Ja oder Nein?

Babywunsch_90
Babywunsch_90
07.01.2008 | 24 Antworten
Was meint ihr, bin ich mit 17 zu jung für eine eigene wohnung?
LgJenny
Mamiweb - das Mütterforum

27 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
Es gibt viele Möglichkeiten
den Streß in einer Familie in den Griff zu bekommen. Eine Familienthra. z.B. Ich bin mit 19 von zu Hause ausgezogen. Glaub mir, so schön wie man sich das immer vorstellt ist es nicht. Vielleicht versuchst du erstmal mit deiner Fam. wieder zurecht zukommen und wenn das dann auch nicht klappt kannst du dir diesen Schritt immernoch überlegen.
Jacaranda
Jacaranda | 07.01.2008
23 Antwort
@ zoey
kommt drauf an was sie für ansprücha an eine wohnung stellt. und wenn sie mit ihrem freund zusammenzeiht kann sie sich das bestimmt leisten.
Bine89
Bine89 | 07.01.2008
22 Antwort
............
stimmt da hast du recht. Nur damals musste es mein Vater bei mir zahlen weil es ja nicht anders ging und ich ausziehen sollte, wegen der Scheidung. Jetzt muss ich mir leider auch von der ARGE helfen lassen weil ich im Winter nicht so viel verdiene und so nicht ganz meine Miete zahlen muss sonst habe ich nichts zum leben.
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 07.01.2008
21 Antwort
ich denke
wenn ICH ausziehe muss ICH es auch zahlen können, alles andere ist schwachsinn
Andrea81
Andrea81 | 07.01.2008
20 Antwort
harzt4
bekommt sie nicht es bekommen erst die leute die mindestens 25 sind hartz4 ist das neue gesetz bis auf die die vorher schon ne eigne wohnung hatten
Taylor7
Taylor7 | 07.01.2008
19 Antwort
Miete
bekommt man aber nicht immer gezahlt, wenn die eltern zu viel verdienen müssen sie für dich aufkommen, war bei mir so. ich glaub das ist bis 25 so...bin mir aber nicht ganz sicher.
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 07.01.2008
18 Antwort
logisch das
Arbeit wichtig ist.Aber du bekommst immerhin hartz4.Da wird dir deine miete und das alles gezahlt.Ich habe damals meine leere abgebrochen und das war der grösste fehler in meinem leben.Damals war ich schwanger und hab es deswegen abgebrochen.War nicht schön von mir.wie gesagt die miete und das wird dir vom amt gezahlt.
Mami30
Mami30 | 07.01.2008
17 Antwort
Auszug mit 17
Hallo Jenny, alos ich bin mit 16 Jahren bei meinen Eltern ausgezogen, aber auch nur weil ich derbe stress mit meinen ellis hatte, und mein Freundeskreis locker 4-5 Jahre älter waren und alle mehr oder weniger machen durften was sie wollten..... Lange rede kurzer sinn, also ich denke mir hat es nicht geschadet das ich so früh ausgezoigen bin. Und nach meinem Auszug hat sich das verhältnis zu meinen ellis sich auch verbessert.... also ich kann nur sagen mach es ... bussy und lg nicole
Engel07
Engel07 | 07.01.2008
16 Antwort
.....
ich hab mir nun grad mal dein profil angeguckt.. da steht du fängst dieses jahr erstmal mit deiner ausbidlung an... ich könnte wetten es gibt kein problem mit den eltern das man nicht lösen kann.. mach doch erstmal deine ausbildung .. wenn du dann noch ne arbeit hast kannste dir das nochmal überlegen... denn mit ner ausbildungsvergütung kannst du dir mit sicherheit keine wohnung leisten... lg tina
Zoey
Zoey | 07.01.2008
15 Antwort
Zu Jung würd ich jetzt nicht sagen
aber ich sag es dir zuhause hat man es immer noch am besten, wenn du stress hast dann geh den aus dem Weg.Spar erst mal einiges zusammen, eine eigene Wohnung ist nicht billig und es kommen so viele Dinge noch auf dich zu womit du gar nicht rechnest.Bleib lieber noch was zuhause.
kugelblitz-de
kugelblitz-de | 07.01.2008
14 Antwort
oh ja ne wohnung ksotet viel geld
wenn du willst kann ich dir ja mal ne auflistung per pn schicken was das alles kostet. das ist eim vorher ganicht so bewust. meine schwester hat das mal für mich gemacht und ich hab ganz schön geschluckt. jetzt leben wir in einer eigenen wohnunges ist toll was eigenes zu haben, a ebr auch ne menge arbeit...
Bine89
Bine89 | 07.01.2008
13 Antwort
warum gibt es denn
stress zwischen dir und deinen eltern?? reden, reden und zuhören!
Andrea81
Andrea81 | 07.01.2008
12 Antwort
ich war 16.......
ich war 16 also ich ausgezogen bin aber nur weil meine eltern sich damals getrennt haben, wenn ich nochma in der Situation wäre würde ich nicht mehr ausziehen, ich habe mir das anfangs alles viel leichter vorgestellt als es war und anfangs war ich oft überfordert. Und es kommen kosten ohne ende auf dich zu.....
Wunschkind2007
Wunschkind2007 | 07.01.2008
11 Antwort
Allein??
Hallo. Willst du allein in eine Wohnung ziehen?? Das wär mir auch zu früh. Bin zwar auch mit 17 raus. Aber meine Eltern haben sich scheiden lassen und das war das Beste. Aber bin zu meinem damaligen Freund gezogen So lange es geht, nutze die Nestwärme. :-) Grüße vom Dani
diedani78
diedani78 | 07.01.2008
10 Antwort
eigene wohnung
ich finde, das kann man nicht pauschal sagen! aber wenn man fragt, zweifelt man doch an sich selbst und wenn du dich mit deinen eltern gzút verstehst, dann würde ich die geborgenheit und versorgung einfach genießen! vermutlich bist du mit deiner ausbildung auch noch nicht fertig oder machst abi - keine ahnung - da wird es anstrengend mit einer wohnung! ist der stress zu hause gross, dann such dir was eigenes!
silberwoelfin
silberwoelfin | 07.01.2008
9 Antwort
das vielleicht nicht
aber mit einem kind würde ich noch warten habe meine große selbst mit 16bekommen habs gut hinbekommen mit schule war aber sehr schwer und sehe heute bei meiner kleinen alles viel gelassener bin weniger genervt und habe spass an der beschäftigung mit ihr was mit 16 nicht so der fall war, es tut mir heute irgendwie leid das ich meiner großen nicht das geben konnte wie der kleinen heute
pink-lilie
pink-lilie | 07.01.2008
8 Antwort
da es mittlerweilen
ein gesetz gibt, das kinder bis zu einem bestimmten alter bei den eltern bleiben soll.Ausser deine eltern erlauben es dir und meinen das du dafür bereit bist für dich selber zu sorgen.Ne freundin von mir musste sich auch die erlaubnis von ihren eltern holen.Sie ist auch erst 17
Mami30
Mami30 | 07.01.2008
7 Antwort
hmm alsoooo
ich bin auch 17 jahre alt. Bin mit 15 Jahren von zu hause aus ausgezogen. Bin dann mit meinem Freund zusammen gezogen. Aber ich würde es auch nihct mehr machen... Irgendwo fehlt es einem das Elternhaus
Mietzekaetzchen
Mietzekaetzchen | 07.01.2008
6 Antwort
reeee
Aber was wenn man ununterbrochen stress zuhause hat?
Babywunsch_90
Babywunsch_90 | 07.01.2008
5 Antwort
lieber noch nicht
ich würde noch warten wenn du mit deinen eltern gut klar kommst würde ich das einfache leben zu hause noch ausnutzen, ich bin zu früh ausgezogen und bereue es bis heute lg
emilysmami2007
emilysmami2007 | 07.01.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist mit 19 Mama zu werden zu jung?
25.05.2012 | 48 Antworten
Kündigungsrecht Wohnung
03.04.2012 | 14 Antworten
jung,allein,nicht "reich" RIESEN angst
20.02.2012 | 11 Antworten
Welche größe der wohnung?
12.04.2011 | 18 Antworten
hab gleich 2 fragen zu ner wohnung!
28.02.2011 | 14 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: