Schlafprobleme Baby

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.02.2010 | 9 Antworten
was soll ich nur machen meine kleine kommt fast bis zu 10 mal in der nacht ab und zu auch mehr ..
zuerst hat sie immer bei mir im bett geschlafen aber da ist sie auch oft gekommen und wenn sie eingeschlafen ist
durfte ich mich gar nicht mehr bewegen sonnst war sie gleich wieder wach und weinte usw usw usw .. und dann dachte ich mir so kann es doch auch nicht weiter gehen da ich mich nicht mal drehen kann ohne das sie wach wird und hab sie dann ins Gitterbett gelegt 2 Nächte ist es super gegangen da musste man nur 2 mal auf in der Nacht und gut ist .. aber jetzt kann ich wieder bis zu 10 mal aufstehen usw .. ich bin schon total fertig und müde.. kann es Viehleicht auch sein weil sie Grad am zahnen ist? meine Maus wird am 24 genau 6 Monat alt. und sie ist Grad am zahnen und extrem am sabbern .. jetzt weis ich nicht ob es wegen zahnen ist oder sie einfach so einen unruhigen Schlaf hat.. ich hab schon alles versucht aber nix hilft.. sogar wenn sie müde ist käpft sie richtig gegen den Schlaf und weint weil sie nicht einschlafen will usw.. was kann ich den noch machen habt ihr gute tipps oder so? schreien lassen mag ich sie nicht davon halte ich nicht viel!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Schlafprobleme
Ich würde mal Osanit-Globuli oder Viburcol-Zäpfchen probieren, beides ist homöophatisch und man kann nichts damt anrichten. Die Zäpfchen hat uns damals die Kinderärztin empfohlen, sie sind gegen Unruhezustände mit oder ohne Fieber und auch für Zahnungsbeschwerden. Beides würde ich aber nicht gleichzeitig geben, da ähnliche Mittel drin sind. Wenn es ein Wachstumsschub ist, dann kann sich das noch einige Wochen ziehen, also heißt es für Dich durchhalten. Beim Zahnen merkt man Besserung sobald das Beißerchen durchgebrochen ist. Alles Gute für Euch! LG
Tornado
Tornado | 03.02.2010
8 Antwort
@Tornado
hallo ja ich hab ein zahngel für die kleine bekommen und das hilft ganz gut... ich hab echt vieles versucht aber leider ohner erfolg.... meine maus schläft auch nur unterm trinken ein und kämpft dauernt gegen den schlaf sie will einfach nicht einschlafen und sie schläft auch am tag nicht mal viel, vieleicht grad mal 1 oder 2 stunden und das wars....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2010
7 Antwort
osanit
als meine maus gezahnt hat, hat osanit ganz gut geholfen.
november2008
november2008 | 03.02.2010
6 Antwort
@emi-sab
hallo ja seit 3 tagen hab ich sie in ihr eigenes bett gelegt gitterbett die erste nacht hat sie gleich super geschlafen und ist nur 2 mal in der nacht gekommen und jetzt kommt sie schon wieder öfters *snif*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2010
5 Antwort
Herzliches Beileid...
...bei uns ists ganz exakt genauso - meine ist jetzt 12 Monate alt und von Anfang an war sie so, genauso wie du es beschreibst. ich beantrage grad eine Mutter-Kind-Kur weil ich einfach nicht mehr kann. Lösung hab ich auch noch nicht gefunden, dafür aber alles ausprobiert...ich hoffe einfach daß es sich irgendwann von selbst bessert, ich bin sooo müde...sorry, das hat dir jetzt nicht geholfen, trotzdem alles Gute....und nicht weinen lassen ist ein guter Weg :-) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2010
4 Antwort
Schlafprobleme
Was hast Du denn schon alles versucht? Hast Du etwas gegen eventuelle Zahnungsbeschwerden gemacht? Globuli, Dentinox, Viburcol-Zäpfchen? Vielleicht sind es wirklich die Zähne, wenn sie vorher immer brav geschlafen hat. Es kann aber auch ein Wachstumsschub sein. LG
Tornado
Tornado | 03.02.2010
3 Antwort
@amysmom
ja ich hab für meine maus ein zahngel bekommen und das gebe ich ihr auch und das hilft ganz gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2010
2 Antwort
huhu
hast du mal probiert sie in ihr eigenes bett zu legen in ihrem eigenen zimmer? meine ist auch 6 monate und schläft wunderbar durch... am anfang lag se mit mir im bett und ist auch öffter wach geworden... in der wiege wollte sie garnicht schlafen... und inihrem eigenen zimmer hat se super geschlafen :)
emi-sab
emi-sab | 03.02.2010
1 Antwort
hi
machst du was gegen ihre zahnschmerzen? dentinox oder globuli oder so? vllt. wirds damit besser. ansonsten kannst fürcht ich nit viel machen... solche phasen kommen einfach. immer wieder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Schlafprobleme
26.06.2012 | 3 Antworten
34 SSW Schlafprobleme
18.06.2012 | 11 Antworten
Schlafprobleme 34 SSW
08.02.2010 | 7 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading