dagegen das hier Ausländer leben, doch ich finde der Staat sollte schon schauen das sie unsere Sprache sprechen und sich hier anständig benehmen.
Denise85
Denise85 | 13.03.2008
24 Antwort
religion
sind wir in Deutschland oder in Türkei?das ist unverschämheit.was soll das?unsere Kinder müssen bald 5mal am Tag beten, oder was.das ist wirklich zum kotzen.
anulka
anulka | 13.03.2008

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading