okay die letzten tage hörte man ja immer wieder sehr traurige familiendramas

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.04.2010 | 3 Antworten
ich versteh das nicht, nach der Trennung von meinen Mann gings mir die ersten Tage echt gut und dann bin ich in ein Loch gefallen hatte grad so meine kinder noch versorgen können und war total ausgebrannt. Ich habe dann beim jugendamt angerufen und meine Situation geschildert und was so los war und ist und schon einen Tag später stand bei mir eine Frau und eine Familienpflegerin von der Caritas und die haben mit mir gesprochen und ich habs gesagt wie es ist und da bin ich unter Notfall gelaufen und hab gleich Hilfe bekommen und ich muß sagen das war das beste was ich hätte machen können. die helfen mir so gut und geben mir so nützliche Tipps. Ich kann nicht negatives sagen, ich glaub man muß nur zu sich selbst ehrlich sein und wenn man merkt das nichts mehr geht um Hilfe rufen und es wird einen geholfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ja
da stimme ich dir voll und ganz zu...
emi-sab
emi-sab | 02.04.2010
2 Antwort
ich hab leider hier
gar keine Familie und mein Ex hatte die letzten Jahre psychoterror gemacht und als er weg war, hatte sich meine Anspannung gelöst und bin in einen Vorstatium der depression gefallen. so sagt es mein Doc. Ich schreib es nur öffentlich, da man sich nicht schämen braucht, wenn man sich hilfe holt. man sollte sich schämen wenn man es verschleiert und nichts macht. Ich finde ich hab mir und auch meinen Kindern damit einen RIESEN gefallen getan
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2010
1 Antwort
hey
ja das hört sich gut an deine geschichte :) ich finde es auch gut wenn man selber merkt dass man alleine es nicht schfft sich hilfe zu holen.. ich bin mit meiner maus alleine und komme gut klar... und ich habe meine eltern die sich auch um die kleine kümmern :) liebe grüße
emi-sab
emi-sab | 01.04.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Traurige Geschichte -vorsicht Lang!
07.10.2011 | 14 Antworten
Eure Erfahrung - 6 Tage vor Eissprung
12.10.2010 | 16 Antworten
Wie habt Ihr die letzten SSW verbracht?
02.10.2010 | 9 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading