Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Fliege am 1 August mit meiner Tochter

Fliege am 1 August mit meiner Tochter

Mamamalila
für 2 Wochen nach Lanzarote, denn am 31. Juli ist definitiv mein letzter Arbeitstag beim Magistrat der Stadt Rüsselsheim. Die Kündigung wurde jetzt doch bis dahin hinausgezogen. Ich freue mich sehr auf den verdienten Urlaub, und meine Tochter ist schon ganz aus dem Häuschen, aber ich habe mir am Last-Minute-Schalter irgendwie doch etwas Teureres aufschwatzen lassen, als ich ursprünglich wollte. Fast 2.700 Euro muss ich nun für Flug und 2 Wochen All Inclusive bezahlen. (Habe keine Reise-Rücktritt-Vers.)Meine Eltern haben mich erst ermutigt, den Urlaub zu buchen und auch zugesichert, dass sie mir etwas von dem "Notgeld" geben würden, das sie für jedes ihrer drei Kinder angelegt haben, aber jetzt wollen sie davon nichts mehr wissen bzw. sagen, für so einen Unsinn geben sie mir nichts von meinem Geld für Notfälle. Ich solle jetzt selbst sehen, wie ich das löse. Meine Eltern haben eine sehr hohe Rente und fliegen selbst mehrmals im Jahr in Urlaub. Ich glaube ihnen einfach nicht, dass sie mir kein Geld leihen können. Ich bin einfach das schwarze Schaf der Familie. Als meine Tante (Schwester meines Vaters) mit Familie zum Geburtstag meines Vaters kam und ich auch gerade zum Gratulieren und Geschenke-Bringen da war, sagte meine Mutter, ich solle schnell mit Larissa weggehen. Es könne ja sein, dass sie fragen, wie es bei der Arbeit ist, und dann fänden sie heraus, dass ich bald arbeitslos werde. Ich finde es traurig, dass meine Eltern mich verstecken und sich für mich schämen! (traurig) Denkt ihr, dass ich wirklich so schlimm bin, dass man mich als schwarzes Schaf abstempeln muss? Meine Schwester trennt sich auch gerade von ihrem mexikanischen Mann. Ist das so eine Schande? Komischerweise wird sie ständig entschuldigt. Es läge ja nur an ihm. Bei mir ist aber alles meine Schuld. (verwirrt) Was mache ich nur immer falsch?!
von Mamamalila am 25.07.2009 10:27h
Mamiweb - das Babyforum
Hautpflege Extra

53 Antworten


50
joel-daniel
@Mamamalila
hab langsam das gefühl nicht deine tochter will dahin sondern du kennst du das sprichwort wer hoch hinaus will fällt tief so geht es dir mal du willst zu hoch hinaus
von joel-daniel am 25.07.2009 13:04h

49
Mamamalila
@marquise
Also 20 Riesen hab' ich jetzt nicht gerade flüssig. Also wird es nichts mit dem Millionär. Ich geh' jetzt aber wirklich an meine Hausarbeit!
von Mamamalila am 25.07.2009 12:47h

48
Mamamalila
@marquise
Was könnte möglich sein?
von Mamamalila am 25.07.2009 12:41h

47
Mamamalila
@marquise
Ja, ich werd's beherzigen! Dankbar ist sie mir sowieso niemals, egal was ich mache!
von Mamamalila am 25.07.2009 12:39h

46
marquise
@Mamamalila
Das könnte möglich sein
von marquise am 25.07.2009 12:38h

45
Mamamalila
@marquise
Ist eigentlich auch klar, Süße, dass sich in einem familienfreundlichen All-Inclusive-Clubhotel keine heiratswilligen Millionäre aufhalten. Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Lass' mir halt meine Illusionen. Du kennst vielleicht den Spruch: 'Trenne dich nie von deinen Illusionen! Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben zu leben.' Im Moment habe ich einen weiteren Spruch über meinem Bett hängen: ' Geld genug wäre ja da. Nur noch nicht hier.' Lol!!!
von Mamamalila am 25.07.2009 12:38h

44
marquise
@Mamamalila
Ein Handy für ne 10 jährige?? Nö nicht mit mir....du wirst dein blaues Wunder erleben wenn du die Zügel net anziehst, meiner ist auch 10 aber es gibt Grenzen
von marquise am 25.07.2009 12:34h

43
Mamamalila
@marquise
Meinst du, da sitzen all die siechen Millionäre und warten auf mich? mist, wieder falsch investiert!
von Mamamalila am 25.07.2009 12:33h

42
Mamamalila
@julchen819
...und ich mich meiner Bügelwäsche. Stöhn...
von Mamamalila am 25.07.2009 12:32h

41
marquise
@Mamamalila
Nee, da mußt du mindestens 20 Riesen investieren und nach Monaco fliegen
von marquise am 25.07.2009 12:31h

40
julchen819
@Mamamalila
und bis wir uns einen persönlichen koch leisten können, werde ich mich mal meinem hefeteig widmen
von julchen819 am 25.07.2009 12:29h

39
Mamamalila
@julchen819
Hihi, ich sagte ja "todkrank" mit Bedacht! Wir heiraten, er stirbt und ich werde lustige Witwe ohne Sorgen! Du bekommst dann einen gaaanz großen Batzen ab. Versprochen!!!
von Mamamalila am 25.07.2009 12:27h

38
joel-daniel
@Mamamalila
ich bin auch nicht krank das leben ist nun mal hart hätte auch mal gerne urlaub gemacht aber wenn es nicht geht dann geht es nicht deswegen wird man nicht krank aber es scheint das dir der urlaub sehr wichtig ist bevor du nachdenkst ob ihr dann noch was zu essen habt wenn du wieder kommst
von joel-daniel am 25.07.2009 12:24h

37
julchen819
@Mamamalila
dann bring mir bitte einen mit ... wobei, der mann kann dort bleiben, die kohle bringst du mit
von julchen819 am 25.07.2009 12:24h

36
Mamamalila
@marquise
das stimmt schon. Sie frißt mich jetzt schon fast auf. Heute das neue Handy, morgen die Röhrenjeans. Jeden Tag will sie was Anderes und hat keinerlei Verständnis für meine Situation. Ich sage nicht gerne nein und bin von Natur aus großzügig. Das hat verheerende Folgen.
von Mamamalila am 25.07.2009 12:24h

35
Mamamalila
@julchen819
Ja, was Anderes bleibt mir jetzt ja wohl auch nicht mehr übrig! Vielleicht lerne ich dort ja einen superreichen, netten, todkranken Mann kennen. Dann wird sich die hohe Investition doch noch gelohnt haben! Das war jetzt ein Scherz, nicht dass mich jetzt schon wieder jemand auseinandernimmt!
von Mamamalila am 25.07.2009 12:22h

34
marquise
@Mamamalila
Ich würde sie in deiner Situation nicht sooo verwöhnen, denn sie wird älter und wird fordern....erkläre ihr die Situation, es wird ja nicht besser sondern schlimmer, sie wird natürlich auch eine dementsprechende Erwartungshaltung haben
von marquise am 25.07.2009 12:19h

33
julchen819
@Mamamalila
aber die 20% gelten auch nur dann, wenn du ne reiserücktritt hast. ansonsten hast du keine chance. verwöhnen ist doch auch völlig ok, ich verwöhne meine tochter auch sehr, aber nur so viel wie ich mir leisten kann. versuch das beste draus zu machen und den urlaub zu genießen.
von julchen819 am 25.07.2009 12:17h

32
Mamamalila
@joel-daniel
Nein, sicher sehe ich das genauso. Nur sind kleine Fluchten für manche Menschen wichtiger als für andere. Ich kann jahrelang von schönen Erlebnissen zehren und wieder Kraft für die harte Realität tanken, für den täglichen Kampf. Ich nutze auch meiner Tochter nicht viel, wenn ich ausgelaugt und kränklich bin.
von Mamamalila am 25.07.2009 12:15h

31
joel-daniel
@Mamamalila
man kann es aber einem kind von zehn jahren erklären wenn es nicht geht dann geht es nicht die versteht das schon und wenn man kein geld hat nuzt das verwöhnen auch nichts willst du dann nach dem urlaub hier wieder betteln weil du kein essen hast ich denke ein dach übern kopf und essen ist wichtiger wie urlaub aber ich denke du siehst das anders
von joel-daniel am 25.07.2009 12:10h


« | 1| 2| 3| » | letzte

Ähnliche Fragen



Kita ab 1 August 2012
13.07.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter