Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Hallo noch mal

Hallo noch mal

floh0401
Nein um Gottes Willen. Ich will nicht sagen das sie schlechte Eltern sind. Ich wollte jetzt nur wissen wie man mit den Kindern ungehen soll. Weil Fragen und hänseln der Kids bleibt leider nicht aus. Und auch die Kinder werden doch sicher viele Fragen stellen.Liebe Grüße und danke für eure Ehrlichen Antworten
von floh0401 am 31.08.2007 21:07h
Mamiweb - das Babyforum

16 Antworten


13
mamamia84
@kidoh
probieren tun sie es aber sei clever und red mit ihm-->du bist ja auch vom fach-->und ja lass es auf dich zu kommen *fg*
von mamamia84 am 31.08.2007 22:11h

12
kidoh
Erziehungssache
...ist das eine, aber trotzdem glaube ich zusätzlich das sies einfach ausprobieren!Naja , werd ich dann ja sehen...:)
von kidoh am 31.08.2007 22:06h

11
mamamia84
@kidoh
also doch erziehung.. ich denke wir sollten den kindern gutes beispiel sein und voran gehen
von mamamia84 am 31.08.2007 22:04h

10
kidoh
Genau...
..das meinte ich ja.
von kidoh am 31.08.2007 22:02h

9
mamamia84
@kidoh
klar probieren sie es aus aber ich denke es kommt auch auf die erziehung an.man lebt den kindern ja vor und sie ahmen es nach und ich denke wenn du zeigst wie man heut zu tage mit behinderten und ausländischen kindern umgehst also integrativ und mit deinen kindern redest sollte es deinem kind nicht so böse zu füßen fallen. klar gibt es wieder den gruppenzwang und cliquenhirarchie aber die kindheit hab ich einige theoretische in die praxis umsetzen können
von mamamia84 am 31.08.2007 21:58h

8
kidoh
ääääähhhh
...also ich glaube allgemein, das Kinder sich eh ganz gern rumzanken um einfach ihre Grenzen bei anderen auszutesten.Ob sie nun superoffen oder streng erzogen werden.Ich glaub rumhetzen, zanken, piesacken probiern alle mal aus, oder?
von kidoh am 31.08.2007 21:49h

7
mamamia84
wieso gutgläubig
ich hab kein problem mit meinem kind er ist weiter als sein großer bruder und ihn heut mal in die schranken gewiesen weil mein großer meinte zu hetzen und a sagt janis nur "ramon halt die klappe-du bist böse-sagt man nicht!"
von mamamia84 am 31.08.2007 21:34h

6
mama2301
ja klar...
wenn ich meine söhne zum beispiel offen erziehe werden sie nicht die anderen Kinder hänseln... aber was ist mit den anderen Kindern, die von Ihren Eltern mit Vorurteilen Überhäuft werden und weniger offen erzogen werden... also bitte... wenn du glaubst, das die nicht hänseln... sorry aber dann bist du sehr aber wirklich SEHR gutgläubig...
von mama2301 am 31.08.2007 21:23h

5
mamamia84
ich bleib dabei
es ist reine erziehungssache
von mamamia84 am 31.08.2007 21:20h

4
kidoh
mama2301
Du sagst es!
von kidoh am 31.08.2007 21:19h

3
mama2301
schön wärs mamamia84
wenns so einfach wäre, das wennich meine KINDER OFFEN ERZIEHE; UND WENN DAS DANN ALLE Eltern machen würeden, gäbe es doch nie mehr mobbing oder ähnliches an Schulen... also ich kann mir schon sehr gut vorstellen, das es sehr schwer ist für ein Kind Homosexueller Eltern sich zu behaupten... weil eben die Eltern der anderen Kinder meist immer noch ne riesige Blockade im Kopf haben...
von mama2301 am 31.08.2007 21:18h

2
kidoh
Hmmmmm
also ich würd sagen das man ganz normal mit denen umgehen soll.Wenn sie Fragen haben, sollte man die eben ganz normal beantworten .Und man sollte ihnen-wie allen Kindern-eingesundes Selbstbewusstsein vermitteln, so das sie lernen mit hänseleien umzugehen.:)
von kidoh am 31.08.2007 21:17h

1
mamamia84
erziehung
man sollte die eigenen kinder offen erziehen dann gibt eskeine hänseleien und vorurteile.
von mamamia84 am 31.08.2007 21:09h


Ähnliche Fragen


schlechte laune
19.07.2012 | 11 Antworten

Hallo guten morgen ,
04.07.2012 | 5 Antworten

Schlechte Leberwerte
14.02.2012 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter